Forgotton Anne und Pode

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter IT-Support im Geschäftsleitungsumfeld (m/w/d)
    Deutsche Vermögensberatung AG, Marburg
  2. Ingenieur (m/w/d) Prüftechnik 2D
    Eberhard AG Automations- und Montagetechnik, Schlierbach
Detailsuche

Nein, an diesem hinreißend aussehenden Action-Adventure eines dänischen Entwicklers hat Studio Ghibli nicht mitgearbeitet, auch wenn Forgotton Anne sowohl durch die Präsentation als auch durch die anrührend originelle Geschichte an die außergewöhnlichen Zeichentrickfilme des japanischen Kultanimationsstudios erinnert. In Gestalt von Anne sind Spielerinnen und Spieler die Wächter über das seltsame Land der Vergessenen, in dem alle verlorenen oder schlicht vergessenen Gegenstände aus der realen Welt landen und dort zum Leben erwachen - endlich gibt es eine Erklärung für das globale Verschwinden einzelner Socken aus Tausenden Waschmaschinen.

Spielerisch ist Forgotton Anne ein Sidescroller mit mäßig fordernden Puzzles und einem starken Fokus auf der faszinierenden Geschichte; dass an gar nicht so wenigen Stellen der Story stark beeinflussende Entscheidungen zu fällen sind, macht auch nach dem Spielende nach etwa acht Stunden eine Rückkehr interessant. Forgotton Anne ist ein hinreißend präsentiertes Action-Adventure mit einer Extraportion Charme und Herz - nicht nur für Anime-Freunde.

Erhältlich für Windows, Mac, PS4 und Xbox One, um 20 Euro

Pode - Gemeinsam rätseln als Stein und Stern

Golem Akademie
  1. Ansible Fundamentals: Systemdeployment & -management: virtueller Drei-Tage-Workshop
    6.–8. Dezember 2021, Virtuell
  2. Webentwicklung mit React and Typescript: virtueller Fünf-Halbtage-Workshop
    6.–10. Dezember 2021, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Nintendos Switch entwickelt sich dank zahlreicher Re-Releases zum Handheld der Wahl für Indie-Freunde, hin und wieder erscheinen aber auch exklusive Neuerscheinungen unabhängiger Studios zuerst hier. Pode, vom norwegischen Studio Henchman & Goon, passt perfekt auf Nintendos Konsole: Die anrührende Geschichte um die unwahrscheinliche Freundschaft zwischen einem Stern und einem Felsen erfreut Spielerinnen und Spieler jeden Alters und eignet sich für entspannte Puzzle-Abende zu zweit ebenso wie für Einzelspieler.

Um die von norwegischen Mythen inspirierte, im hübschen Cartoon-Look dargestellte geheimnisvolle Ruinenwelt zu durchqueren, ist cleveres Teamwork gefragt. Dank unterschiedlicher Fähigkeiten des ungleichen Paares braucht es ein gutes Maß an Koordination, um schlussendlich den höchsten Gipfel dieser Welt zu erklimmen. Pode erzählt mit atmosphärischer Präsentation und außergewöhnlichem Soundtrack des von Journey oder The Banner Saga bekannten Komponisten Austin Wintory eine wunderschöne Geschichte über Freundschaft, die sich natürlich am besten zu zweit erleben lässt.

Erhältlich für Nintendo Switch, um 25 Euro

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel BrummbrummUnravel Two, Shape of the World und mehr 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5.  


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Feldversuch E-Mobility-Chaussee
So schnell bringen E-Autos das Stromnetz ans Limit

Das Laden von Elektroautos stellt Netzbetreiber auf dem Land vor besondere Herausforderungen. Ein Pilotprojekt hat verschiedene Lösungen getestet.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

Feldversuch E-Mobility-Chaussee: So schnell bringen E-Autos das Stromnetz ans Limit
Artikel
  1. Encrochat-Hack: Damit würde man keinen Geschwindigkeitsverstoß verurteilen
    Encrochat-Hack
    "Damit würde man keinen Geschwindigkeitsverstoß verurteilen"

    Der Anwalt Johannes Eisenberg hat sich die Daten aus dem Encrochat-Hack genauer angesehen und viel Merkwürdiges entdeckt.
    Ein Interview von Moritz Tremmel

  2. Geforce Now (RTX 3080) im Test: 1440p120 mit Raytracing aus der Cloud
    Geforce Now (RTX 3080) im Test
    1440p120 mit Raytracing aus der Cloud

    Höhere Auflösung, mehr Bilder pro Sekunde, kürzere Latenzen: Geforce Now mit virtueller Geforce RTX 3080 ist Cloud-Gaming par excellence.
    Ein Test von Marc Sauter

  3. SpaceX: Starlink testet Satelliteninternet in Flugzeugen
    SpaceX
    Starlink testet Satelliteninternet in Flugzeugen

    Bald dürften mehrere Flugesellschaften Starlink-Service anbieten. Laut einem Manager soll es so schnell wie möglich gehen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Gaming-Monitore zu Bestpreisen (u. a. Samsung G9 49" 32:9 Curved QLED 240Hz 1.149€) • Spiele günstiger: PC, PS5, Xbox, Switch • Zurück in die Zukunft Trilogie 4K 31,97€ • be quiet 750W-PC-Netzteil 87,90€ • Cambridge Audio Melomonia Touch 89,95€ • Gaming-Stühle zu Bestpreisen [Werbung]
    •  /