Abo
  • Services:

In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

Artikel veröffentlicht am ,
Bewerbungen bitte an jobs@golem.de
Bewerbungen bitte an jobs@golem.de (Bild: Luise Gunardono)

Bestärkt durch Leserfeedback bauen wir unser Karriere-Ressort aus und suchen dafür freie Autorinnen und Autoren als Ergänzung. Von der einfachen Nachricht über Erklärstücke bis zum Feature oder Interview kannst du bei uns alles schreiben - und dich dabei in einem riesigen Themengebiet austoben. Dafür solltest du dich mit den Besonderheiten des IT-Jobmarktes und idealerweise auch des Studien- und Ausbildungsmarktes auskennen. Du hinterfragst Klischees und entlarvst tendenziöse Studien. Was dir IT-Experten über ihre Jobs erzählen, verstehst du auch technisch genauso gut wie die Anforderungen der Unternehmer, die du interviewst.

Das solltest du mitbringen:

Stellenmarkt
  1. Autobahn Tank & Rast GmbH, Köln
  2. über experteer GmbH, deutschlandweit

  • Kenntnisse des IT-Jobmarktes und der Branche
  • Technisches Verständnis, um die Anforderungen von IT-Jobs zu verstehen
  • Idealerweise Erfahrungen im Schreiben von Artikeln
  • Eigeninitiative und viele Ideen
  • kritische Grundhaltung

Wir bieten: die Arbeit in einem motivierten und ambitionierten Team und eine intensive textliche Betreuung, den Austausch mit Gleichgesinnten und ein faires Honorar. Bei fehlender Schreiberfahrung, aber gutem Fachwissen ist auch der Einstieg über ein Praktikum möglich.

Bei Interesse schicke uns eine formlose Bewerbung an jobs@golem.de (PGP-Key).



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

redmord 15. Jun 2018

Ach ... dennoch danke für den Austausch.

Squirrelchen 14. Jun 2018

Doch bald schon, die angebotene Jobbörse muss schließlich gepusht werden.

quark2017 12. Jun 2018

Ja sicher. Und warum sollte Jemand, der z.B. einen festen Job (nicht als Journalist, o...

Prypjat 12. Jun 2018

Es soll erst mal das neue Feld ausgetestet werden. Da nimmt man nicht sofort Feste...

twothe 11. Jun 2018

Bin mir nach dem Lesen des Artikels nicht sicher ob hier jemand gesucht wird der...


Folgen Sie uns
       


ZTE Axon 9 Pro - Hands on (Ifa 2018)

Das Axon 9 Pro ist ZTEs erstes Smartphone nach der Beinahe-Pleite. In einem ersten Hands on hat uns das Gerät gut gefallen - besonders bei dem Preis von 650 Euro.

ZTE Axon 9 Pro - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Segelflug: Die Höhenflieger
    Segelflug
    Die Höhenflieger

    In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
    Ein Bericht von Daniel Hautmann

    1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
    2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
    3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

      •  /