Indiegames-Neuheiten: Der Saturnmond als galaktische Baustelle

Den Saturnmond Titan erforschen und als Böser das Gute bekämpfen: Die neuen Indiegames entführen uns in fremde Welten.

Artikel von Rainer Sigl veröffentlicht am
Artwork von Industries of Titan
Artwork von Industries of Titan (Bild: Brace Yourself Games)

Es ist das erfolgreichste Indiegame derzeit: Mehr als 200.000 Spieler haben sich innerhalb weniger Tage auf das Ritterspektakel Mount & Blade 2: Bannerlord von Taleworlds Entertainment gestürzt.

Inhalt:
  1. Indiegames-Neuheiten: Der Saturnmond als galaktische Baustelle
  2. Iratus und In Other Waters
  3. The Procession to Calvary, The Shattering und Over the Alps

Das Spiel war eines der ersten Early-Access-Angebote. 2004, als der erste Teil für zahlende Betatester erschien, gab es für das Finanzierungsmodell noch nicht einmal einen Namen. Jetzt ist es eine tolle Erfolgsgeschichte, die ihren Anfang als Traumprojekt eines türkischen Entwickler-Ehepaars nahm - und zum globalen Blockbuster wurde.

Aber auch die anderen Neuheiten der letzten Wochen können sich sehen lassen. Viel Spaß mit den abwechslungsreichen Spielen!

Industries of Titan: Großkapitalist auf Saturnmond

Das Aufbaustrategiespiel Industries of Titan befindet sich im Early Access und hinkt beim Umfang noch weit hinter Titeln wie Factorio oder Satisfactory hinterher. Der schicke Voxel-Look lässt aber die Hoffnung zu, dass hier ein Science-Fiction-Strategiespiel mit ganz eigenem Charakter entsteht.

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler Android, Navigation und Map (m/w/d)
    e.solutions GmbH, Erlangen
  2. Mitarbeiter für Konzeption und Qualitätssicherung (m/w/d)
    ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Fürth, Mannheim
Detailsuche

Das Szenario: Spieler treten als Industriekapitän auf dem eben erst von interplanetarischen Konzernen erschlossenen Saturnmond Titan an. Dabei geht es recht raubtierkapitalistisch zur Sache: Mineralien wollen abgebaut, Artefakte geborgen und natürlich funktionierende Infrastrukturen gebaut werden.

Wie erwähnt darf man sich vom Early-Access-Start noch kein vollwertiges Spiel erwarten. Was es bereits zu sehen und zu tun gibt, stimmt aber zuversichtlich, dass hier mit viel Stil, Ernsthaftigkeit und Können an einem vielversprechenden Spiel gearbeitet wird.

Im Vergleich zur Aufbau-Konkurrenz wird ein stärkerer Fokus auf militärische Aspekte gelegt. Das Entwicklerstudio Brace Yourself Games verspricht einen raschen Ausbau des bisher Gezeigten. Die Roadmap ist ambitioniert und soll schon in Kürze größere Updates mit umfangreichen Erweiterungen des Gameplays bieten.

Industries of Titan ist im Early Access für Windows-PC erhältlich und kostet rund 25 Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Iratus und In Other Waters 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4.  


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Oberleitungs-Lkw
Herr Gramkow will möglichst weit elektrisch fahren

Seit anderthalb Jahren fährt ein Lkw auf der A1 elektrisch an einer Oberleitung. Wir haben die Spedition besucht, die ihn einsetzt.
Ein Bericht von Werner Pluta

Oberleitungs-Lkw: Herr Gramkow will möglichst weit elektrisch fahren
Artikel
  1. Star Trek: Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset
    Star Trek
    Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset

    Star Treks klassische Enterprise NCC-1701 kommt mit den Hauptcharakteren, Phasern und Tribbles sowie einem Standfuß und einer Deckenhalterung.

  2. Wettbewerb: EU soll Untersuchung von Googles Werbegeschäft planen
    Wettbewerb
    EU soll Untersuchung von Googles Werbegeschäft planen

    Die EU-Kommission lässt Google keine Pause: Als Nächstes soll das Werbegeschäft genau auf Wettbewerbseinschränkungen untersucht werden.

  3. Akkutechnik und E-Mobilität: Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative
    Akkutechnik und E-Mobilität
    Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative

    Faradion und der Tesla-Zulieferer CATL produzieren erste Natrium-Ionen-Akkus mit der Energiedichte von LFP. Sie sind kälteresistenter, sicherer und lithiumfrei.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

lestard 04. Mai 2020

Indie hat meiner Ansicht nach wenig mit Umsatz oder Firmengröße zu tun sondern, wie der...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Orange Week bei Cyberport mit bis zu -70% • MSI Optix G32CQ4DE 335,99€ • XXL-Sale bei Alternate • Enermax ETS-F40-FS ARGB 32,99€ • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • GP Anniversary Sale - Teil 4: Indie & Arcade • Saturn Weekend Deals • Ebay: 10% auf Gaming-Produkte [Werbung]
    •  /