Indiegame: Sony bringt Journey in Full-HD auf die Playstation 4

Das bislang nur für die Playstation 3 erhältliche Indiegame Journey wird noch im Sommer 2015 mit technischen Verbesserungen für die PS4 erscheinen. Wer es im Laden kauft, bekommt noch zwei weitere Klassiker des Entwicklerteams mit dazu.

Artikel veröffentlicht am ,
Journey
Journey (Bild: Thatgamescompany)

Sony will noch im Sommer 2015 eine technisch leicht überarbeitete Version des Indiegames Journey auf der Playstation 4 veröffentlichen. Gegenüber dem 2012 nur für die PS3 erschienenen Original ändern sich ausschließlich technische Details: Statt mit einer Bildrate von 30 wird die Welt mit 60 fps dargestellt, und die Auflösung liegt nativ bei 1080p (1.920 x 1.080 Pixel).

Stellenmarkt
  1. Technischer Projektleiter Hardwareentwicklung E-Mobilität (m/w/d)
    DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  2. Softwareentwickler (m/w/d)
    TN CURA GMBH, Aachen / Remote
Detailsuche

Journey soll als Download über das Playstation Network erhältlich sein. Im Handel soll es eine Box-Version geben, die zusätzlich zwei weitere Spiele des kalifornischen Entwicklerstudios Thatgamecompany enthält: Flow und Flower - beide sind schon länger einzeln für die Playstation 4 verfügbar.

Journey gilt als moderner Klassiker. Das Spiel findet in einer Welt voller Sand und mit atmosphärische Klängen statt. Die bewusst abstrakt gehaltene Hauptfigur erinnert an eine Mischung aus einer Ballerina und einer Fee.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


floziii 24. Apr 2015

Mach dir einfach einen kurzen Überblick auf Metacritic oder ähnlichem - die Zahl der AAA...

YaelQuintin 21. Apr 2015

Irelia is my favorite character what is yours ?

elitezocker 21. Apr 2015

Den Eindruck könnte man tatsächlich gerade haben. XBO und PS4 überschlagen sich förmlich...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Mobiles Betriebssystem
iOS 15 mit Focus, OCR und schickem Facetime

Apple hat iOS 15 für iPhones und den iPod Touch vorgestellt. Radikale Neuerungen sind nicht dabei, dafür aber einige interessante Funktionen.

Mobiles Betriebssystem: iOS 15 mit Focus, OCR und schickem Facetime
Artikel
  1. Windows 11: Geplante Obsoleszenz ist schlecht, Microsoft!
    Windows 11
    Geplante Obsoleszenz ist schlecht, Microsoft!

    Kunden ärgern sich darüber, dass ihre vier Jahre alten Prozessoren bereits kein Windows 11 mehr unterstützen. Zu Recht.
    Ein IMHO von Oliver Nickel

  2. Apple Watch: watchOS 8 mit Achtsamkeits-Funktion und Porträt-Zifferblatt
    Apple Watch
    watchOS 8 mit Achtsamkeits-Funktion und Porträt-Zifferblatt

    Apple hat für die Apple Watch mit watchOS 8 ein neues Betriebssystem vorgestellt, das neue Zugriffs-, Konnektivitäts- und Achtsamkeitsfunktionen auf die Smartwatch bringt.

  3. Diablo 2 Resurrected: Entwickler äußern sich zu Blizzard-Boykott
    Diablo 2 Resurrected
    Entwickler äußern sich zu Blizzard-Boykott

    Für viele Spieler wäre Diablo 2 Resurrected ein Pflichtkauf. Blizzard soll aber nicht unterstützt werden. Das sagen Entwickler zum Dilemma.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MM-Prospekt (u. a. Asus Gaming-Notebook 17" RTX 3050 1.099€) • PCGH-PC mit Ryzen 5 3600 & RTX 3060 999€ • Samsung 970 Evo Plus 1TB 99€ • Saturn Hits 2021 (u. a. Philips 55" OLED 120Hz 1.849€) • Corsair RGB 16GB Kit 3600MHz 87,90€ • Dualsense Schwarz + Deathloop 99,99€ [Werbung]
    •  /