Abo
  • Services:
Anzeige
In Divinity Original Sin 2 sind Spieler in einer wunderschönen Fantasywelt unterwegs.
In Divinity Original Sin 2 sind Spieler in einer wunderschönen Fantasywelt unterwegs. (Bild: Larian Games)

Echo und Ruiner

Echo: Action mit der doppelten Hauptfigur

Wenn Indiespiele auf den ersten - und auch zweiten - Blick wie Hochglanztitel mit Megabudget aussehen, hat das heute einen einfachen Grund: Viele unabhängige Studios werden von ehemaligen Mitarbeitern großer Entwickler gegründet. So auch Ultra Ultra, das dänische Acht-Mann-Studio, das sich aus ehemaligen Angestellten der Hitman-Macher IO Interactive rekrutiert und mit Echo ein beachtliches Debüt abliefert. Als einsame Astronautin En erforschen Spieler darin einen surrealen Palast, der neben architektonischen Riesenhaftigkeiten in kitschweißem Barockstil auch unangenehme Überraschungen zu bieten hat.

Anzeige

Bevölkert wird die unwirkliche Umgebung nämlich von exakten Duplikaten der Heldin, die noch dazu bei jeder ihrer Aktionen dazulernen. Sind die Doppelgänger zu Beginn noch harmlos, entwickeln sie sich durch das Nachahmen der Spieleraktionen zu rabiaten Schützen, hinterhältigen Schleichern und allgemein furchteinflößenden Klonen. Das ist eine originelle Spielmechanik, die das Überwinden der Aufgaben zu spannenden Action-Puzzles macht. Hervorragende Sprecher - die Hauptrolle spricht die als Ygritte aus Game of Thrones bekannte Rose Leslie -, tolle Atmosphäre und das Spiel gegen die KI machen Echo zum spannenden Science-Fiction-Spiel mit Horroranklängen.

Windows-PC und Playstation 4, um 23 Euro

Ruiner: Auf den Spuren des Blade Runner

Cyberpunk-Ästhetik ist nicht nur wegen der Fortsetzung des Kultfilms Blade Runner aktuell angesagt. Auch in Videospielen feiern Spiegelsonnenbrillen, Neon und düstere Industrieruinen eine Renaissance. In Ruiner treten Spieler als einsame Kämpfer in den düsteren Straßenschluchten einer futuristisch-dreckigen Metropole gegen Unterwelts-Schergen an - und das mit ganz schön viel Feuerwerk. Der Twin-Stick-Shooter bietet die wohl gelungenste dystopische Cyberpunk-Kulisse seit langem. Es spielt sich entfernt wie ein Remake des Indie-Kultspiels Hotline Miami - nur dass hier beinahe noch mehr Reaktionsschnelligkeit gefragt ist.

Hardcore-Masochisten werden sich im herausfordernden Gameplay gleich wohl fühlen; zart besaitete Naturen wird die von einer dünnen Story getragene Action-Orgie auf normalem Schwierigkeitsgrad eher frustrieren und abschrecken. Zum Glück haben die Entwickler in ihrem ersten Update nach Release bereits einen Easy-Mode nachgereicht. Originelle Gameplay-Elemente, wie der jederzeit auch im Kampf mögliche Wechsel von Strategie und Bewaffnung, machen Ruiner zum stylischen, aber auch jederzeit exzessiv blutigen Geschicklichkeitstest mit maximalem Cyberpunk-Feeling.

Windows-PC, Playstation 4 und Xbox One, um 20 Euro

 Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der DoppelgängerSteamworld Dig 2 und Hob 

eye home zur Startseite
koki 14. Okt 2017

Der Massenmarkt für Divinity entstand nicht durch Gamedesign oder weil das Spiel einem...

Themenstart

recluce 14. Okt 2017

Nach dem Geschrei der Linux Community, auf Grund der Verzögerung bei der Linuxversion...

Themenstart

0xDEADC0DE 13. Okt 2017

Also mich nerven Spiele auch, bei denen ich gigantische, offene Welten habe, aber im...

Themenstart

0xDEADC0DE 12. Okt 2017

Ich fand es super, aber gegen Ende wurde es ein wenig eintönig... das mit den Umhängen...

Themenstart

KuJo 12. Okt 2017

Bei den Spielen steht ja bei, wenn es eines auch für Linux gibt. Bei Ruiner fehlt...

Themenstart

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch Start-up GmbH, Ludwigsburg
  2. Carl Werthenbach Konstruktionsteile GmbH & Co. KG, Bielefeld
  3. Daimler AG, Germersheim
  4. Drägerwerk AG & Co. KGaA, Lübeck


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 799,90€
  2. 29,99€ + 5,99€ Versand (günstiger als die schlechtere Nicht-PCGH-Version)

Folgen Sie uns
       


  1. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  2. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  3. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Sternenkrieger-Kampagne rund um den Todesstern

  4. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden

  5. Adasky

    Autonome Autos sollen im Infrarot-Bereich sehen

  6. Münsterland

    Deutsche Glasfaser baut weiter in Nordrhein-Westfalen aus

  7. Infineon

    BSI zertifiziert unsichere Verschlüsselung

  8. R-PHY- und R-MACPHY

    Kabelnetzbetreiber müssen sich nicht mehr festlegen

  9. ePrivacy-Verordnung

    Ausschuss votiert für Tracking-Schutz und Verschlüsselung

  10. Lifetab X10605 und X10607

    LTE-Tablets direkt bei Medion bestellen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Re: und die nächste Nebelkerze ...

    DreiChinesenMit... | 23:57

  2. Re: Was bitte ist an W10 "vollwertig"?

    zuschauer | 23:56

  3. Re: Mehr Funklöcher als...

    mathew | 23:47

  4. Re: "kann zwar kein Benzintank explodieren"

    bombinho | 23:44

  5. Re: Hier der Beweis ;-)

    mathew | 23:41


  1. 18:37

  2. 18:18

  3. 18:03

  4. 17:50

  5. 17:35

  6. 17:20

  7. 17:05

  8. 15:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel