• IT-Karriere:
  • Services:

Indiegames-Neuheiten: Der Saturnmond als galaktische Baustelle

Den Saturnmond Titan erforschen und als Böser das Gute bekämpfen: Die neuen Indiegames entführen uns in fremde Welten.

Artikel von Rainer Sigl veröffentlicht am
Artwork von Industries of Titan
Artwork von Industries of Titan (Bild: Brace Yourself Games)

Es ist das erfolgreichste Indiegame derzeit: Mehr als 200.000 Spieler haben sich innerhalb weniger Tage auf das Ritterspektakel Mount & Blade 2: Bannerlord von Taleworlds Entertainment gestürzt.

Inhalt:
  1. Indiegames-Neuheiten: Der Saturnmond als galaktische Baustelle
  2. Iratus und In Other Waters
  3. The Procession to Calvary, The Shattering und Over the Alps

Das Spiel war eines der ersten Early-Access-Angebote. 2004, als der erste Teil für zahlende Betatester erschien, gab es für das Finanzierungsmodell noch nicht einmal einen Namen. Jetzt ist es eine tolle Erfolgsgeschichte, die ihren Anfang als Traumprojekt eines türkischen Entwickler-Ehepaars nahm - und zum globalen Blockbuster wurde.

Aber auch die anderen Neuheiten der letzten Wochen können sich sehen lassen. Viel Spaß mit den abwechslungsreichen Spielen!

Industries of Titan: Großkapitalist auf Saturnmond

Das Aufbaustrategiespiel Industries of Titan befindet sich im Early Access und hinkt beim Umfang noch weit hinter Titeln wie Factorio oder Satisfactory hinterher. Der schicke Voxel-Look lässt aber die Hoffnung zu, dass hier ein Science-Fiction-Strategiespiel mit ganz eigenem Charakter entsteht.

Stellenmarkt
  1. PM-International AG', Speyer
  2. SCHUFA Holding AG, Wiesbaden

Das Szenario: Spieler treten als Industriekapitän auf dem eben erst von interplanetarischen Konzernen erschlossenen Saturnmond Titan an. Dabei geht es recht raubtierkapitalistisch zur Sache: Mineralien wollen abgebaut, Artefakte geborgen und natürlich funktionierende Infrastrukturen gebaut werden.

Wie erwähnt darf man sich vom Early-Access-Start noch kein vollwertiges Spiel erwarten. Was es bereits zu sehen und zu tun gibt, stimmt aber zuversichtlich, dass hier mit viel Stil, Ernsthaftigkeit und Können an einem vielversprechenden Spiel gearbeitet wird.

Im Vergleich zur Aufbau-Konkurrenz wird ein stärkerer Fokus auf militärische Aspekte gelegt. Das Entwicklerstudio Brace Yourself Games verspricht einen raschen Ausbau des bisher Gezeigten. Die Roadmap ist ambitioniert und soll schon in Kürze größere Updates mit umfangreichen Erweiterungen des Gameplays bieten.

Industries of Titan ist im Early Access für Windows-PC erhältlich und kostet rund 25 Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Iratus und In Other Waters 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Avengers Endgame für 12,99€ (Blu-ray), Captain Marvel für 13,74€ (Blu-ray), Black...
  2. 431,10€ (mit Rabattcode "POWERTECH20"- Bestpreis)
  3. (u. a. Spellforce Complete Pack für 9,99€, 1943 Deadly Desert für 2,15€, Prison Architect...
  4. ab 1€

lestard 04. Mai 2020 / Themenstart

Indie hat meiner Ansicht nach wenig mit Umsatz oder Firmengröße zu tun sondern, wie der...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Windows Powertoys - Tutorial

Wir geben einen kurzen Überblick der Funktionen von Powertoys für Windows 10.

Windows Powertoys - Tutorial Video aufrufen
    •  /