Indiegames-Rundschau: Verzauberte Raben und Grüße aus China

Das Indiegames-Jahr startet stark: Vane ist ein Märchen zum Staunen, My Time at Portia und Iris Fall geben einen Vorgeschmack auf die chinesische Spielezukunft - und Atom RPG führt uns in eine strahlende russische Vergangenheit.

Eine Rezension von Rainer Sigl veröffentlicht am
Artwork von Vane
Artwork von Vane (Bild: Friend & Foe Games)

Das Downloadportal Steam ist in der Krise: Der seit Jahren rasant wachsende Quasi-Monopolist hat nicht nur mit neuer Konkurrenz durch den Epic Games Store, sondern auch mit strukturellen Problemen zu kämpfen. Die riesige Masse an täglich erscheinenden Spielen, von denen der Großteil von kleinen Entwicklern und leider bescheidener Qualität ist, macht die Plattform seit längerer Zeit schwer benutzbar.


Weitere Golem-Plus-Artikel
Framework: Cross-Plattform mit Tauri
Framework: Cross-Plattform mit Tauri

Tauri ist ein besonders flexibles Framework, um Anwendungen auf verschiedene Plattformen zu bringen. Wir erklären, was es kann, schauen unter die Haube und implementieren auch gleich eine erste Anwendung.
Von Fabian Deitelhoff


Energiewende: Wie das Stromnetz der Zukunft aussehen muss
Energiewende: Wie das Stromnetz der Zukunft aussehen muss

Der Umstieg auf erneuerbare Energiequellen funktioniert nur, wenn das Stromnetz ausgebaut und digitalisiert wird. Wie die Infrastruktur in Zukunft aussehen muss.
Eine Analyse von Gerd Mischler


Virtualisieren mit Windows, Teil 2: In Hyper-V eine VM erstellen und konfigurieren
Virtualisieren mit Windows, Teil 2: In Hyper-V eine VM erstellen und konfigurieren

Hyper-V ist eine gute Lösung, um mehrere VMs auf einem Rechner zu betreiben. Wir stellen es in einer dreiteiligen Reihe im Detail vor. In Teil 2 geht es um das Erstellen einer VM.
Eine Anleitung von Holger Voges


    •  /