Ingenuity: Mars-Hubschrauber knipst Hügel in 3D

Den Mars-Hubschrauber der Nasa erwarten neue und nie zuvor getestete Aufgaben. Außerdem ist damit erstmals ein 3D-Bild erstellt worden.

Artikel veröffentlicht am , / dpa
Das als 3D-Anaglyph aufgenommene Foto des Mars-Hubschraubers Ingenuity.
Das als 3D-Anaglyph aufgenommene Foto des Mars-Hubschraubers Ingenuity. (Bild: NASA/JPL-Caltech)

Der Mars-Hubschrauber Ingenuity muss seine Rotorblätter künftig schneller drehen. Weil die Atmosphäre des roten Planeten saisonal bedingt in den kommenden Wochen noch dünner werde, werde der Mini-Hubschrauber seine Rotorblätter schneller drehen müssen, um zu starten und sich in der Luft zu halten, teilte die US-Raumfahrtbehörde Nasa mit.

Stellenmarkt
  1. Senior Learning Experience Designer/in (m/w/d)
    Haufe Group, Freiburg
  2. Electrical engineer / data scientist / physicist (m/f/div)
    Halbleiterlabor der Max-Planck- Gesellschaft, München
Detailsuche

Weil die Mission von Ingenuity (auf Deutsch: Einfallsreichtum) ursprünglich nur auf rund 30 Tage angelegt war, sei so etwas nie auf der Erde getestet worden. Bei den kommenden Mars-Flügen des Hubschraubers werde deshalb vorsichtig das schnellere Drehen der Rotorblätter ausprobiert. Das Team erwartet dabei eine Vielzahl möglicher Probleme, da die Technik des Hubschraubers deutlich stärker gefordert werde als bisher. Dazu heißt es etwa: "Die Motoren müssen schneller drehen, das elektrische System muss mehr Leistung liefern und das gesamte Rotorsystem muss den höheren Belastungen standhalten, die mit höheren Rotordrehzahlen einhergehen."

Während seines 13. Fluges habe der Hubschrauber auch ein dreidimensionales Foto (Anaglyph) von einem Hügel auf dem Mars mit einem Durchmesser von rund 10 Metern aufgenommen, teilte die Nasa am Freitag mit. Um das Bild der Gesteinsformation in der dafür gedachten Perspektive sehen zu können, empfiehlt die Nasa die Nutzung einer Rot-Blau-Anaglyphenbrille. Das Bild selbst ist mit den Farbkameras des Mini-Hubschraubers in einem Abstand von 5 m aufgenommen und aus zwei Einzelbildern zusammengeführt worden.

Ingenuity war Ende Februar an Bord des Rovers Perseverance (auf Deutsch: Durchhaltevermögen) mit einem riskanten Manöver auf dem Mars gelandet. Mitte April hatte er zum ersten Mal abgehoben - und damit als erstes Luftfahrzeug einen Flug auf einem anderen Planeten absolviert. Inzwischen ist die Mission des Helikopters auf unbestimmte Zeit verlängert worden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
4700S Desktop Kit im Test
AMDs Playstation-5-Platine ist eine vertane Chance

Mit dem 4700S Desktop Kit bietet AMD höchstselbst die Hardware der Playstation 5 für den PC an. Das Board ist aber eine Sache für sich.
Ein Test von Marc Sauter

4700S Desktop Kit im Test: AMDs Playstation-5-Platine ist eine vertane Chance
Artikel
  1. James-Webb-Teleskop: Transport von 9.300 Kilometern übers Meer
    James-Webb-Teleskop
    Transport von 9.300 Kilometern übers Meer

    Das James-Webb-Teleskop wurde über 9.300 Kilometer auf dem Meer transportiert. Doch wie verschifft man das weltgrößte Weltraumteleskop?

  2. SUV mit Elektroantrieb: Tesla liefert neues Model X mit eckigem Lenkrad aus
    SUV mit Elektroantrieb
    Tesla liefert neues Model X mit eckigem Lenkrad aus

    Tesla hat die ersten Model X mit dem neuen Lenkrad, quer eingebautem Display und Falcon-Wings-Türen ausgeliefert.

  3. BKA warnt: Gefälschte Ausweiskontrolle am Telefon
    BKA warnt
    Gefälschte Ausweiskontrolle am Telefon

    Das Bundeskriminalamt warnt vor Anrufen im Namen der Behörde. Kriminelle wollen an die Personalausweis-Daten der Betroffenen gelangen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 360€ auf Gaming-Monitore & bis zu 22% auf Be Quiet • LG-TVs & Monitore zu Bestpreisen (u. a. Ultragear 34" Curved FHD 144Hz 359€) • Bosch-Werkzeug günstiger • Dell-Monitore günstiger • Horror-Filme reduziert • MwSt-Aktion bei MM: Rabatte auf viele Produkte [Werbung]
    •  /