• IT-Karriere:
  • Services:

Influencer: DrLupo, Lirik und TimTheTatman bleiben bei Twitch

Drei der reichweitenstärksten Streamer bleiben exklusiv bei Twitch - und kassieren dafür wohl Millionen. In den vergangenen Monaten waren einige Topstars zu Youtube und Mixer abgewandert.

Artikel veröffentlicht am ,
"TimTheTatman" gibt auf Twitter bekannt, dass er bei Twitch bleibt.
"TimTheTatman" gibt auf Twitter bekannt, dass er bei Twitch bleibt. (Bild: Timothy Betar)

Fast zeitgleich haben drei auf Twitch erfolgreiche Streamer bekanntgegeben, die nächsten Jahre exklusiv bei dem zu Amazon gehörenden Videoportal zu bleiben. Benjamin 'DrLupo' Lupo, Saqib 'Lirik' Zahid und Timothy 'TimTheTatman' Betar haben jeweils auf Twitter kurze Videos mit den entsprechenden Ankündigungen veröffentlicht - offenbar eine abgesprochene Aktion. Damit beteiligt sich nun auch Twitch daran, die besonders erfolgreichen Szenestars mit langfristigen Verträgen an sich zu binden.

Stellenmarkt
  1. KION Group AG, Frankfurt am Main
  2. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB-AST, Ilmenau

Den Wettstreit um die Streamer hatte Microsoft mit der Verpflichtung von Tyler "Ninja" Blevins für Mixer im August 2019 eröffnet. Der vor allem auf Fortnite spezialisierte Profispieler war auf Twitch groß geworden. Kurz darauf folgten der Streamer Michael "Shroud" Grzesiek und Cory "Gothalion" Michael ebenfalls zu Mixer.

Im November 2019 hatte dann Youtube von Twitch den unter anderem für Fortnite, Minecraft und Call of Duty bekannten Jack "Courage JD" Dunlop abgeworben.

Die Videoportale dürften in allen Fällen viel Geld für die langfristigen Exklusivverträge geboten haben. Auch bei der nun erfolgten Verlängerung von DrLupo, Lirik und TimTheTatman sind Gerüchten zufolge mehrere Millionen US-Dollar geflossen. Alle drei Streamer stehen bei der gleichen Agentur unter Vertrag, die bereits die meisten der anderen Deals eingefädelt hatte.

Mit den Exklusivverträgen kann Twitch einige besonders reichweitenstarke Streamer an sich binden. TimTheTatman hat den fünftgrößten aktiven Kanal auf dem Videoportal, DrLupo steht derzeit auf dem neunten Platz in den Charts und Lirik ist die Nummer 20.

Alle drei streamen seit Jahren über Twitch und sind mit dem Portal groß geworden. Die drei spielen jede Menge Fortnite, aber regelmäßig auch andere Games - überhaupt versuchen derzeit viele Streamer, sich unabhängiger von einem einzelnen Game zu machen und so ein breiteres Publikum zu finden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 25€ (ohne Prime oder unter 29€ zzgl. Versand) - Bestpreis mit Saturn, Vergleichspreis 40€
  2. 18€ (ohne Prime oder unter 29€ zzgl. Versand) - Vergleichspreis 35,99€
  3. (u. a. Transformers 1-4 und Die Tribute von Panem - The Hunger Games 4K für je 12€ und Football...

SlowLoris 12. Dez 2019 / Themenstart

Um es mit den Worten des wunderbaren Tedros Teclebrhan zu beschreiben: "Nur die Frage...

Oktavian 11. Dez 2019 / Themenstart

Ja, aber die Etablierten sind auch eine ziemlich kleine Gruppe. Und die Helfer drum...

Oktavian 11. Dez 2019 / Themenstart

Du solltest mehr Friedhöfe besuchen. Was man sieht, sind die Erfolgreichen. Die ganzen...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Amazons FireTV Cube mit Sprachsteuerung - Test

Der Fire TV Cube ist mehr als ein Fire-TV-Modell. Er kann auf Zuruf gesteuert werden und wir zeigen im Video, wie gut das gelöst ist.

Amazons FireTV Cube mit Sprachsteuerung - Test Video aufrufen
Lovot im Hands-on: Knuddeliger geht ein Roboter kaum
Lovot im Hands-on
Knuddeliger geht ein Roboter kaum

CES 2020 Lovot ist ein Kofferwort aus Love und Robot: Der knuffige japanische Roboter soll positive Emotionen auslösen - und tut das auch. Selten haben wir so oft "Ohhhhhhh!" gehört.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Orcam Hear Die Audiobrille für Hörgeschädigte
  2. Schräges von der CES 2020 Die Connected-Kartoffel
  3. Viola angeschaut Cherry präsentiert preiswerten mechanischen Switch

Elektroautos in Tiefgaragen: Was tun, wenn's brennt?
Elektroautos in Tiefgaragen
Was tun, wenn's brennt?

Was kann passieren, wenn Elektroautos in einer Tiefgarage brennen? Während Brandschutzexperten dringend mehr Forschung fordern und ein Parkverbot nicht ausschließen, wollen die Bundesländer die Garagenverordnung verschärfen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mercedes E-Econic Daimler elektrifiziert den Müllwagen
  2. Umweltprämie für Elektroautos Regierung verzögert Prüfung durch EU-Kommission
  3. Intransparente Preise Verbraucherschützer mahnen Ladenetzbetreiber New Motion ab

Amazon, Netflix und Sky: Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming
Amazon, Netflix und Sky
Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming

In diesem Jahr wird sich der Video-Streaming-Markt in Deutschland stark verändern. Der Start von Disney+ setzt Netflix, Amazon und Sky gehörig unter Druck. Die ganz großen Umwälzungen geschehen vorerst aber woanders.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Peacock NBC Universal setzt gegen Netflix auf Gratis-Streaming
  2. Joyn Plus+ Probleme bei der Kündigung
  3. Android TV Magenta-TV-Stick mit USB-Anschluss vergünstigt erhältlich

    •  /