In eigener Sache: Golem.de sucht Produktmanager/Affiliate (m/w/d)

Attraktive Vergünstigungen für Abonnenten, spannende Deals für unsere IT-Profis, nerdiger Merchandise für Fans oder innovative Verkaufslösungen: Du willst maßgeschneiderte E-Commerce-Angebote für Golem.de entwickeln und umsetzen und dabei eigenverantwortlich und in unserem sympathischen Team arbeiten? Dann bewirb dich bei uns!

Artikel veröffentlicht am , Golem.de
In eigener Sache: Golem.de sucht Produktmanager/Affiliate (m/w/d)
(Bild: Pixabay)

Golem.de ist das führende Online-Magazin für IT-Profis und Technikbegeisterte in Deutschland. Wir berichten mit Leidenschaft über Technik und sind stolz auf unsere Expertise und journalistische Qualität. Unsere Unternehmenskultur basiert auf flachen Hierarchien, offener Kommunikation und großem Gestaltungsfreiraum für alle Mitarbeiter. Für die nachhaltige Ausrichtung unseres Unternehmens brauchen wir dich zum nächstmöglichen Termin als Produktmanager/Affiliate (m/w/d) in Vollzeit zur Festanstellung.

Stellenmarkt
  1. Software Integration and Test Engineer HPC (m/f / diverse)
    Continental AG, Wetzlar
  2. Software Architect - Data Infrastructure (m/f/d)
    Advantest Europe GmbH, Böblingen
Detailsuche

Die Entwicklung maßgeschneiderter, zur Marke Golem.de und der anspruchsvollen IT-Zielgruppe passender E-Commerce-Angebote entspricht deinen Fähigkeiten und Leidenschaften? Du bist ein Kommunikations- und Planungstalent mit Eigeninitiative? Dann bewirb dich bei uns.

Deine Aufgaben:

  • Du entwickelst gezielt für die Marke Golem.de passende E-Commerce-Angebote aller Art. Dazu zählen zum Beispiel Affiliate-Integration, Rabattangebote für Abonnenten, eigene Shop-Lösungen u. v. a. m.
  • Bei der Umsetzung arbeitest du eng mit den Geschäftspartnern zusammen.
  • Du organisierst selbstständig den Aufbau und das Management des Partner-Portfolios - vom ersten qualifizierten Kontakt über den Geschäftsabschluss bis hin zur nachhaltigen Partnerbetreuung.
  • Durch ständige Marktbeobachtung antizipierst du relevante Entwicklungen und verstehst die Bedürfnisse der Kunden und ihre Entscheidungsprozesse.
  • Die Verbesserung vorhandener und die Erschließung neuer Ertragsquellen stehen für dich täglich im Fokus.

Dein Profil:

  • Du hast deine Fähigkeiten im Bereich E-Commerce/Affiliate bereits unter Beweis gestellt und Erfahrungen mit Amazon Partnernet, Awin, Media/Saturn und gängigen Affiliate-Netzwerken.
  • Du setzt deine Eigeninitiative, Selbstständigkeit und dein Planungstalent ein, um laufend die nationalen und internationalen Branchenentwicklungen und Bedürfnisse der Golem.de-Nutzer zu ermitteln und darauf aufbauend neue Angebote zu entwickeln.
  • Dein Kommunikationstalent nutzt du nach innen und außen. Mit Geschäftspartnern findest du stets eine Lösung. Du bist ein Teamplayer und entlockst Kollegen mit Charme und Witz jene Informationen, die du brauchst.
  • Du kannst dich schriftlich exzellent ausdrücken und kannst daher auch selbst die Texte für deine Angebote schreiben.
  • Enge Kontakte zu für Golem.de relevanten Herstellern hast du im Idealfall bereits.
  • Die Grundlagen von SEO beherrschst du.
  • Du hast Interesse an Technik und bist selbstständig in der Lage, Samples zu testen.
  • Mit Photoshop und Ebenen kannst du umgehen.

Das bieten wir dir:

Golem Karrierewelt
  1. CEH Certified Ethical Hacker v12: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    14.-18.11.2022, Virtuell
  2. Adobe Premiere Pro Aufbaukurs: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    17./18.10.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

  • Gestaltungsfreiraum bei Arbeitsabläufen und Arbeitszeiten
  • eine wertschätzende dynamische Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
  • ein sympathisches Team, das mit Überzeugung und Leidenschaft arbeitet
  • ein Büro in zentraler Lage in Berlin mit modern ausgestattetem Arbeitsplatz
  • ein innovatives und spannendes Umfeld, das sich ständig weiterentwickelt
  • eine angemessene Bezahlung

Wir freuen uns auf deine Bewerbung mit aussagekräftigem Anschreiben, Lebenslauf und Referenzen an jobs@golem.de.



richtchri 12. Dez 2019

KW? Oranienburg? Schönefeld? Klapp man dort den Bordstein um 15 oder erst 18 Uhr hoch?

Potrimpo 11. Dez 2019

Hättest Dir vielleicht mal das gesamte Anforderungsprofil durchlesen sollen. Aber das...

twothe 11. Dez 2019

Wenn bei einer Bewerbung bei Golem erst mal alle Kommentare die du hier jemals abgegeben...

sevenacids 10. Dez 2019

Muss es wohl sein, denn nichts hat heute mehr mit Kaffeesatzdeutung zu tun als...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Cloudgaming
Google Stadia scheiterte nur an sich selbst

Die Technik war nicht das Problem von Alphabets ambitioniertem Cloudgaming-Dienst. Das Problem liegt bei Google. Ein Nachruf.
Eine Analyse von Daniel Ziegener

Cloudgaming: Google Stadia scheiterte nur an sich selbst
Artikel
  1. Tiktok-Video: Witz über große Brüste kostet Apple-Manager den Job
    Tiktok-Video
    Witz über große Brüste kostet Apple-Manager den Job

    Er befummle von Berufs wegen großbrüstige Frauen, hatte ein Apple Vice President bei Tiktok gewitzelt. Das kostete ihn den Job.

  2. Copilot, Java, RISC-V, Javascript, Tor: KI macht produktiver und Rust gewinnt wichtige Unterstützer
    Copilot, Java, RISC-V, Javascript, Tor
    KI macht produktiver und Rust gewinnt wichtige Unterstützer

    Dev-Update Die Diskussion um die kommerzielle Verwertbarkeit von Open Source erreicht Akka und Apache Flink, OpenAI macht Spracherkennung, Facebook hilft Javascript-Enwicklern und Rust wird immer siegreicher.
    Von Sebastian Grüner

  3. Vantage Towers: 1&1 Mobilfunk gibt Vodafone die Schuld an spätem Start
    Vantage Towers
    1&1 Mobilfunk gibt Vodafone die Schuld an spätem Start

    Einige Wochen hat es gedauert, bis 1&1 Mobilfunk eine klare Schuldzuweisung gemacht hat. Doch Vantage Towers verteidigt seine Position im Gespräch mit Golem.de.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG OLED TV 2022 65" 120 Hz 1.799€ • ASRock Mainboard f. Ryzen 7000 319€ • MindStar (G.Skill DDR5-6000 32GB 299€, Mega Fastro SSD 2TB 135€) • Alternate (G.Skill DDR5-6000 32GB 219,90€) • Xbox Series S + FIFA 23 259€ • PCGH-Ratgeber-PC 3000€ Radeon Edition 2.500€ [Werbung]
    •  /