• IT-Karriere:
  • Services:

In eigener Sache: Golem.de jetzt auch täglich im Radio

Wir machen den Erklärbären - und zwar im Radio: Im "One Fact a Day" erklären wir wochentags einen spannenden Sachverhalt aus der IT-Welt auf Star FM.

Artikel veröffentlicht am , / Golem.de
In eigener Sache: Golem.de jetzt auch täglich im Radio
(Bild: Golem.de)

Wir haben schon die Printwelt ausprobiert und das Berliner Fenster, jetzt folgt das nächste Medium: der Hörfunk. Golem.de ist ab heute im Berliner Radiosender Star FM zu hören. Dort präsentieren wir den "One Fact a Day". Täglich von Montag bis Freitag erklären wir einen interessanten Fakt aus der IT-Welt. Ausgestrahlt wird unser Fakt des Tages nachmittags zwischen 15 und 19 Uhr.

Stellenmarkt
  1. Continental AG, Hannover
  2. Staples Deutschland GmbH & Co. KG, Stuttgart

Warum leuchtet der Himmel über Pluto blau? Was ist die Vorratsdatenspeicherung? Oder wie kommt eigentlich das WLAN in die Züge der Deutschen Bahn? Solche und ähnliche Fragen werden wir in 60 Sekunden beantworten - immer als Erläuterung zu einem aktuellen Thema.

Gesprochen wird der One Fact a Day von den Moderatoren der Nachmittagsshow des Senders. Der Text wird von unseren Redakteuren geschrieben. Star FM sendet in Berlin auf der UKW-Frequenz 87,9. Es gibt auch einen Livestream des Programms.



Anzeige
Hardware-Angebote

Anonymer Nutzer 16. Okt 2015

Kenn ich hier von SWR3. Echt grausam geworden. Nervtötende Gewinnspiele, uninteressante...

Enter the Nexus 16. Okt 2015

Stimmt. Früh beim Kaffee ist das Programm erträglich, aber sicher nicht den ganzen Tag lang.

Dwalinn 16. Okt 2015

StarFM spielt doch eher neumodischen Rock oder? Klassiker der 80er habe ich da nur selten...

Thegod 15. Okt 2015

Wat, wirklich kein Podcast verfügbar.

satriani 15. Okt 2015

Bin gespannt wie es wird. Und schön fleissig über Linux berichten, damit die alten Rocker...


Folgen Sie uns
       


Microsoft Flight Simulator - Test

Hardwarehungriger Höhenflug: Der neue FluSi sieht fantastisch aus und spielt sich auch so.

Microsoft Flight Simulator - Test Video aufrufen
Cyberbunker-Prozess: Die Darknet-Schaltzentrale über den Weinbergen
Cyberbunker-Prozess
Die Darknet-Schaltzentrale über den Weinbergen

Am Montag beginnt der Prozess gegen die Cyberbunker-Betreiber von der Mittelmosel. Dahinter verbirgt sich eine wilde Geschichte von "bunkergeilen" Internetanarchos bis zu polizeilich gefakten Darknet-Seiten.
Eine Recherche von Friedhelm Greis

  1. Darkweb 179 mutmaßliche Darknet-Händler festgenommen
  2. Marktplatz im Darknet Mutmaßliche Betreiber des Wall Street Market angeklagt
  3. Illegaler Onlinehandel Admin des Darknet-Shops Fraudsters muss hinter Gitter

Differential Privacy: Es bleibt undurchsichtig
Differential Privacy
Es bleibt undurchsichtig

Mit Differential Privacy soll die Privatsphäre von Menschen geschützt werden, obwohl jede Menge persönlicher Daten verarbeitet werden. Häufig sagen Unternehmen aber nicht, wie genau sie das machen.
Von Anna Biselli

  1. Strafverfolgung Google rückt IP-Adressen von Suchanfragen heraus
  2. Datenschutz Millionenbußgeld gegen H&M wegen Ausspähung in Callcenter
  3. Personenkennziffer Bundestagsgutachten zweifelt an Verfassungsmäßigkeit

Shifoo: Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform
Shifoo
Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform

Beratung, die IT-Profis in Job & Karriere effizient und individuell unterstützt: Golem.de startet die Video-Coaching-Plattform Shifoo. Hilf uns in der Betaphase, sie für dich perfekt zu machen, und profitiere vom exklusiven Angebot!

  1. Stellenanzeige Golem.de sucht Verstärkung für die Redaktion
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht CvD (m/w/d)
  3. In eigener Sache Die 24-kernige Golem Workstation ist da

    •  /