Abo
  • Services:

Eastshade und Ape Out

Eastshade: Maler im Märchenland

Stellenmarkt
  1. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
  2. KW-Commerce GmbH, Berlin

Als Computerspieler ist man öfter in idyllischen Fantasywelten unterwegs, so entspannt wie in Eastshade geht es dort allerdings selten zu. In dem Open-World-Rollenspiel hat man nämlich keinen Grund, zur Waffe oder Zauberei zu greifen, denn Monster oder andere Gegner gibt es nicht. Stattdessen nutzt der Held dieses hübschen Inselabenteuers Pinsel und Farbe, um als wandernder Maler im Auftrag der verstorbenen Mutter die schönsten Orte der idyllischen Insel Eastshade auf Leinwand zu bannen.

Zu tun gibt es trotz fehlender Kämpfe dennoch genug. Die Bewohner der Insel, allesamt sprechende (und gut vertonte!) Tiere, haben kleinere und größere Aufträge für den malenden Abenteurer, vom Verscheuchen der Mäuse im Garten bis zum Lösen kleinerer Familienstreitigkeiten. Eastshade ist ein sympathisch gewaltloses Abenteuer, das vor allem durch seine stimmige Atmosphäre erfreut. Bei der Erforschung der bildhübschen Insel stößt man auch immer wieder auf Ausblicke und Szenen, die man sich wirklich selbst an die Wand hängen würde.

Erhältlich für Windows-PC; rund 21 Euro

Ape Out - Jazz, Kunst und ein zorniger Gorilla

Ape Out spielt sich wie die Nahkampfvariante des Indie-Klassikers Hotline Miami und sieht aus wie die Anfangssequenz eines klassischen Hollywoodfilms, wie ihn der Grafiker Saul Bass gestaltet haben könnte - und es klingt wie ein Free-Jazz-Drum-Solo. Wer sich jetzt schon fragt, wie diese unterschiedlichen Elemente zusammenpassen, weiß das Wichtigste noch nicht: In Ape Out treten wir als Gorilla an, der auf der Flucht aus seinem Gehege in unterschiedlichen Zoos die Wachen an die Wand klatscht, sie als Schutzschilde verwendet oder an ihnen vorbeischleicht.

Das simple, arcadige Gameplay wird durch die Präsentation zu etwas Besonderem gemacht: Jede Aktion, jede Bewegung und jeder Angriff wird vom Soundtrack als Bestandteil eines furiosen Percussion-Solos in Musik umgesetzt. Der affige Blutrausch wird so zum fast hypnotischen Free-Jazz-Fieber, dessen Instrumente sich im Verlauf der vier "Alben" genannten Abschnitte des Spiels subtil verändern. Herausfordernd, dank prozeduraler Generierung abwechslungsreich und ästhetisch einzigartig: Ape Out ist schon jetzt ein Höhepunkt des Indie-Jahres.

Erhältlich für Windows-PC und Nintendo Switch; rund 15 Euro

 Indiegames-Rundschau: Affenzirkus und SteinzeitidylleSpace Engineers, Beacon und The Cursed Forest 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,49€
  2. 29,95€
  3. (-80%) 5,55€
  4. (-8%) 54,99€

sf (Golem.de) 13. Mär 2019 / Themenstart

Standardmäßig lädt die Videowerbung nur einmalig, und weder beim Umschalten zwischen SD...

Desertdelphin 13. Mär 2019 / Themenstart

Amanda der Panda :D

DeathMD 13. Mär 2019 / Themenstart

Das ist nicht im Epic-Store erschienen, sondern auf Steam und dort gibt es eine...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Sony Xperia 10 Plus - Hands on (MWC 2019)

Das Xperia 10 Plus hat Sony auf dem Mobile World Congress 2019 vorgestellt. Im ersten Hands on konnte uns die schmale Bauform überzeugen. Endlich gibt es auch Dual-Kamera-Technik. Das Xperia 10 Plus kommt Anfang März 2019 für 430 Euro auf den Markt.

Sony Xperia 10 Plus - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Verschlüsselung: Die meisten Nutzer brauchen kein VPN
Verschlüsselung
Die meisten Nutzer brauchen kein VPN

VPN-Anbieter werben aggressiv und preisen ihre Produkte als Allheilmittel in Sachen Sicherheit an. Doch im modernen Internet nützen sie wenig und bringen oft sogar Gefahren mit sich.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Security Wireguard-VPN für MacOS erschienen
  2. Security Wireguard-VPN für iOS verfügbar
  3. Outline Digitalocean und Alphabet-Tochter bieten individuelles VPN

Fido-Sticks im Test: Endlich schlechte Passwörter
Fido-Sticks im Test
Endlich schlechte Passwörter

Sicher mit nur einer PIN oder einem schlechten Passwort: Fido-Sticks sollen auf Tastendruck Zwei-Faktor-Authentifizierung oder passwortloses Anmelden ermöglichen. Golem.de hat getestet, ob sie halten, was sie versprechen.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Datenschutz Facebook speicherte Millionen Passwörter im Klartext
  2. E-Mail-Marketing Datenbank mit 800 Millionen E-Mail-Adressen online
  3. Webauthn Standard für passwortloses Anmelden verabschiedet

Pauschallizenzen: CDU will ihre eigenen Uploadfilter verhindern
Pauschallizenzen
CDU will ihre eigenen Uploadfilter verhindern

Absurder Vorschlag aus der CDU: Anstatt die Urheberrechtsreform auf EU-Ebene zu verändern oder zu stoppen, soll nun der "Mist" von Axel Voss in Deutschland völlig umgekrempelt werden. Nur "pures Wahlkampfgetöse" vor den Europawahlen, wie die Opposition meint?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Europawahlen Facebook will mit dpa Falschnachrichten bekämpfen
  2. Urheberrecht Europas IT-Firmen und Bibliotheken gegen Uploadfilter
  3. Uploadfilter Fast 5 Millionen Unterschriften gegen Urheberrechtsreform

    •  /