Abo
  • Services:
Anzeige
Roboter Sub1 Reloaded: auf Schnelligkeit programmiert
Roboter Sub1 Reloaded: auf Schnelligkeit programmiert (Bild: Infineon)

Infineon: Roboter löst Zauberwürfel in 0,6 Sekunden

Roboter Sub1 Reloaded: auf Schnelligkeit programmiert
Roboter Sub1 Reloaded: auf Schnelligkeit programmiert (Bild: Infineon)

Sechs Seiten, 54 Quadrate, 0,6 Sekunden: Ein Roboter hat einen neuen Rekord beim Lösen des Zauberwürfels aufgestellt. Er ist dabei schneller, als das menschliche Auge erfassen kann.

Schneller als das Auge: Ein Roboter hat einen neuen Weltrekord beim Lösen des Zauberwürfels aufgestellt. Gerade mal 0,637 Sekunden braucht der Roboter Sub1 Reloaded, um alle Quadrate an die richtige Stelle zu drehen. Es braucht eine Zeitlupenaufnahme, um zu erkennen, was der Roboter macht.

Anzeige

Sub1 Reloaded heißt der Roboter. Den Rekordversuch hat der Chiphersteller Infineon auf der Messe Electronica in München demonstriert. Der Roboter war bereits Rekordhalter: Eine frühere Version mit einem anderen Prozessor hatte den Würfel in 0,887 Sekunden geknackt.

Der Prozessor errechnet die Lösung

Für den Rekordversuch wird der Würfel in eine Ausgangsposition gebracht, die von der World Cube Association vorgegeben ist. Wird der Roboter aktiviert, werden zuerst die Verschlüsse der Kameras entfernt, der Roboter erfasst die Positionen der farbigen Quadrate. Der Prozessor des Roboters errechnet dann die schnellste Lösung. Die Mikrocontroller steuert die sechs Motoren an, damit diese die Seiten des Würfels entsprechend drehen - das Ganze in gut sechs Zehntelsekunden.

  • Rekordverdächtig: Der Roboter Sub1 Reloaded schafft den Zauberwürfel in 0,637 Sekunden. (Foto: Infineon)
  • Die Mikrocontroller für die Motorsteuerung werden auch in Autos eingesetzt. (Foto: Infineon)
Rekordverdächtig: Der Roboter Sub1 Reloaded schafft den Zauberwürfel in 0,637 Sekunden. (Foto: Infineon)


Die Mikrocontroller für die Motorsteuerung stammen aus der Aurix-Serie. Diese Systeme werden laut Infineon auch in Assistenzsystemen für automatisiertes Fahren eingesetzt. Damit das Fahrzeug in Echtzeit reagieren könne, sei "eine hohe Rate bei der Datenverarbeitung" notwendig.

Schnell oder effizient

Um den Würfel mit den 54 Quadraten zu lösen, sind über 43 Trillionen Kombinationen der farbigen Quadrate möglich. Es gibt für den Würfel verschiedene Lösungswege, die nicht mehr als 20 Züge benötigen. Sub1 Reloaded war jedoch weniger auf Effizienz als vielmehr auf Schnelligkeit programmiert und brauchte einige Züge mehr.

2011 bauten australische Studenten den Roboter Ruby, der noch über zehn Sekunden brauchte, um den Würfel zu lösen. 2014 schaffte es der aus einem Smartphone und Lego-Mindstorm-Komponenten konstruierte Cubestormer 3 in 3,253 Sekunden. Der gerade aufgestellte menschliche Rekord liegt bei 4,74 Sekunden.


eye home zur Startseite
lejared 11. Nov 2016

Die Rechenzeit ist nicht das Problem. Limitierend sind am Ende immer noch die Aktoren...

Kleba 11. Nov 2016

Also hier buffert nix (weder im Chrome, noch Edge, noch Firefox). Mit Abo natürlich

Noppen 11. Nov 2016

Wenn das zwei Studenten ohne Geld machen, OK. Aber warum das Drehen eines Würfels nach...

achterin 11. Nov 2016

Erst denken, dann bashen. Der Screen hat ein Delay. Man sieht deutlich, dass der Timer...

RicoBrassers 11. Nov 2016

Natürlich die internationale Zauberwürfel-Lobby. Wer denn sonst? ;)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Leopold Kostal GmbH & Co. KG, Hagen
  2. über Mentis International Human Resources GmbH, Nordbayern
  3. über Baumann Unternehmensberatung AG, Ingolstadt, München, Stuttgart
  4. TADANO FAUN GmbH, Lauf an der Pegnitz / bei Nürnberg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Fast & Furious 1-7 Blu-ray 26,49€, Indiana Jones Complete Blu-ray 14,76€, The Complete...
  3. 13,98€ + 5,00€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  2. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  3. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  4. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  5. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz

  6. GVFS

    Windows-Team nutzt fast vollständig Git

  7. Netzneutralität

    Verbraucherschützer wollen Verbot von Stream On der Telekom

  8. Wahlprogramm

    SPD fordert Anzeigepflicht für "relevante Inhalte" im Netz

  9. Funkfrequenzen

    Bundesnetzagentur und Alibaba wollen Produkte sperren

  10. Elektromobilität

    Qualcomm lädt E-Autos während der Fahrt auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

Google I/O: Google verzückt die Entwickler
Google I/O
Google verzückt die Entwickler
  1. Neue Version im Hands On Android TV bekommt eine vernünftige Kanalübersicht
  2. Play Store Google nimmt sich Apps mit schlechten Bewertungen vor
  3. Daydream Standalone-Headsets auf Preisniveau von Vive und Oculus Rift

  1. 20kW Leistung... was ein Witz sowas überhaupt...

    Käx | 01:01

  2. Re: Unix, das Betriebssystem von Entwicklern, für...

    Nebucatnetzer | 00:44

  3. Re: Ubisoft Trailer...

    marcelpape | 00:41

  4. Re: Das Auto steht eigentlich doch eh nur rum...

    Vollbluthonk | 00:40

  5. Re: Es ist übrigens das erste Far Cry, das in den...

    quineloe | 00:39


  1. 17:40

  2. 16:40

  3. 16:29

  4. 16:27

  5. 15:15

  6. 13:35

  7. 13:17

  8. 13:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel