Layers of Fear 2, Draugen und Barotrauma

Layers of Fear 2: Albtraum mit Atmosphäre

Stellenmarkt
  1. Senior-Berater:in Projektmanagement (m/w/d)
    parameta Projektmanagement GmbH, Erding
  2. WLAN Administrator (m/w/d)
    willy.tel GmbH, Hamburg
Detailsuche

2016 bewies das aus Polen stammende unabhängige Entwicklerstudio Bloober Team, dass sich einige grundlegende Ideen von der legendären Demo zur leider nie erschienenen Neuauflage von Silent Hill sehr effektvoll auf ein ganzes Horrorspiel erweitern lassen.

Mit dem Nachfolger Layers of Fear 2 sorgt erneut ein interaktiver Albtraum aus der Ich-Perspektive für Gänsehaut und mehr oder weniger subtilen Horror.

Diesmal sind Spieler als Schauspieler der Schwarz-Weiß-Film-Ära allein auf einem labyrinthisch verwinkelten Schiff unterwegs und fallen nach und nach dem Wahnsinn zum Opfer. Oder doch nicht?

Golem Akademie
  1. Hands-on C# Programmierung: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    1.–2. Dezember 2021, virtuell
  2. First Response auf Security Incidents: Ein-Tages-Workshop
    4. März 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Statt auf billige Schockeffekte und Geisterbahnkitsch zu setzen, verunsichert das Programm sein Publikum durch eine fragmentiert erzählte Geschichte und skurrile Rätselaufgaben.

Neben der Durchquerung des Schiffs und diverser Albtraumszenarien sorgen Rätsel und vereinzelte Actionsequenzen dafür, dass Layers of Fear 2 mehr ist als ein gruseliger Walking Simulator.

Für Windows-PC, Playstation 4 und Xbox One; rund 30 Euro

Und sonst?

Eine spannende Geschichte voller überraschender Wendungen erzählt Draugen (Windows-PC; rund 20 Euro). Das neue Spiel von Red Thread Games, den Machern der Adventure-Klassiker The Longest Journey und Dreamfall, spielt in den 1920er Jahren in einem düsteren, verlassenen Dorf ganz hinten im Fjord. Auf der Suche nach seiner Schwester erlebt der Amerikaner Edward Harden ein Psycho-Mystery-Abenteuer. Atmosphärisch, hintergründig und überraschend: Der Besuch im Fjord zahlt sich trotz wenig Spielzeit und absoluter Linearität aus.

Eine Herausforderung für Multiplayerfreunde mit Hang zum Überlebenskampf-Slapstick ist Barotrauma (Windows-PC, MacOS, Linux; rund 25 Euro im Early Access). Als eines der Crewmitglieder eines U-Boots erforscht man die Ozeane des Jupitermondes Europa und hat ganz schön viel damit zu tun, Alltäglichkeiten und Notfälle adäquat zu managen und diverse Missionen zu erledigen. Achtung: Wer als völlig ahnungsloser Matrose in dieses Koop-Abenteuer einsteigt, sorgt garantiert dafür, dass das U-Boot noch schneller sinkt als sonst. Haarsträubend witzig, überraschend atmosphärisch und - natürlich - mit Freunden noch vielfach besser.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 A Plague Tale und Gato Roboto
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Fälschung
Wieder Abmahnungen wegen Youporn-Streaming

Diesmal hat sich ein besonders dummer Betrüger an Abmahnungen zum Streaming bei Youporn versucht. In dem Brief stimmt fast keine Angabe.

Fälschung: Wieder Abmahnungen wegen Youporn-Streaming
Artikel
  1. Deutsche Telekom: Netflix, Facebook und Amazon sollen für Netzausbau zahlen
    Deutsche Telekom
    Netflix, Facebook und Amazon sollen für Netzausbau zahlen

    Deutsche Telekom, Vodafone und 11 weitere große europäische Netzbetreiber wollen jetzt Geld von den Content-Konzernen aus den USA sehen.

  2. Telekom-Internet-Booster: Feldtest bringt über 600 statt 50 MBit/s ins Haus
    Telekom-Internet-Booster
    Feldtest bringt über 600 statt 50 MBit/s ins Haus

    Die Telekom beginnt mit 5G DSL. Dafür wird im Haushalt eine Außenantenne benötigt.

  3. 800 MHz: Bundesnetzagentur dürfte nächste Auktion absagen
    800 MHz
    Bundesnetzagentur dürfte nächste Auktion absagen

    1&1 wird sich das neue Vorgehen nicht gefallen lassen. 800 MHz bietet wichtige Flächenfrequenzen auf dem Lande.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Heute ist Cyber Monday • AMD Ryzen 7 5800X 348€ • 3 für 2: Star Wars & Marvel • Bis 300€ Direktabzug auf TVs, Laptops uvm. • Bis 50% auf beyerdynamic + Gratis-Kopfhörer • Cyber Monday bei MM/Saturn (u. a. Xiaomi 11 Lite 5G 299€) • Alternate (u. a. be quiet CPU-Kühler 29,99€) [Werbung]
    •  /