Abo
  • Services:

Indiegame: Sony bringt Journey in Full-HD auf die Playstation 4

Das bislang nur für die Playstation 3 erhältliche Indiegame Journey wird noch im Sommer 2015 mit technischen Verbesserungen für die PS4 erscheinen. Wer es im Laden kauft, bekommt noch zwei weitere Klassiker des Entwicklerteams mit dazu.

Artikel veröffentlicht am ,
Journey
Journey (Bild: Thatgamescompany)

Sony will noch im Sommer 2015 eine technisch leicht überarbeitete Version des Indiegames Journey auf der Playstation 4 veröffentlichen. Gegenüber dem 2012 nur für die PS3 erschienenen Original ändern sich ausschließlich technische Details: Statt mit einer Bildrate von 30 wird die Welt mit 60 fps dargestellt, und die Auflösung liegt nativ bei 1080p (1.920 x 1.080 Pixel).

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart, Esslingen
  2. eco Verband der Internetwirtschaft e.V., Köln

Journey soll als Download über das Playstation Network erhältlich sein. Im Handel soll es eine Box-Version geben, die zusätzlich zwei weitere Spiele des kalifornischen Entwicklerstudios Thatgamecompany enthält: Flow und Flower - beide sind schon länger einzeln für die Playstation 4 verfügbar.

Journey gilt als moderner Klassiker. Das Spiel findet in einer Welt voller Sand und mit atmosphärische Klängen statt. Die bewusst abstrakt gehaltene Hauptfigur erinnert an eine Mischung aus einer Ballerina und einer Fee.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 41,95€
  2. 19,95€
  3. 4,95€
  4. (u. a. The Banner Saga 3 12,50€, Pillars of Eternity II: Deadfire 24,99€)

floziii 24. Apr 2015

Mach dir einfach einen kurzen Überblick auf Metacritic oder ähnlichem - die Zahl der AAA...

YaelQuintin 21. Apr 2015

Irelia is my favorite character what is yours ?

elitezocker 21. Apr 2015

Den Eindruck könnte man tatsächlich gerade haben. XBO und PS4 überschlagen sich förmlich...


Folgen Sie uns
       


Alienware Area-51m angesehen (CES 2019)

Das Area-51m von Dells Gaming-Marke Alienware ist ein stark ausgestattetes Spielenotebook. Das Design hat Dell überarbeitet und es geschafft, an noch mehr Stellen RGB-Beleuchtung einzubauen.

Alienware Area-51m angesehen (CES 2019) Video aufrufen
Nubia X im Hands on: Lieber zwei Bildschirme als eine Notch
Nubia X im Hands on
Lieber zwei Bildschirme als eine Notch

CES 2019 Nubia hat auf der CES eines der interessantesten Smartphones der letzten Monate gezeigt: Dank zweier Bildschirme braucht das Nubia X keine Frontkamera - und dementsprechend auch keine Notch. Die Umsetzung der Dual-Screen-Lösung gefällt uns gut.

  1. Nubia Red Magic Mars im Hands On Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro
  2. H2Bike Alpha Wasserstoff-Fahrrad fährt 100 Kilometer weit
  3. Bosch Touch-Projektoren angesehen Virtuelle Displays für Küche und Schrank

IT-Sicherheit: 12 Lehren aus dem Politiker-Hack
IT-Sicherheit
12 Lehren aus dem Politiker-Hack

Ein polizeibekanntes Skriptkiddie hat offenbar jahrelang unbemerkt Politiker und Prominente ausspähen können und deren Daten veröffentlicht. Welche Konsequenzen sollten für die Sicherheit von Daten aus dem Datenleak gezogen werden?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Datenleak Ermittler nehmen Verdächtigen fest
  2. Datenleak Politiker fordern Pflicht für Zwei-Faktor-Authentifizierung
  3. Politiker-Hack Wohnung in Heilbronn durchsucht

WLAN-Tracking und Datenschutz: Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?
WLAN-Tracking und Datenschutz
Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?

Unternehmen tracken das Verhalten von Nutzern nicht nur beim Surfen im Internet, sondern per WLAN auch im echten Leben: im Supermarkt, im Hotel - und selbst auf der Straße. Ob sie das dürfen, ist juristisch mehr als fraglich.
Eine Analyse von Harald Büring

  1. Gefahr für Werbenetzwerke Wie legal ist das Tracking von Online-Nutzern?
  2. Landtagswahlen in Bayern und Hessen Tracker im Wahl-O-Mat der bpb-Medienpartner
  3. Tracking Facebook wechselt zu First-Party-Cookie

    •  /