• IT-Karriere:
  • Services:

Ingress Prime: Niantic überarbeitet das Spiel vor Pokémon Go

Ohne das Augmented-Reality-Mobilspiel Ingress gäbe es wohl kein Pokémon Go. Jetzt kündigt das Entwicklerstudio Niantic eine neue Version an. Ingress Prime soll schönere Grafik bieten und einsteigerfreundlicher werden.

Artikel veröffentlicht am ,
So sieht die Welt in Ingress Prime aus.
So sieht die Welt in Ingress Prime aus. (Bild: Niantic)

Das früher zu Google gehörende, jetzt aber unabhängige Entwicklerstudio Niantic will seinen Augmented-Reality-Klassiker Ingress unter dem Titel Ingress Prime überarbeiten. Studiochef John Hanke hat im Gespräch mit dem US-Magazin The Verge gesagt, dass der Client für Mobile-Geräte von Grund auf neu programmiert werde. Dadurch soll Prime eine wesentlich schönere Grafik bekommen und zugänglicher werden. Auch am Design, an der Rahmenhandlung und an der Welt soll es Änderungen geben - welche, verrät Hanke noch nicht.

Stellenmarkt
  1. PROSIS GmbH, verschiedene Standorte
  2. dSPACE GmbH, Wolfsburg

Ein parallel zu der Ankündigung von Ingress Prime veröffentlichter Trailer mit echten Schauspielern ist offenbar vor allem dazu gedacht, der Community Stoff für Diskussionen zu liefern. Konkretes lässt sich aus dem vermutlich absichtlich eher mysteriös anmutenden Filmchen jedenfalls kaum ableiten. In Ingress geht es eigentlich um eine Energie namens Exotic Matter (XM), die sich auf der Erde ausbreitet. Der Spieler muss sich einer von zwei Fraktionen anschließen, die um den Umgang mit dem Stoff streiten.

Von Ingress in die Welt des Harry Potter ...

Das 2013 veröffentlichte Ingress war das erste weltweit erfolgreiche Augmented-Reality-Mobilspiel. Vor allem aber hat es mit seinem globalen Netz aus GPS-Knotenpunkten den Grundstein für das noch deutlich erfolgreichere Pokémon Go gelegt, das die gleiche virtuelle Infrastruktur nutzt.

  • ... und so die gleiche Szene im aktuell erhältlichen Ingress. (Bild: Niantic)
  • So sieht Ingress Prime aus ... (Bild: Niantic)
So sieht Ingress Prime aus ... (Bild: Niantic)

Ingress Prime soll 2018 als Update für Ingress erscheinen - Spieler sollten also nahtlos auf die neue Version umsteigen können. Neben dem überarbeiteten Klassiker hat Niantic noch mehr in der Entwicklungspipeline: Das Studio arbeitet auch an Harry Potter: Wizards Unite, das in der Community meist schlicht Harry Potter Go genannt wird. Bei dem Programm soll es sich ebenfalls um ein Augmented-Reality-Spiel handeln, das viele Elemente aus Pokémon Go und Ingress aufgreift - weitere Informationen zu dem Titel liegen derzeit nicht vor.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 49,00€
  2. 89,00€
  3. 71,71€
  4. (u. a. Asus Zenbook 14 für 1.049,00€, Lenovo Ideapad 330 für 439,00€, MSI Trident 3 für 759...

Folgen Sie uns
       


Apple iPad 7 - Fazit

Apples neues iPad 7 richtet sich an Nutzer im Einsteigerbereich. Im Test von Golem.de schneidet das Tablet aufgrund seines Preis-Leistungs-Verhältnisses sehr gut ab.

Apple iPad 7 - Fazit Video aufrufen
Interview: Die Liebe für den Flight Simulator war immer da
Interview
"Die Liebe für den Flight Simulator war immer da"

Die prozedural erstellte Erde, der Quellcode vom letzten MS-Flugsimulator und eine Gemeinsamkeit mit Star Citizen: Golem.de hat mit Jörg Neumann über Technik und das Fliegen gesprochen. Neumann leitet bei Microsoft die Entwicklung des Flight Simulator.
Ein Interview von Peter Steinlechner

  1. Flug-Simulation Microsoft bereitet Alphatest des Flight Simulator vor
  2. Microsoft Neuer Flight Simulator soll Fokus auf Simulation legen

Mikrocontroller: Sensordaten mit Micro Python und ESP8266 auslesen
Mikrocontroller
Sensordaten mit Micro Python und ESP8266 auslesen

Python gilt als relativ einfach und ist die Sprache der Wahl in der Data Science und beim maschinellen Lernen. Aber die Sprache kann auch anders. Mithilfe von Micro Python können zum Beispiel Sensordaten ausgelesen werden. Ein kleines Elektronikprojekt ganz ohne Löten.
Eine Anleitung von Dirk Koller

  1. Programmiersprache Python verkürzt Release-Zyklus auf ein Jahr
  2. Programmiersprache Anfang 2020 ist endgültig Schluss für Python 2
  3. Micropython Das Pyboard D ist ein Steckbausatz für IoT-Bastler

Minikonsolen im Video-Vergleichstest: Die sieben sinnlosen Zwerge
Minikonsolen im Video-Vergleichstest
Die sieben sinnlosen Zwerge

Golem retro_ Eigentlich sollten wir die kleinen Retrokonsolen mögen. Aber bei mittelmäßiger Emulation, schlechter Steuerung und Verarbeitung wollten wir beim Testen mitunter über die sieben Berge flüchten.
Ein Test von Martin Wolf


      •  /