Abo
  • Services:
Anzeige
Nex Machina schickt Spieler in sehr arkadige Feuergefechte.
Nex Machina schickt Spieler in sehr arkadige Feuergefechte. (Bild: Housemarque)

Indiegames-Rundschau: Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden

Nex Machina schickt Spieler in sehr arkadige Feuergefechte.
Nex Machina schickt Spieler in sehr arkadige Feuergefechte. (Bild: Housemarque)

Digitale Brettspielstrategie, Arcade-Voxelgewitter und Feuergefechte im Dschungel von Vietnam: Die spannendsten Indiegames der letzten Wochen haben für jeden etwas zu bieten.
Von Rainer Sigl

In einem technischen Medium wie den Computerspielen gibt es die Illusion ständigen Fortschritts - kein Wunder, wenn sich die rohe Rechenkraft so verlässlich steigert. So liegt auch das Hauptaugenmerk der Branche oft auf noch besserer Grafik, noch bombastischeren Effekten und noch größeren, spektakuläreren Welten. Bei der atemlosen Jagd nach dem ständigen "Höher, Schneller, Weiter" sitzen Spieler aber hin und wieder einem Missverständnis auf: Dass eine Gameplay-Idee oder -Mechanik einige Jahre (oder Jahrzehnte) auf dem Buckel hat, sagt wenig bis gar nichts über den Spaß aus, der noch in ihr steckt.

Anzeige

Damit ist nicht nur die blühende Retroszene gemeint, die Pixelwelten der Spielefrühzeit feiert. Besonders unabhängige Entwickler haben in den letzten Jahren im Fundus der Spielegeschichte so manche alte Idee durch beherzte Modernisierung wieder vor den Vorhang geholt und damit nicht nur Nostalgiker begeistert. Und in Zeiten, in denen Blockbusterserien Jahr für Jahr mit minimalen Upgrades wiederkehren, ist dieser Blick zurück manchmal sogar schon wieder ziemlich innovativ. Viel Spaß mit den interessantesten Indie-Spielen der letzten Wochen!

Nex Machina

Legendärer wird's nicht: Eugene Jarvis ist der Schöpfer der 80er-Jahre-Arcade-Kultspiele Defender und Robotron: 2084. Mit Smash TV hat Jarvis quasi das Genre der Twin-Stick-Shooter erfunden. Das finnische Studio Housemarque bringt nun gemeinsam mit Jarvis gewissermaßen die ultimative Wiedergeburt des unzerstörbaren Spielprinzips zurück auf die Bildschirme: In Nex Machina blitzt, kracht und rattert es in einer Wucht, dass man sich unweigerlich in die glorreiche Arcade-Vergangenheit zurückversetzt sieht. Der zeitgleich zum Spiel erschienene Film The Name of The Game dokumentiert die Kooperation der Designerlegende mit dem jungen Team aus Finnland.

Als Einzelkämpfer oder zu zweit im Koopmodus ziehen Spieler in einer Abfolge von Arenen in den hektischen Kampf gegen gewaltige Gegnermassen und entfachen dabei mit einer Vielzahl von Waffen ein Voxel-Feuerwerk, wie man es von den Resogun-Machern gewohnt ist. Höchste Konzentration und Geschicklichkeit sind aber nicht nur in den höheren Schwierigkeitsgraden gefragt. Die Jagd nach dem größten Highscore ist die ultimative Motivation, sich in dieses hypnotische Feuerwerk zu stürzen. Nicht nur für Arcade-Veteranen ist Nex Machina ein wilder Trip in eine Spielevergangenheit, die absolut frisch geblieben ist.

Playstation 4, Windows-PC, rund 20 Euro.

Cryptark und Rising Storm 2 Vietnam 

eye home zur Startseite
Wurstkopp 29. Jul 2017

Ich glaube gerade für Jugendliche und Programmier-Neulinge könnten diese Spiele eher...

Chris23235 24. Jul 2017

"Der zeitgleich zum Spiel erschienene Film The Name of The Game dokumentiert die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. GILDEMEISTER Beteiligungen GmbH, Bielefeld
  2. Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V. (DLRG), Bad Nenndorf
  3. BVU Beratergruppe Verkehr + Umwelt GmbH, Freiburg im Breisgau
  4. Melitta Business Service Center GmbH & Co. KG, Minden


Anzeige
Top-Angebote
  1. 199€ (Normalpreis 250€)
  2. für 699€ statt 799€
  3. für 44,99€ statt 60,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Teure Lederhülle für iPhone X deckt Mikrofon ab

  2. Notruf

    Siri ruft unnötig die Feuerwehr

  3. Netzneutralität

    US-Behörde FCC will Internetprovidern alles erlauben

  4. Fraunhofer Fokus

    Metaminer soll datensammelnde Apps aufdecken

  5. Onlinehandel

    Bundesgerichtshof greift Paypal-Käuferschutz an

  6. Verbraucherschutz

    Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um

  7. Core-i-Prozessoren

    Intel bestätigt gravierende Sicherheitsprobleme in ME

  8. Augmented Reality

    Apple kauft Vrvana für 30 Millionen US-Dollar

  9. Lootboxen

    "Battlefront 2 ist ein Star-Wars-Onlinecasino für Kids"

  10. Stadtnetzbetreiber

    Von 55 Tiefbauunternehmen hat keines geantwortet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oneplus 5T im Test: Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung
Oneplus 5T im Test
Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung
  1. Smartphone Neues Oneplus 5T kostet weiterhin 500 Euro
  2. Sicherheitsrisiko Oneplus-Smartphones kommen mit eingebautem Root-Zugang
  3. Smartphone-Hersteller Oneplus will Datensammlung einschränken

Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  2. Firefox 57 Firebug wird nicht mehr weiterentwickelt
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

  1. Re: Jedes geschlossene System

    gadthrawn | 08:08

  2. Re: Also ich, Entwickler, Nerd, 23, Single bin...

    NaruHina | 08:08

  3. Re: Kann man's jetzt patchen oder nicht?

    px | 08:07

  4. Re: Welches Portal hat Apple denn?

    chefin | 08:06

  5. Wer 1000 Euro für ein Phone ausgibt, dem stören...

    MüllerWilly | 08:05


  1. 07:41

  2. 07:30

  3. 07:12

  4. 17:45

  5. 17:20

  6. 17:06

  7. 16:21

  8. 15:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel