Indiegames-Rundschau: Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter

Weedcraft Inc. und Imperator Rome fordern Strategie, Katana Zero die Reflexe - und Steamworld Quest bringt Taktik ins Kartenspiel.

Eine Rezension von Rainer Sigl veröffentlicht am
Artwork von Steamworld Quest
Artwork von Steamworld Quest (Bild: Image & Form Games)

Dass Aufbaustrategiespiele, deren Vorbild die reale Welt ist, unweigerlich politischen Ballast mitschleppen, wurde vor kurzem anlässlich von Anno 1800 thematisiert. Wenn Spiele dagegen mit voller Absicht tagesaktuelle Gesellschafts- und Drogenpolitik behandeln, zeigt sich allerdings ein anderes Phänomen: So richtig für voll genommen wird das Genre noch immer nicht.


Weitere Golem-Plus-Artikel
Smart-Home-Anwendung: MQTT unter Java nutzen
Smart-Home-Anwendung: MQTT unter Java nutzen

Wer Daten von Sensoren oder ähnlichen Quellen von A nach B senden möchte, kann das Protokoll MQTT verwenden, dank entsprechender Bibliotheken auch einfach unter Java.
Eine Anleitung von Florian Bottke


New Space: Raketenwissenschaft aus Deutschland
New Space: Raketenwissenschaft aus Deutschland

Raumfahrt ist längst nicht mehr nur Sache der großen staatlichen Behörden. Uni-Initiativen und Start-ups entwickeln Satelliten und sogar Raketen. Ein Überblick, in welchen Bereichen sich deutsche New-Space-Unternehmen tummeln.
Ein Bericht von Werner Pluta


SAP Event Mesh: Eventbasierte Anwendungen in der SAP-Welt
SAP Event Mesh: Eventbasierte Anwendungen in der SAP-Welt

Eventbasierte Architektur in SAP-Systemen, ganz ohne Vendor Lock-in: Der Service SAP Event Mesh ist attraktiv, hat aber auch seine Grenzen.
Ein Deep Dive von Volker Buzek


    •  /