Indach-Solarmodule und Solarziegel: Elegante Alternativen zur klassischen Solaranlage

Wem Solarpaneele zu hässlich sind, sollte sich Indach-Solarmodule und Solarziegel ansehen. Sie leisten das Gleiche und ersetzen teure Dachmaterialien.

Ein Bericht von Daniela Becker veröffentlicht am
Der Solarenergieförderverein Bayern hat die Umsetzung der Sanierung der Kirche St. Wunibald in Georgensgmünd durch das Ingenieurbüro Johannes Wunram beim Architekturpreis Gebäudeintegrierte Solartechnik mit dem 2. Preis ausgezeichnet.
Der Solarenergieförderverein Bayern hat die Umsetzung der Sanierung der Kirche St. Wunibald in Georgensgmünd durch das Ingenieurbüro Johannes Wunram beim Architekturpreis Gebäudeintegrierte Solartechnik mit dem 2. Preis ausgezeichnet. (Bild: Solarwatt)

Die bekannteste Form der Solaranlage ist noch immer die blau schimmernde Aufdach-Anlage auf dem Einfamilienhaus, die mit Dachhaken oder einem Haltesystem befestigt wird. Inzwischen gibt es allerdings zahlreiche Möglichkeiten, Solarenergiegewinnung deutlich harmonischer in ein Gebäude einzubinden.

Inhalt:
  1. Indach-Solarmodule und Solarziegel: Elegante Alternativen zur klassischen Solaranlage
  2. Es muss nicht jeder einzelne Ziegel verkabelt werden
  3. Eine Kirche mit steilem Dach, das nun ein Solarkraftwerk ist
  4. Die Kosten sind schwer vergleichbar

Ein Beispiel dafür steht nahe München. Unaufmerksamen Spaziergängern, die an dem Einfamilienhaus vorbeilaufen, entgeht vermutlich, dass dort eine Photovoltaikanlage Solarstrom produziert.

Das Dach ist eingedeckt mit Solardachziegeln des Unternehmens Autarq, die sich optisch nicht sonderlich von herkömmlichen Tondachziegeln unterscheiden. Diese Solardachziegel werden anstelle konventioneller Ziegel zum Decken des Daches genutzt.

Als Trägermaterial verwendet Autarq handelsübliche Glattziegel vom Hersteller Creaton und Jacobi Walther. Auf den Trägerziegeln werden kristalline Solarzellen aufgetragen und zu einem einzigen Bauteil verbunden. Kabel und Steckkontakte werden unter der Dachhaut verlegt und sind so gegen Witterungseinflüsse geschützt.

Erneuerbare Energien und Klimaschutz: Hintergründe - Techniken und Planung - Ökonomie und Ökologie - Energiewende (Deutsch)
Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter im Service Desk (m/w/d)
    Techniklotsen GmbH, Bielefeld
  2. Product Designer UX/UI (m/f/d)
    ToolTime GmbH, Berlin
Detailsuche

Die Autarq Solardachziegel könnten für jede Dachform verwendet und Solarziegel und normale Ziegel nebeneinander verlegt werden, sagte eine Sprecherin des Unternehmens Golem.de. Betrachte man Dachsanierung inklusive Solaranlage, betrügen die Mehrkosten mit Autarq-Dachziegeln maximal zehn Prozent. Rund 350 Dächer in Deutschland seien bereits mit den Photovoltaik-Dachziegeln bestückt worden.

  • Dieses 1765 errichtete Glaserhaus in Affoltern im Emmental zeigt, wie sich Tradition, Moderne, Nachhaltigkeit und Ästhetik verbinden lassen. Durch intensive Dämmung sank der Energiebedarf um 87 Prozent auf 26.200 kWh/a. (Bild: 3S Solar Plus AG / Clevergie)
  • Solarziegel werden einzeln verlegt und verkabelt. Mitunter werden sie auch zu Modulen zusammengefasst. (Bild: Autarq)
  • Das Hausdach ist eingedeckt mit Solarziegeln. (Bild: Autarq)
  • "Terracotta Rost" nennt sich die Farbe die bei diesem Pilotprojekt in der Schweiz zum Einsatz kam. (Bild: 3s Solarplus)
Das Hausdach ist eingedeckt mit Solarziegeln. (Bild: Autarq)

Die meisten auf dem Markt verfügbaren Solar-Dachziegel bestehen wie die Produkte von Autarq aus klassischen Siliziumzellen. Das bedeutet, sie haben pro Flächeninhalt die gleiche Leistung wie konventionelle kristalline Module in Gestellsystemen.

Die Produkte haben jeweils eine garantierte Haltbarkeit, die von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich sein kann. Autarq gewährt für seine Solar-Dachziegel zum Beispiel eine Leistungsgarantie über 25 Jahre.

Zum Vergleich: Creaton gibt auf seine Tondachziegel und Dachsteine 30 Jahre Gewährleistung. Natürlich können die Ziegel gegebenenfalls noch Jahre und Jahrzehnte länger auf dem Dach liegen. Einen echten Vergleich beziehungsweise Beweis, dass Solardachziegel und Solardächer wirklich ähnlich lange halten, gibt es noch nicht; sie sind noch ein sehr junges Produkt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Es muss nicht jeder einzelne Ziegel verkabelt werden 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5.  


Knuspermaus 22. Nov 2021

Lustiger Part aus meiner Ecke, ein Bekannter von mir wollte sein Dach neu eindecken...

jf (Golem.de) 22. Nov 2021

Hallo, haben noch einige Infos ergänzt, was hoffentlich ein paar der Fragen klärt. Viele...

Solarreinigung 19. Nov 2021

Zur Klarstellung der ursprünglichen Artikels von Boandlkramer: Die Lebensdauer der...

Antischwurbler 19. Nov 2021

Auch solche Lösungen gibt es. Zum Beispiel Schletter BIPV 2-11. Ist allerdings sehr...

ubuntu_user 18. Nov 2021

die Nachfrage wäre dann ja egal, wenn die Solarziegel im großen Stil genutzt würden...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Sam Zeloof
Student baut Chip mit 1.200 Transistoren

In seiner Garage hat Sam Zeloof den Z2 fertiggestellt und merkt scherzhaft an, Moore's Law schneller umgesetzt zu haben als Intel selbst.

Sam Zeloof: Student baut Chip mit 1.200 Transistoren
Artikel
  1. IBM E10180-Server: Watson Health anteilig für 1 Mrd. US-Dollar verkauft
    IBM E10180-Server
    Watson Health anteilig für 1 Mrd. US-Dollar verkauft

    Mit Francisco Partners greift eine große Investmentgruppe zu, das Geschäft mit Watson Health soll laut IBM darunter aber nicht leiden.

  2. Xbox Cloud Gaming: Wenn ich groß bin, möchte ich gerne Netflix werden
    Xbox Cloud Gaming
    Wenn ich groß bin, möchte ich gerne Netflix werden

    Call of Duty, Fallout oder Halo: Neue Spiele bequem am Business-Laptop via Stream zocken, klingt zu gut, um wahr zu sein. Ist auch nicht wahr.
    Ein Erfahrungsbericht von Benjamin Sterbenz

  3. Geforce RTX 3000 (Ampere): Nvidia macht Founder's Editions teurer
    Geforce RTX 3000 (Ampere)
    Nvidia macht Founder's Editions teurer

    Die Preise der FE-Ampere-Grafikkarten steigen um bis zu 100 Euro, laut Nvidia handelt es sich schlicht um eine Inflationsbereinigung.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MediaMarkt & Saturn: Heute alle Produkte versandkostenfrei • Corsair Vengeance RGB RT 16-GB-Kit DDR4-4000 114,90€ • Alternate (u.a. DeepCool AS500 Plus 61,89€) • Acer XV282K UHD/144 Hz 724,61€ • MindStar (u.a. be quiet! Pure Power 11 CM 600W 59€) • Sony-TVs heute im Angebot [Werbung]
    •  /