Abo
  • Services:
Anzeige
Aerelight A1
Aerelight A1 (Bild: Aerelight)

Induktion: OLED-Schreibtischlampe lädt Smartphone auf

Aerelight A1
Aerelight A1 (Bild: Aerelight)

Die Schreibtischlampe Aerelight A1 arbeitet mit einem flachen OLED-Element. Im Sockel ist eine Ladeschale integriert, die es ermöglicht, geeignete Smartphones kabellos aufzuladen. Noch ist die neuartige Beleuchtung mit OLEDs aber recht teuer.

Die Schreibtischlampe Aerelight A1 fällt beim Einschalten sofort auf. Der gesamte Lampenschirm leuchtet und besteht aus einem OLED, das gedimmt werden kann und ungefähr 100 bis 1.000 Lux hell wird. Der Strombedarf liegt je nach Helligkeit zwischen 1 bis 9 Watt und die Farbtemperatur bei etwa 2.900 Kelvin. Der Farbwiedergabeindex liegt über 80 - was für normale Schreibtischarbeiten ausreichen sollte, wenn sie nicht farbkritisch sind. Die Lebensdauer des OLED-Elements wird mit 18 Jahren angegeben, wobei der Hersteller von durchschnittlich 3 Stunden Nutzungsdauer pro Tag ausgeht.

Anzeige

Eine Besonderheit der Aerelight A1 ist neben dem OLED ihr Sockel. Hier ist ein Ladegerät eingebaut, das die beiden Standards Qi und PMA unterstützt. So lassen sich Smartphones, die entweder direkt mit dieser Ladetechnik ausgerüstet oder mit einer Zusatzhülle dazu in die Lage versetzt werden, ohne Kabel laden. Ein ähnliches Modell, allerdings mit LED-Leuchtmittel, hat Ikea seit einigen Monaten im Sortiment.

  • Aerelight A1 (Bild: Aerelight)
  • Aerelight A1 (Bild: Aerelight)
  • Aerelight A1 (Bild: Aerelight)
  • Aerelight A1 (Bild: Aerelight)
  • Aerelight A1 (Bild: Aerelight)
Aerelight A1 (Bild: Aerelight)

Die Aerelight A1 ist allerdings mit rund 300 US-Dollar gegenüber den Ikea-Angeboten vergleichsweise teuer. Das Lampengehäuse ist in Alufarben, Rot und Schwarz ab sofort erhältlich.


eye home zur Startseite
Aslo 14. Aug 2015

Schickes Teil. Für nen Fuffi würd ichs mir auch holen, aber 300$...ne, lasst mal stecken.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. FIEGE Logistik Stiftung & Co. KG, Hamburg
  2. ENERCON GmbH, Aurich
  3. DZ PRIVATBANK S.A., Luxemburg
  4. E. Zoller GmbH & Co. KG Einstell- und Messgeräte, Pleidelsheim


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)
  2. 12,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Signal Foundation

    Whatsapp-Gründer investiert 50 Millionen US-Dollar in Signal

  2. Astronomie

    Amateur beobachtet erstmals die Geburt einer Supernova

  3. Internet der Dinge

    Bosch will die totale Vernetzung

  4. Bad News

    Browsergame soll Mechanismen von Fake News erklären

  5. Facebook

    Denn sie wissen nicht, worin sie einwilligen

  6. Opensignal

    Deutschland soll auch beim LTE-Ausbau abgehängt sein

  7. IBM Spectrum NAS

    NAS-Software ist klein gehalten und leicht installierbar

  8. Ryzen V1000 und Epyc 3000

    AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt

  9. Dragon Ball FighterZ im Test

    Kame-hame-ha!

  10. Für 4G und 5G

    Ericsson und Swisscom demonstrieren Network Slicing



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Razer Kiyo und Seiren X im Test: Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
Razer Kiyo und Seiren X im Test
Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  1. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  2. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet
  3. Razer Akku- und kabellose Spielemaus Mamba Hyperflux vorgestellt

Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

  1. Re: Bitte endlich mehr 10Gbit ports am Mainboard

    honna1612 | 22:04

  2. Re: An alle Schreihälse die meinen gucken reicht

    Mingfu | 21:51

  3. Re: Wozu etwas lesen, um das man eh nicht...

    itza | 21:47

  4. Re: Autos brauchen keinen extra Ton

    david_rieger | 21:46

  5. Re: Es wäre einfacher Logos von Zeitungen zu zeigen

    Der Rechthaber | 21:45


  1. 21:26

  2. 19:00

  3. 17:48

  4. 16:29

  5. 16:01

  6. 15:30

  7. 15:15

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel