Abo
  • Services:

The Red Strings Club und Iconoclasts

The Red Strings Club: Cyberpunk mit Tiefgang

Seit dem Erfolg von Black Mirror ist die Kurzgeschichte als Science-Fiction-Paradedisziplin wieder im Fokus. Auch das Point-and-Click-Abenteuer The Red Strings Club beweist, dass es für große Fragen und ebenso große Emotionen nicht lange Spielzeit, sondern hauptsächlich Intelligenz und Herz braucht. In der Gestalt von drei sehr unterschiedlichen Cyberpunk-Protagonisten arbeiten Spieler im neuen Werk der spanischen Macher von Gods Will Be Watching an der Vereitelung einer globalen Verschwörung, die die Menschheit weltweit glücklich machen soll. Gehirnwäsche - oder doch Utopia?

Stellenmarkt
  1. über HRM CONSULTING GmbH, Heidelberg
  2. Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Bamberg

The Red Strings Club sieht nur aus wie klassisches Adventure, statt Rätseln stehen allerdings Konversationen, das eine oder andere originelle Physik-Minispiel sowie philosophisch-moralische Entscheidungen im Zentrum. Wie das hübsch gestaltete Spiel seine Story abwechslungsreich in knapp drei Stunden an ein Ende führt und dabei mit sympathischen Figuren und überraschenden Wendungen für Spannung und auch Bestürzung sorgt, ist großes Kino im Kleinformat und wirklich intelligente Science-Fiction.

Erhältlich für Windows-PC, MacOS und Linux, rund 15 Euro.

Iconoclasts: Retrospaß fürs Hier und Jetzt

Sieben Jahre lang hat Joakim Sandberg alias Konjak an seinem 2D-Action-Plattformer Iconoclasts gearbeitet. Herausgekommen ist ein Pixel-Style-Kunstwerk, das seine Vorbilder aus den 90er-Jahren in Sachen Charme, Umfang und Abwechslungsreichtum hinter sich lässt. Als Mechanikerin Robin hüpft, kämpft und rätselt man sich durch eine riesige, halb offene Spielwelt, die vom Charakterdesign bis hin zu den Umgebungen und vor allem den 20 riesigen Oberbossen hinreißend und sichtlich liebevoll gestaltet ist.

Die überraschend aufwendig erzählte Hintergrundgeschichte um eine böse theokratische Diktatur nimmt zwar hin und wieder etwas zu viel Raum ein, doch das tut dem Spaß an dieser Hommage keinen Abbruch. Iconoclasts ist weniger Metroidvania als lineares Abenteuer, in dem Erforschung, Rätsel und die trickreiche Überwindung der beeindruckenden Bossgegner die Glanzlichter darstellen. Ein Spiel, an dem beileibe nicht nur Nostalgiker ihre Freude haben werden.

Erhältlich für Windows-PC, MacOS, Linux, PS4 und PS Vita, um 20 Euro.

 Indiegames-Rundschau: Tiefseemonster, Cyberpunks und ein KelteWulverblade und Slay the Spire 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Vengeance LPX DDR4-3200 16 GB CL16-18-18-36 für 159,99€ statt ca. 195€ im...
  2. (u. a. Overwatch GOTY für 22,29€ und South Park - Der Stab der Wahrheit für 1,99€)
  3. 134,98€ (beide Artikel in den Warenkorb legen, um 60€ Direktabzug zu erhalten. Einzelpreise im...
  4. 176,98€ (beide Artikel in den Warenkorb legen, um 60€ Direktabzug zu erhalten. Einzelpreise im...

Sharra 26. Feb 2018

Vorher nicht informiert? Na dann ist es kein Wunder, wenn sich die Fehlkäufe häufen. SSKM.

Bierbam 22. Feb 2018

Zwecks Eisboer & floewe Lesen wie ihr schreibt hilft, Quellen Angaben wäre wenn ich die...

sharpux 21. Feb 2018

Meine Wunschliste ist wieder etwas langer geworden :)


Folgen Sie uns
       


Detroit Become Human - Livestream

Detroit: Become Human hat unseren Chat und Livestreamer Michael Wieczorek überzeugt. Immer wieder und wieder wollten wir wissen, wie es in dem spannenden Sci-Fi-Krimi in unserer(?) Zukunft weitergeht.

Detroit Become Human - Livestream Video aufrufen
CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


    Elektroautos: Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts
    Elektroautos
    Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts

    Wenn Betreiber von Ladestationen das Wort "eichrechtskonform" hören, stöhnen sie genervt auf. Doch demnächst soll es mehr Lösungen geben, die die Elektromobilität mit dem strengen deutschen Eichrecht in Einklang bringen. Davon profitieren Anbieter und Fahrer gleichermaßen.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. WE Solutions Günstige Elektroautos aus dem 3D-Drucker
    2. Ladesäulen Chademo drängt auf 400-kW-Ladeprotokoll für E-Autos
    3. Elektromobiltät UPS kauft 1.000 Elektrolieferwagen von Workhorse

    Deutsche Siri auf dem Homepod im Test: Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen
    Deutsche Siri auf dem Homepod im Test
    Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen

    In diesem Monat kommt der dritte digitale Assistent auf einem smarten Lautsprecher nach Deutschland: Siri. Wir haben uns angehört, was die deutsche Version auf dem Homepod leistet.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Patentantrag von Apple Neues Verfahren könnte Siri schlauer machen
    2. Siri vs. Google Assistant Apple schnappt sich Googles KI-Chefentwickler
    3. Digitaler Assistent Apple will Siri verbessern

      •  /