Abo
  • Services:

Indiegames-Rundschau: Zwischen Fake News und Mountainbiken

Mit dem Mountainbike auf den Trail oder mit Fake News in den Abgrund? Unter den Indiegames der vergangenen Wochen sind Sportspiele wie Descenders, aber auch Stoff zum Nachdenken über Politik.

Artikel von Rainer Sigl/Videogametourism.at veröffentlicht am
In Descenders brettert der Spieler über Trails in aller Welt.
In Descenders brettert der Spieler über Trails in aller Welt. (Bild: Rage Squid)

Im Frühling 2018 sind besonders starke Indiegames erschienen, die ebenso bemerkenswerte andere Titel überstrahlt haben: Kingdom Come Deliverance (Test auf Golem.de) ist ein unabhängig produziertes Spiel und so etwas wie der erste Bestseller und auch das weitaus kleinere Into the Breach (Test auf Golem.de) begeistert Kritiker und Spieler. Wir haben unsere Aufmerksamkeit auch anderen Indiegames geschenkt - Mitbürger bespitzelt, Rattenmenschen bekämpft, eine Kirsche gejagt, uns Berge hinabgestürzt und am Lagerfeuer Geschichten erzählt.

Descenders: halsbrecherische Bergabfahrten

Inhalt:
  1. Indiegames-Rundschau: Zwischen Fake News und Mountainbiken
  2. Orwel und Warhammer Vermintide 2
  3. Chuchel, Water like Wine und Deep rock Galactic

Mit halsbrecherischer Geschwindigkeit auf dem Mountainbike talwärts zu rasen, ist mittlerweile fast ein Massensport. Wer's etwas weniger gefährlich will, kann sich in Descenders virtuell aufs Rad setzen und sich darüber freuen, dass sich endlich ein Spiel des jahrelang im Medium verwaisten Sportgeräts annimmt. Und das mit Stil und dem nötigen Geschwindigkeitsrausch: Wie man sich hier zu passender Musik den Abhang hinunterstürzt, sorgt auch ohne Verletzungsgefahr für Adrenalinausschüttung.

Die Kurse werden prozedural generiert. Wettereffekte sowie Tag- und Nachtwechselsorgen gemeinsam mit den Kursen für Vielfalt. Descenders radelt geschickt auf dem Grat zwischen Arcade und (relativem) Realismusanspruch; allzu absurde Tricks und Sprungmanöver bestraft die Physik mit schmerzhaft aussehenden Stürzen. Trotz Early Access ist Descenders schon jetzt eine Empfehlung für Freunde des rasanten Bergabfahrens, die finale Version soll 2018 erscheinen.

Erhältlich für Windows-PC, MacOS und Linux, rund 23 Euro (Early Access)

Orwel und Warhammer Vermintide 2 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 299€ + 4,99€ Versand oder Abholung im Markt
  2. (heute u. a. Far Cry 5 für 44,99€, Wolfenstein II für 24,99€ und Mittelerde: Mordors Schatten...
  3. 0,00€
  4. ab 1.119€ (Ersparnis: 310€)

Folgen Sie uns
       


Always Connected PCs angesehen (Windows 10 on ARM)

Mit einer neuen Plattform will Microsoft noch einmal ARM-basierte Geräte als Notebook-Alternative auf den Markt bringen. Dieses Mal können auch zahlreiche alte Programme ausgeführt werden.

Always Connected PCs angesehen (Windows 10 on ARM) Video aufrufen
BeA: Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet
BeA
Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet

Das deutsche Rechtsanwaltsregister hat eine schwere Sicherheitslücke. Schuld daran ist eine veraltete Java-Komponente, die für einen Padding-Oracle-Angriff verwundbar ist. Das Rechtsanwaltsregister ist Teil des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs, war aber anders als dieses weiterhin online.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. BeA Secunet findet noch mehr Lücken im Anwaltspostfach
  2. EGVP Empfangsbestätigungen einer Klage sind verwertbar
  3. BeA Anwälte wollen Ende-zu-Ende-Verschlüsselung einklagen

Underworld Ascendant angespielt: Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge
Underworld Ascendant angespielt
Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge

Wir sollen unser Können aus dem bahnbrechenden Ultima Underworld verlernen: Beim Anspielen des Nachfolgers Underworld Ascendant hat Golem.de absichtlich ein kaputtes Schwert bekommen - und trotzdem Spaß.
Von Peter Steinlechner

  1. Otherside Entertainment Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

HP Z2 Mini Workstation G3 im Test: Leises Rauschen hinterm Monitor
HP Z2 Mini Workstation G3 im Test
Leises Rauschen hinterm Monitor

Unterm Tisch, auf dem Tisch oder hinter den Bildschirm geklemmt: HPs Z2 Mini Workstation ist ein potentes, wenn auch nicht gerade sehr preiswertes Komplettsystem. Den Preis ist der PC aber wert, denn er ist leise, modular und kann einfach gewartet werden. Der Admin dankt!
Ein Test von Oliver Nickel

  1. HP Pavilion Gaming Hardware für Gamer, die sich Omen nicht leisten wollen
  2. Chromebook x2 HP präsentiert Chrome-OS-Detachable mit Stift
  3. Laserjet Pro M15w und M28w HPs Laserdrucker schrumpfen auf 34 Zentimeter Länge

    •  /