Indiegames-Rundschau: Überleben im Dschungel und tausend Tode im Dunkeln

Allein im Regenwald von Green Hell oder leider nicht ganz allein im finsteren Wald von Blair Witch: Welches Abenteuer darf es denn sein? Die neuesten Indiegames bieten neben Herausforderungen auch schlaue Computer und christliche Symbole - da sollte für jeden was dabei sein.

Artikel von Rainer Sigl veröffentlicht am
Artwork aus Green Hell
Artwork aus Green Hell (Bild: Creepy Jar)

Die einleitenden Worte der Indiegames-Rundschau fallen diesmal ganz kurz aus. Wir wollen die Zeit lieber zum Spielen nutzen, denn der Herbst hat ebenso frische wie empfehlenswerte Titel mitgebracht! So viele gute unabhängig entwickelte Neuheiten gab es schon lange nicht mehr auf einmal. Deshalb unsere Empfehlung: Konsole oder Gaming-PC einschalten, und dann viel Spaß!


Weitere Golem-Plus-Artikel
Framework: Cross-Plattform mit Tauri
Framework: Cross-Plattform mit Tauri

Tauri ist ein besonders flexibles Framework, um Anwendungen auf verschiedene Plattformen zu bringen. Wir erklären, was es kann, schauen unter die Haube und implementieren auch gleich eine erste Anwendung.
Von Fabian Deitelhoff


Energiewende: Wie das Stromnetz der Zukunft aussehen muss
Energiewende: Wie das Stromnetz der Zukunft aussehen muss

Der Umstieg auf erneuerbare Energiequellen funktioniert nur, wenn das Stromnetz ausgebaut und digitalisiert wird. Wie die Infrastruktur in Zukunft aussehen muss.
Eine Analyse von Gerd Mischler


Virtualisieren mit Windows, Teil 2: In Hyper-V eine VM erstellen und konfigurieren
Virtualisieren mit Windows, Teil 2: In Hyper-V eine VM erstellen und konfigurieren

Hyper-V ist eine gute Lösung, um mehrere VMs auf einem Rechner zu betreiben. Wir stellen es in einer dreiteiligen Reihe im Detail vor. In Teil 2 geht es um das Erstellen einer VM.
Eine Anleitung von Holger Voges


    •  /