Abo
  • Services:
Anzeige
Das iPhone 6 wäre mit einem 4,7-Zoll-Display etwas größer als das iPhone 5S.
Das iPhone 6 wäre mit einem 4,7-Zoll-Display etwas größer als das iPhone 5S. (Bild: Andreas Donath/Golem.de)

In-Cell-Technik: Displays für iPhone 6 sollen ab Frühjahr gebaut werden

Für das iPhone 6 sollen einem Agenturbericht zufolge bereits ab dem Frühjahr neue Bildschirme gebaut werden. An der Produktion eines 4,7 Zoll großen Modells sollen Japan Display, Samsung und LG beteiligt sein.

Anzeige

Die Nachrichtenagentur Reuters berichtet unter Berufung auf Quellen innerhalb der Lieferkette, dass die Produktion eines 4,7 Zoll großen Panels für das iPhone 6 frühestens ab Mai 2014 beginnen soll. Das Display soll in In-Cell-Technik gebaut werden, um eine geringe Bauhöhe erzielen zu können, heißt es in dem Bericht. Schon seit dem iPhone 5 und dem iPod Touch der fünften Generation setzt Apple auf diese Technik.

Bei einem In-Cell-Bildschirm wird die Touch-Funktion direkt in das LCD integriert. Durch die Einsparung einer separaten Sensorschicht können die Displays deutlich kompakter und leichter gebaut werden.

Dem Bericht von Reuters zufolge soll das neue iPhone mit einem 4,7 Zoll großen Bildschirm ausgerüstet sein - das aktuelle iPhone 5S ist mit 4 Zoll Bildschirmdiagonale nur etwas kleiner.

Die 5,5-Zoll-Version, über die schon von anderer Seite berichtet wurde, verzögert sich eventuell, berichtet die Nachrichtenagentur. Es gebe Schwierigkeiten bei der Produktion, berichtete eine Quelle.

Die Android-Konkurrenz hat längst Smartphones mit teilweise größeren Bildschirmdiagonalen im Sortiment und auch das Nokia Lumia Icon verfügt über einen 5 Zoll großen Bildschirm, beim "Phablet" Nokia Lumia 1320 ist er 6 Zoll groß.

Laut Informationen aus der Lieferkette sollen die Hersteller Japan Display, Sharp und LG frühestens ab Mai 2014 mit der Massenproduktion der Displays beginnen. Die japanische Wirtschaftszeitung Nikkei berichtete Ende vergangener Woche, dass die neuen Smartphones von Apple im September 2014 auf den Markt kommen werden.

Das iPhone 5 wurde im September 2012 vorgestellt und das iPhone 5S mit Fingerabdrucksensor kam zusammen mit dem Kunststoffmodell 5C im September 2013. Insofern wäre es nicht ungewöhnlich, wenn Apple den Turnus beibehält. Über den chinesischen Mikroblogging-Dienst Weibo wurden zudem abfotografierte Bilder eines mutmaßlichen iPhone-6-Gehäuses veröffentlicht, die ein etwas flacheres Modell mit einem wie beim iPod Touch leicht hervorragenden Kameraobjektiv zeigen. Die Echtheit der Bilder lässt sich aber nicht verifizieren.


eye home zur Startseite
Dadie 01. Apr 2014

Es geht aber auch um eine Display-Größe. Obwohl ich mal ein Mac hatte würde ich mich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, München, Frankfurt am Main
  2. Capgemini Deutschland, verschiedene Standorte
  3. K+S Aktiengesellschaft, Kassel
  4. Hermle Maschinenbau GmbH, Ottobrunn bei München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  3. 16,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf zzgl. 3€ Versand)

Folgen Sie uns
       


  1. Hauptversammlung

    Rocket Internet will eine Bank sein

  2. Alphabet

    Google-Chef verdient 200 Millionen US-Dollar

  3. Analysepapier

    Facebook berichtet offiziell von staatlicher Desinformation

  4. Apple

    Qualcomm reduziert Prognose wegen zurückgehaltener Zahlungen

  5. Underground Actually Free

    Amazon beendet Programm mit komplett kostenlosen Apps

  6. Onlinelexikon

    Türkische Behörden sperren Zugang zu Wikipedia

  7. Straßenverkehr

    Elon Musk baut U-Bahn für Autos

  8. Die Woche im Video

    Mr. Robot und Ms MINT

  9. Spülbohrverfahren

    Deutsche Telekom "spült" ihre Glasfaserkabel in die Erde

  10. Privacy Phone

    John McAfee stellt fragwürdiges Smartphone vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sonos Playbase vs. Raumfeld Sounddeck: Wuchtiger Wumms im Wohnzimmer
Sonos Playbase vs. Raumfeld Sounddeck
Wuchtiger Wumms im Wohnzimmer
  1. Playbase im Hands on Sonos bringt kraftvolles Lautsprechersystem fürs Heimkino

Mobile-Games-Auslese: Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
Mobile-Games-Auslese
Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
  1. Spielebranche Beschäftigtenzahl in der deutschen Spielebranche sinkt
  2. Pay-by-Call Eltern haften nicht für unerlaubte Telefonkäufe der Kinder
  3. Spielebranche Deutscher Gamesmarkt war 2016 stabil

Siege M04 im Test: Creatives erste Sound-Blaster-Maus überzeugt
Siege M04 im Test
Creatives erste Sound-Blaster-Maus überzeugt

  1. Re: Beispiel?

    Shutdown | 03:27

  2. Re: Schöner Bericht

    SvD | 02:50

  3. Re: 40.000 EUR.

    Unix_Linux | 02:23

  4. Re: 1 Dollar Gehalt

    Sharra | 01:55

  5. Re: Mrs. ist verheiratet - korrekt wäre Ms oder Ms.

    PlonkPlonk | 01:54


  1. 13:08

  2. 12:21

  3. 15:07

  4. 14:32

  5. 13:35

  6. 12:56

  7. 12:15

  8. 09:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel