In eigener Sache: Frohe Weihnachten!

Wir wünschen allen Lesern schöne und entspannte Feiertage. Natürlich versorgen wir Sie auch zu Weihnachten und über Silvester mit Nachrichten - und spannende Hintergrundartikel gibt es auch.

Artikel veröffentlicht am ,
Ausschnitt aus dem Adnerdskranz-Foto von Kollege Nico Ernst
Ausschnitt aus dem Adnerdskranz-Foto von Kollege Nico Ernst (Bild: Nico Ernst/Golem.de)

Und natürlich wünschen wir auch Gesundheit, viel leckeres Essen, freundliche Mitmenschen und - zur Minimierung des Stresslevels - auch tadellos funktionierende Technik. :-)

  • Der Adnerdskranz der Golem-Redaktion (Bastelei und Foto: Nico Ernst)
Der Adnerdskranz der Golem-Redaktion (Bastelei und Foto: Nico Ernst)
Stellenmarkt
  1. Projektmanager (m/w/d) Digital
    Buben & Mädchen GmbH, Mainz
  2. Admin Linux-Systeme & IT-Infrastruktur (w/m/d)
    LIfBi - Leibniz-Institut für Bildungsverläufe, Bamberg
Detailsuche

Wie gewohnt startet am 24. Dezember unsere Serie von Hintergrundartikeln zu dem, was die IT-Welt im Jahr 2012 bewegt hat. Den Anfang macht eine Zusammenfassung dessen, was Crowdfunding für die Vielfalt von Technik und auch Kultur in Gang gebracht hat.

Viele weihnachtliche Grüße, das Golem-Team.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


borg 25. Dez 2012

"In meinem Land nicht verfügbar"

Tijuana 25. Dez 2012

Jup seh ich auch so! Danke für die meißtens Tolle Berichterstattung, wenn ihr im nächsten...

benji83 25. Dez 2012

Nein, wir sind ja nicht auf nem Kreuzzug. Wer seine "Wahrheit" anderen nicht aufzwingt...

ticaal 25. Dez 2012

Auch von mir frohe Weihnachten dem Golem Team.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Twitter
Was bisher bei Elon Musks Twitter 2.0 geschah

Nach der Twitter-Übernahme durch Elon Musk ist klar: Das Netzwerk hat wesentlich weniger Mitarbeiter. Es ist aber noch viel mehr passiert.
Ein Bericht von Oliver Nickel

Twitter: Was bisher bei Elon Musks Twitter 2.0 geschah
Artikel
  1. Responsible Disclosure: Obi macht das Melden einer Sicherheitslücke schwer
    Responsible Disclosure
    Obi macht das Melden einer Sicherheitslücke schwer

    Ein Sicherheitsforscher hat eine Lücke bei mehreren Unternehmen und Stadtverwaltungen gemeldet. Obi machte es ihm besonders schwer.

  2. Telefónica: Warum der LTE-Ausbau in der U-Bahn so lange dauert
    Telefónica
    Warum der LTE-Ausbau in der U-Bahn so lange dauert

    Seit August 2010 laufen in Deutschland LTE-Netze. Nun wird 5G langsam wichtiger, doch die Berliner U-Bahn ist noch immer nicht für alle mit 4G versorgt.

  3. Sono Motors: Solarauto Sion steht vor dem Aus
    Sono Motors
    Solarauto Sion steht vor dem Aus

    Sono Motors hat nicht mehr genug Geld für den Aufbau der Serienproduktion des Solarautos Sion. Nun soll die Community finanziell helfen. Mal wieder.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bei Amazon • Samsung SSDs bis -28% • Rabatt-Code für ebay • Logitech Mäuse, Tastaturen & Headsets -53% • HyperX PC-Peripherie -56% • Google Pixel 6 & 7 -49% • PS5-Spiele günstiger • Tiefstpreise: Palit RTX 4080 1.369€, Roccat Kone Pro 39,99€, Asus RTX 6950 XT 939€ [Werbung]
    •  /