Abo
  • Services:

Infoscreen: Google will in Deutschland Außenwerbung machen

Digital Signage und digitale Außenwerbung sind ein wachsender Markt. Google will wohl in Deutschland, in den USA und in Großbritannien den Bereich mit seinem Doubleclick-Werbenetzwerk verbinden.

Artikel veröffentlicht am ,
Ströer Infoscreen
Ströer Infoscreen (Bild: Ströer)

Google plant, sein Doubleclick-Werbenetzwerk auf digitale Außenwerbung in Deutschland zu erweitern. Das berichtet die Wirtschaftswoche unter Berufung auf Branchenkreise. Demnach gibt es deutschlandweit mehr als 110.000 dieser Bildschirme auf Bahnhöfen, an Straßenkreuzungen und in Einkaufszentren. Diese heißen bei Ströer Infoscreen, Roadside Screen oder Station Video und spielen Nachrichten, Informationen und Werbung aus.

Stellenmarkt
  1. Dataport, Altenholz bei Kiel
  2. DREWAG - Stadtwerke Dresden GmbH, Dresden

Der US-Konzern sucht dem Bericht zufolge derzeit in Deutschland nach Partnern in dem Bereich Digital Signage, die bereits digitale Werbebildschirme betreiben. Google will bei der Vermarktung auch seine Nutzerdaten einbeziehen.

Google wollte sich auf Anfrage der Wirtschaftswoche nicht dazu äußern.

Ende April hatte ein Google-Manager vor Vertretern von Agenturen und Medienunternehmen eine Technologie vorgestellt, mit deren Hilfe Chrome Enterprise für die Vermarktung von Außenwerbung genutzt werden kann. Neben Deutschland plant Google den Einsatz dieser Software wohl auch in den USA und in Großbritannien.

Laut einer älteren Studie von Goldmedia aus dem Jahr 2009 war Großbritannien bei der Entwicklung von Digital Signage-Projekten in Europa führend. Die großen digitalen Installationen von CBS Outdoor in der Londoner U-Bahn oder im Einkaufszentrum Westfield zeugten ebenso davon wie die Displays von JC Decaux im neuen Terminal T5 am Flughafen Heathrow oder Clear Channels große LED-Screens an zentralen und stark frequentierten Plätzen in Londons City. Goldmedia Consultant Marcel Piopiunik erklärte: "Die Vernetzung digitaler Displays ermöglicht dynamische und flexible Kampagnen ganz neuen Stils. Werbebotschaften sind schnell aktualisiert und können tageszeitabhängig, ortsspezifisch und zielgruppengerecht eingesetzt werden." Nötig sei der weitere Ausbau flächendeckender Digital-Signage-Netzwerke.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

deadjoe 11. Aug 2018 / Themenstart

ich muss grad daran denken dass politiker oft kaufhäuser eröffnen, wenn die werbeteile...

ikhaya 10. Aug 2018 / Themenstart

Ich wollte grade https://mirror.netcologne.de/CCC/events/fusion/2018/h264-hd/fusion18-52...

GerryK 10. Aug 2018 / Themenstart

+1 Werbung ist Belästigung und erreicht bei mir genau das Gegenteil von dem, was es soll...

PerilOS 10. Aug 2018 / Themenstart

Gerade wo ich froh war das in Berlin diese ganze Werbetafeln massiv weniger geworden sind...

mxcd 10. Aug 2018 / Themenstart

Ist ja wohl eine Frage der Zeit bis die Werbung um uns herum auf uns zugeschnitten wird.

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Octopath Traveler - Livestream

Im Livestream zu Octopath Traveler erklären wir den Alltag im JRPG von Square Enix und Nintendo und verfallen später in eine Diskussion über Motivationsphilosophien in Games und das Genre allgemein.

Octopath Traveler - Livestream Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Navya Mainz testet autonomen Bus am Rheinufer
  2. Drive-by-wire Schaeffler kauft Lenktechnik für autonomes Fahren
  3. Autonomes Fahren Ubers Autos sind wieder im Einsatz - aber nicht autonom

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /