Abo
  • Services:
Anzeige
Der Inkubus 300µ in verschiedenen Farbvarianten
Der Inkubus 300µ in verschiedenen Farbvarianten (Bild: Sebastian Voß)

Verfügbarkeit und Fazit

Der Inkubus 300µ kann als Barebone oder Fertig-PC in verschiedenen Varianten im Inkubus-Online-Shop bestellt werden. Die günstigste Variante mit vormontiertem Mainboard, Netzteil, Schnellwechselrahmen und mitgelieferter Kühlung kostet 800 Euro. Die von Golem.de ausprobierte Gamer-Variante ist ab 1.800 Euro erhältlich.

  • Die einzelnen Holzteile eines ersten Prototyps des Würfels (Bild: Sebastian Voß)
  • Kurzzeitig war auch ein herausnehmbarer Mainboardtray geplant. (Bild: Sebastian Voß)
  • Bis zum endgültigen Entwurf... (Bild: Sebastian Voß)
  • ...gab es verschiedene Ideen für die Anordnung der Hardware. (Bild: Sebastian Voß)
  • Letztendlich ist es dieser Entwurf geworden. (Bild: Sebastian Voß)
  • Auch für die Aluminium-Rückseite gab es alternative Designs. (Bild: Sebastian Voß)
  • Das mitgelieferte Mainboard hat viele Schnittstellen. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Der Noctua-Lüfter ist sehr leise. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Das Gehäuse ist hervorragend verarbeitet. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Die Aluminium-Rückseite lässt sich einfach abnehmen. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Der Inkubus 300µ (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Im Inneren findet ein Mini-ITX-Mainboard Platz. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Das Gehäuse ist komplett aus Holz. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Eine dedizierte Grafikkarte kann nicht verbaut werden. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Der Innenraum ist sehr aufgeräumt. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • An der abgeschnittenen Ecke befindet sich der Power-Button. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Die einzelnen Teile werden zu einem Korpus geleimt. (Bild: Sebastian Voß)
  • Der Inkubus 200p ist das zweite Gehäuse von Sebastian Voß. (Bild: Sebastian Voß)
  • Die erste Passprobe im Gehäuse (Bild: Sebastian Voß)
  • Die Werkstatt von Sebastian Voß (Bild: Sebastian Voß)
  • Der erste Inkubus heißt 140m. (Bild: Sebastian Voß)
Der Inkubus 300µ (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Fazit

Der Inkubus 300µ ist anders als die üblichen Barebones oder Fertig-PCs. Sein hochwertiges Holzgehäuse macht ihn besonders: Der Mini-PC wird ein wenig zum Schaustück. Das moderne Design gefällt uns und auch die Verarbeitung des handgefertigten Holzgehäuse ist erstklassig.

Anzeige

Im Inneren findet handelsübliche Hardware Platz - der PC kann also auch in ein paar Jahren ohne Probleme aufgerüstet werden. Auf eine dedizierte Grafikkarte muss der Nutzer aber verzichten. Als Grafiklösung muss er auf die iGPU des Prozessors zurückgreifen. Das genügt für die meisten Multimediaaufgaben, wer aber auch spielen möchte, dem reicht die Leistung nicht aus. Immerhin bleibt der Rechner auch bei Volllast fast lautlos.

Abschreckend ist der sehr hohe Preis: Allein die günstigste Barebone-Variante mit vormontiertem Mainboard, Netzteil, Schnellwechselrahmen und mitgelieferter Kühlung kostet 800 Euro. Deswegen ist der Inkubus 300µ ein Liebhaberstück, das man nur wegen des Holzgehäuses kauft.

 Für die Grafikkarte war kein Platz

eye home zur Startseite
DerVorhangZuUnd... 02. Jul 2015

Danke! Den Wiki-Artikel habe ich gebraucht.

phre4k 01. Jul 2015

Na ja, du musst aber ernsthaft zugeben, dass Framedrops und low fps und hoher Ping (>80...

NeoCronos 25. Jun 2015

Besorg dir genug Festplatten und lasse sie lange genug laufen (meine war eine Samsung...

plutoniumsulfat 19. Jun 2015

Danke für die ausführliche Antwort! Ich überlege momentan eh schon an einem PC, der an...

nixidee 19. Jun 2015

Alles zu finden unter technische Daten und Lieferumfang



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart
  2. Bsys Mitteldeutsche Beratungs- und Systemhaus GmbH, Erfurt
  3. über Ratbacher GmbH, Karlsruhe
  4. Giesecke & Devrient GmbH, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  2. 5,94€ FSK 18
  3. (Kaufen und Leihen)

Folgen Sie uns
       


  1. Große Pläne

    SpaceX soll 2018 zwei Weltraumtouristen um den Mond fliegen

  2. Festnetz

    O2 will in Deutschland letzte Meile per Funk überwinden

  3. Robocar

    Roborace präsentiert Roboterboliden

  4. Code.mil

    US-Militär sucht nach Lizenz für externe Code-Beiträge

  5. Project Zero

    Erneut ungepatchter Microsoft-Bug veröffentlicht

  6. Twitch

    Videostreamer verdienen am Spieleverkauf

  7. Neuer Mobilfunk

    Telekom-Chef nennt 5G-Ausbau "sehr teuer"

  8. Luftfahrt

    Nasa testet Überschallpassagierflugzeug im Windkanal

  9. Lenovo

    Moto Mod macht Moto Z zum Spiele-Handheld

  10. Alternatives Betriebssystem

    Jolla will Sailfish OS auf Sony-Smartphones bringen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nintendo Switch eingeschaltet: Zerstückelte Konsole und gigantisches Handheld
Nintendo Switch eingeschaltet
Zerstückelte Konsole und gigantisches Handheld
  1. Nintendo Interner Speicher von Switch offenbar schon jetzt zu klein
  2. Hybridkonsole Leak zeigt Menüs der Nintendo Switch
  3. Hybridkonsole Hardware-Details von Nintendo Switch geleakt

Watch 2 im Hands on: Huaweis neue Smartwatch soll bis zu 21 Tage lang durchhalten
Watch 2 im Hands on
Huaweis neue Smartwatch soll bis zu 21 Tage lang durchhalten
  1. Lenovo-Tab-4-Serie Lenovos neue Android-Tablets kosten ab 180 Euro
  2. Yoga 520 und 720 USB-C und Kaby Lake für Lenovos Falt-Notebooks
  3. Alcatel A5 LED im Hands on Wenn die Smartphone-Rückseite wild blinkt

Asus Tinker Board im Test: Buntes Lotterielos rechnet schnell
Asus Tinker Board im Test
Buntes Lotterielos rechnet schnell
  1. Tinker-Board Asus bringt Raspberry-Pi-Klon
  2. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint

  1. Re: Ich tippe auf...

    xProcyonx | 04:27

  2. Re: Zur Verwendung als Festnetzersatz...

    Spaghetticode | 04:06

  3. Re: 90 Tage sind auch genug Zeit

    Technik Schaf | 04:04

  4. Re: In Deutschland machen sich die Provider...

    Moe479 | 02:54

  5. Re: "Selber Schuld"

    Dadie | 02:35


  1. 00:29

  2. 18:18

  3. 17:56

  4. 17:38

  5. 17:21

  6. 17:06

  7. 16:32

  8. 16:12


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel