Abo
  • IT-Karriere:

In eigener Sache: Golem.de sucht Business Developer (w/m/x)

Die Entwicklung maßgeschneiderter, innovativer Geschäftsmodelle in enger Zusammenarbeit mit Geschäftskunden sind dein Beruf und deine Berufung? Dann bewirb Dich bei uns als Business Developer.

Artikel veröffentlicht am , Golem.de
Golem.de sucht Verstärkung.
Golem.de sucht Verstärkung. (Bild: Pixabay)

Golem.de ist das führende Online-Magazin für IT-Profis und Technikbegeisterte in Deutschland. Wir berichten mit Leidenschaft über Technik und sind stolz auf unsere Expertise und journalistische Qualität. Unsere Unternehmenskultur basiert auf flachen Hierarchien, offener Kommunikation und großem Gestaltungsfreiraum für alle Mitarbeiter. Für die nachhaltige Ausrichtung unseres Unternehmens brauchen wir dich zum nächstmöglichen Termin als Business Developer (m/w/x) in Vollzeit zur Festanstellung.

Stellenmarkt
  1. WEILER Werkzeugmaschinen GmbH, Emskirchen
  2. Deutsche WindGuard Consulting GmbH, Varel

Die Entwicklung maßgeschneiderter, innovativer Geschäftsmodelle ist deine Leidenschaft? Du bist ein Kommunikationstalent mit Geschäftssinn und hervorragenden Fähigkeiten im Business Development? Bei Golem.de kannst du dein Können entfalten und dich beruflich weiterentwickeln.

Deine Aufgaben:

  • Du baust enge Beziehungen zu Geschäftskunden auf (B2B) und entwickelst gemeinsam mit ihnen einzigartige Geschäftsmodelle für Golem.de.
  • Du organisierst selbstständig den Aufbau und das Management des Partner-Portfolios - vom ersten qualifizierten Kontakt über den Geschäftsabschluss bis hin zur nachhaltigen Partnerbetreuung.
  • Durch ständige Marktbeobachtung antizipierst du relevante Entwicklungen und verstehst die Bedürfnisse der Geschäftskunden und ihre Entscheidungsprozesse.
  • Die kontinuierliche Akquise von Partnern und die Erschließung neuer Ertragsquellen stehen für dich täglich im Fokus.
  • Du erfüllst die gesteckten Ziele und ergreifst proaktiv Maßnahmen, um Problemen zu begegnen.
  • Du optimierst in Zusammenarbeit mit den Kollegen stetig die Prozesse im Business Development und bist bereit, dabei neu zu denken und zu experimentieren.

Dein Profil:

  • Du hast deine Fähigkeiten im Business Development bereits unter Beweis gestellt.
  • Du kannst Erfolge bei Problemlösung und Zielerfüllung nachweisen.
  • Dein Kommunikationstalent nutzt du nach innen und außen. Mit Geschäftspartnern findest du stets eine Lösung. Du bist ein Teamplayer und entlockst Kollegen mit Charme und Witz jene Informationen, die du brauchst. Mit den Vorgesetzten bist du in ständigem Austausch, nutzt sie als Sparringspartner und fungierst selbst als solcher und als Ideengeber.
  • Du kannst dich mündlich und schriftlich exzellent ausdrücken und bist ein mitreißender Präsentator.
  • CRM- und BI-Tools bereiten dir keine Schwierigkeiten.
  • Geschäftspartner und frühere Arbeitgeber wissen deine positive und pragmatische Einstellung, deine Dynamik und Stresstoleranz sowie deinen Fokus auf die gesetzten Ziele zu schätzen und empfehlen dich uneingeschränkt weiter.
  • Du findest es super, wenn man dich eigeninitiativ und selbstorganisiert arbeiten lässt und würdigst das Vertrauen in dich mit Verlässlichkeit, Verantwortungsbewusstsein und Weitsicht.
  • Technische Entwicklungen begeistern dich. Das hilft dir, die Marke Golem.de und ihre Produkte zu verstehen und bei Geschäftspartnern überzeugend zu präsentieren.

Optional:

  • Im Idealfall bringst du bereits Erfahrungen aus Business-Projekten zu Machine Learning und Crowd Sourcing und/oder zu Karriere- und Weiterbildung mit.

Das bieten wir dir:

  • Gestaltungsfreiraum bei Arbeitsabläufen und Arbeitszeiten
  • eine wertschätzende dynamische Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
  • ein sympathisches Team, das mit Überzeugung und Leidenschaft arbeitet
  • ein Büro in zentraler Lage mitten in Berlin mit modern ausgestattetem Arbeitsplatz
  • ein innovatives und spannendes Umfeld, das sich ständig weiterentwickelt
  • eine angemessene Bezahlung

Wir freuen uns auf deine Bewerbung mit aussagekräftigem Anschreiben, Lebenslauf und Referenzen an jobs@golem.de.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 88,00€
  2. 107,00€ (Bestpreis!)
  3. 135,80€
  4. (u. a. Alien 40th Anniversary Steelbook, Ash vs Evil Dead Collector's edition, Predator 1 - 4 Box...

Eheran 24. Dez 2018

Ich bin irritiert. Genau das schreibt er doch auch? Partei A hat Meinung 1. B...

torrbox 24. Dez 2018

So ist das halt wenn immer mehr Leute studieren. Man ist gezwungen, vorzusorgen, indem...

Malloc_ 21. Dez 2018

Ja. Alles andere wäre Sexismus

Malloc_ 21. Dez 2018

"Developer nicht Geschlecht spezifisch" Entwickler auch nicht. Sprachlich werden damit...

demon driver 21. Dez 2018

Die Idee, dass auch bei einem sehr hohen Level an "Fähigkeiten" ein...


Folgen Sie uns
       


Doom Eternal angespielt

Slayer im Kampf gegen die Höllendämonen: Doom Eternal soll noch in diesem Jahr erscheinen.

Doom Eternal angespielt Video aufrufen
Mobilfunktarife fürs IoT: Die Dinge ins Internet bringen
Mobilfunktarife fürs IoT
Die Dinge ins Internet bringen

Kabellos per Mobilfunk bringt man smarte Geräte am leichtesten ins Internet der Dinge. Dafür haben deutsche Netzanbieter Angebote für Unternehmen wie auch für Privatkunden.
Von Jan Raehm

  1. Smart Lock Forscher hacken Türschlösser mit einfachen Mitteln
  2. Brickerbot 2.0 Neue Schadsoftware möchte IoT-Geräte zerstören
  3. Abus-Alarmanlage RFID-Schlüssel lassen sich klonen

Ryzen 3900X/3700X im Test: AMDs 7-nm-CPUs lassen Intel hinter sich
Ryzen 3900X/3700X im Test
AMDs 7-nm-CPUs lassen Intel hinter sich

Das beste Prozessor-Design seit dem Athlon 64: Mit den Ryzen 3000 alias Matisse bringt AMD sehr leistungsstarke und Energie-effiziente CPUs zu niedrigen Preisen in den Handel. Obendrein laufen die auch auf zwei Jahre alten sowie günstigen Platinen mit schnellem DDR4-Speicher.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Ryzen 3000 BIOS-Updates schalten PCIe Gen4 für ältere Boards frei
  2. Mehr Performance Windows 10 v1903 hat besseren Ryzen-Scheduler
  3. Picasso für Sockel AM4 AMD verlötet Ryzen 3400G für flottere iGPU

Google Maps in Berlin: Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird
Google Maps in Berlin
Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird

Kartendienste sind für Touristen wie auch Ortskundige längst eine willkommene Hilfe. Doch manchmal gibt es größere Fehler. In Berlin werden beispielsweise einige Kleinprofil-Linien falsch gerendert. Dabei werden betriebliche Besonderheiten dargestellt.
Von Andreas Sebayang

  1. Maps Duckduckgo mit Kartendienst von Apple
  2. Google Maps zeigt Bikesharing in Berlin, Hamburg, Wien und Zürich
  3. Kartendienst Qwant startet Tracking-freie Alternative zu Google Maps

    •  /