Abo
  • IT-Karriere:

In eigener Sache: Zeig's uns!

Golem kommt zu dir: Golem.de möchte noch mehr darüber wissen, was IT-Profis in ihrem Berufsalltag umtreibt. Dafür begleitet jeder unserer Redakteure eine Woche lang ein IT-Team eines Unternehmens. Welches? Dafür bitten wir um Vorschläge.

Artikel veröffentlicht am ,
Zeig uns deinen Job.
Zeig uns deinen Job. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Wir möchten auf dem Laufenden bleiben und noch präziser den Anforderungen unserer Leser gerecht werden. Dafür möchten wir direkt mit dir sprechen und in dein Arbeitsumfeld eintauchen. Durch eigene konkrete Beobachtung und persönlichen Austausch wollen wir unseren redaktionellen Blick auf die wichtigen Themen schärfen und erweitern. Kannst du uns spannende Einblicke geben, die unsere Berichterstattung bereichern und uns ermöglichen, dir noch hilfreichere Artikel anzubieten? Dann möchte ein Golem.de-Redakteur dich und dein Team bis zu eine Woche lang am Arbeitsplatz in einem Unternehmen in Deutschland begleiten.

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  2. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz

Golem.de möchte wissen: Welche Themen beschäftigen dich in deinem Berufsalltag als Entwickler, Sysadmin, Datenanalyst, Projektmanager, Systemtechniker oder in einem anderen IT-Beruf? Welchen Herausforderungen und Problemen steht ihr gegenüber, welche Hard- und Software nutzt ihr, welche Branchentrends und Umwälzungen betreffen euer Unternehmen und wie? Wichtig ist es uns, dass wir praxisnahe Einsichten gewinnen und offenen Einblick auch in die Probleme und Herausforderungen der Berufsgruppe und des Unternehmens bekommen - in so vielen Tätigkeitsbereichen und Branchen wie möglich.

Das sind, wie wir aus unseren Leserumfragen wissen, Unternehmen aus verschiedensten Branchen - darunter natürlich die IT-Branche, aber auch die Automobilbranche, der Dienstleistungsbereich oder Forschung und Lehre - und zwar sowohl Großkonzerne als auch mittlere und kleine Unternehmen. Uns interessiert: Welche Unterschiede bedeuten diese Faktoren im Arbeitsalltag?

Wir möchten, so gut es geht, ähnlich wie ein Praktikant oder Trainee für maximal eine Woche integriert sein, mitarbeiten, wo es sinnvoll und nötig ist, und schrecken auch vor anstrengenden Tätigkeiten nicht zurück. Natürlich könnt ihr uns umgekehrt auch zu unserem Berufsalltag befragen, es soll ein beidseitiger Austausch sein.

Uns ist klar, dass Offenheit, vor allem in Bezug auf Probleme, gegenseitiges Vertrauen benötigt. Daher möchten wir klarstellen, dass uns die gewonnenen Eindrücke und Erfahrungen als Hintergrundwissen dienen und nicht unbedingt für die konkrete Berichterstattung. Artikel entstehen aus unserem Besuch nur in Absprache mit dem Unternehmen, damit keine Geschäftsgeheimnisse verraten werden.

Wenn du mitmachen möchtest, schreibe uns eine E-Mail und erzähle uns, was du genau machst und welche spannenden Einblicke wir in deinem Unternehmen gewinnen können. Bitte erkundige dich vorher bei deinem Vorgesetzten, ob das Unternehmen damit einverstanden ist, und nenne uns einen Ansprechpartner.

Bitte beantworte uns in deinem Anschreiben die folgenden Fragen:

  • Wie lautet deine Berufsbezeichnung?
  • Wie groß ist dein Unternehmen?
  • Bei welchen IT-Tätigkeiten und -Projekten dürfen wir dich begleiten?
  • Wie heißt dein Unternehmen und wer ist der zuständige Ansprechpartner (z. B. Geschäftsführer, Abteilungsleiter, Personalabteilung usw. mit Kontaktdaten)

Wir freuen uns auf deine Zuschrift an besuch@golem.de



Anzeige
Top-Angebote
  1. 74,90€ (zzgl. Versand)
  2. 124,90€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Elektrotacker für 67,99€, Akku Stichsäge für 95,99€, Akku Schlagbohrschrauber für...
  4. (Gutscheincode MSPC50) Alternate.de

Janquar 19. Jul 2019 / Themenstart

Wenn jemand überzeugt ist, dass er die richtige Antwort weiß, woher soll er dann wissen...

Janquar 19. Jul 2019 / Themenstart

Ist das nicht wie überall? Irgendein Mensch, hat mal irgendwann ein Programm...

Kleba 17. Jul 2019 / Themenstart

Ich habs mir einfach gemacht: ich habs vorhin einfach in unser internes Yammer-Netzwerk...

a user 17. Jul 2019 / Themenstart

Unsere ist etabliert und besteht schon Ewigkeiten. Und man arbeitet sehr sehr sehr gerne...

Kleba 16. Jul 2019 / Themenstart

Das wäre eine Sendung die ich mir anschauen würde :-D

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Pedelec HNF-Nicolai SD1 Urban ausprobiert

Wir sind das Pedelec eine Woche lang zur Probe gefahren und waren besonders vom Motor angetan.

Pedelec HNF-Nicolai SD1 Urban ausprobiert Video aufrufen
Smarte Wecker im Test: Unter den Blinden ist der Einäugige König
Smarte Wecker im Test
Unter den Blinden ist der Einäugige König

Einen guten smarten Wecker zu bauen, ist offenbar gar nicht so einfach. Bei Amazons Echo Show 5 und Lenovos Smart Clock fehlen uns viele Basisfunktionen. Dafür ist einer der beiden ein besonders preisgünstiges und leistungsfähiges smartes Display.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Nest Hub im Test Google vermasselt es 1A

Arbeit: Hilfe für frustrierte ITler
Arbeit
Hilfe für frustrierte ITler

Viele ITler sind frustriert, weil ihre Führungskraft nichts vom Fach versteht und sie mit Ideen gegen Wände laufen. Doch nicht immer ist an der Situation nur die Führungskraft schuld. Denn oft verkaufen die ITler ihre Ideen einfach nicht gut genug.
Von Robert Meyer

  1. IT-Forensikerin Beweise sichern im Faradayschen Käfig
  2. Homeoffice Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
  3. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt

Indiegames-Rundschau: Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
Indiegames-Rundschau
Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

In Stone Story RPG erwacht ASCII-Art zum Leben, die Astronauten in Oxygen Not Included erleben tragikomische Slapstick-Abenteuer, dazu kommen Aufbaustrategie plus Action und Sammelkartenspiele: Golem.de stellt neue Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten
  2. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
  3. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter

    •  /