Indiegames, Sony, Nvidia: Geld für tolles Gameplay

Was am 09. September 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

Artikel veröffentlicht am , Golem.de
Indiegames, Sony, Nvidia: Geld für tolles Gameplay
(Bild: Pixy.org/CC0 1.0)

Indiegames in Köln: Die Spielidee ist toll, und irgendwie muss man als unabhängiger Entwickler mit seinem Indiegame auch Geld verdienen können. Wie das funktioniert, ist ein Schwerpunktthema auf der Veranstaltung Indie Campus. Die findet am 14. und 15. September 2021 mit Vorträgen und Diskussionsrunden von über 30 Experten in Köln statt. (ps)

Stellenmarkt
  1. SQL- und Systemadministrator (m/w/d)
    GRIMME Landmaschinenfabrik GmbH & Co. KG, Damme
  2. Java Entwickler (m/w/d)
    uniVersa Lebensversicherung a. G., Nürnberg
Detailsuche

Nvidia ersucht Freigabe für ARM-Deal in der EU: Bis zum 13. Oktober 2021 hat die Europäische Union nun Zeit, die Übernahme von ARM durch Nvidia zu beurteilen und gegebenenfalls zuzustimmen. Ähnliche Anträge werden in China, Großbritannien und den USA bearbeitet. (ms)

Sony übernimmt Entwickler von The Playroom: Das britische Entwicklerstudio Firesprite gehört ab sofort zur Playstation-Abteilung von Sony. Das Team steckt unter anderem hinter The Playroom. Momentan beschäftigt Firesprite rund 250 Mitarbeiter, Informationen zur Kaufsumme sind nicht bekannt. Laut Playstation Blog besitzt Sony nun 14 Spielestudios. (ps)

Neue Soundkarte von Creative: Die Sound Blaster Audigy Fx V2 kostet 55 Euro, optional gibt es eine Erweiterungsplatine namens DB Pro für 18 Euro. Creative wirbt mit 5.1-Surround-Sound, einem SNR von 120 dB und 24-Bit-192-kHz-Wiedergabe. Mit dem Daughter-Board kommt eine DSD256-Wiedergabe und 7.1-Ton hinzu. (ms)

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kabelnetz
Vodafone setzt neuartige Antennendosen ein

Ohne Radioport kommt die neue Antennendose und ist damit schon für DOCSIS 4.0 vorbereitet. Doch sie soll bereits jetzt Vorteile für Vodafone-Kunden bringen.

Kabelnetz: Vodafone setzt neuartige Antennendosen ein
Artikel
  1. Bundesnetzagentur: Streit um Preis fürs Recht auf Internet entbrannt
    Bundesnetzagentur
    Streit um Preis fürs Recht auf Internet entbrannt

    Das Recht auf Versorgung mit Internet braucht einen Preis. Ein Vorschlag der Bundesnetzagentur, diesen zu ermitteln, stößt auf Kritik der Betreiber.

  2. iPhone-Bildschirm: iOS 16 mit abermals veränderter Akkuanzeige
    iPhone-Bildschirm
    iOS 16 mit abermals veränderter Akkuanzeige

    Apple hat teilweise auf die Kritik an der Akkuanzeige in iOS 16 reagiert. In der Beta 6 gibt es mehr Einstellmöglichkeiten im Energiesparmodus.

  3. Data Mesh: Herr der Daten
    Data Mesh
    Herr der Daten

    Von Datensammelwut und Data Lake zu Pragmatismus und Data Mesh - ein Kulturwandel.
    Von Mario Meir-Huber

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Günstig wie nie: Zotac RTX 3080 12GB 829€, Mac mini 16GB 1.047,26€, Samsung SSD 1TB/2TB (PS5) 111€/199,99€ • MindStar (Sapphire RX 6900XT 939€, G.Skill DDR4-3200 32GB 98€) • PS5 bestellbar • Games für PS5/PS4 bis 84% günstiger • Bester 2.000€-Gaming-PC[Werbung]
    •  /