• IT-Karriere:
  • Services:

Impact Winter: Hoffnung nach dem Asteroideneinschlag

Erst der Asteroid, dann ein ewiger und einsamer Winter - und plötzlich ein Funkspruch: Das ist die Ausgangslage im PC-Abenteuer Impact Winter, das Bandai Namco für Frühjahr 2017 angekündigt hat.

Artikel veröffentlicht am ,
Jacob im ewigen Eis von Impact Winter
Jacob im ewigen Eis von Impact Winter (Bild: Mojo Bones)

Nach einem Asteroideneinschlag kämpfen Jacob Solomon und vier weitere Menschen jeden Tag ums Überleben im ewigen Eis. Bis Ako-Light, ein kleiner Begleitroboter, einen Funkspruch empfängt: "Rettung naht in 30 Tagen". Das ist das Szenario des Action-Adventures Impact Winter vom britischen Entwicklerstudio Mojo Bones. In welcher Form die versprochene Rettung naht, weiß auch Jacob nicht - aber natürlich versucht er trotzdem, bis dahin irgendwie durchzukommen.

Stellenmarkt
  1. Hottgenroth Software GmbH & Co. KG / ETU Software GmbH, Köln
  2. ROMA KG, Burgau

Mit welchen Mitteln Jacob das anstellt, sagen die Entwickler noch nicht. Sie versprechen aber, dass Spieler viele Freiheiten genießen und jeden Durchgang ganz anders gestalten können. Impact Winter soll im Frühjahr 2017 für Windows-PC erscheinen.

Publisher Bandai Namco verstärkt mit dem Titel sein Engagement im Bereich der Indiegames: Auf der Gamescom 2016 hatte die Firma die vielversprechenden Titel Get Even und Little Nightmares angekündigt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. RTX 2080 ROG Strix Gaming Advanced für 699€, RTX 2080 SUPER Dual Evo OC für 739€ und...
  2. 299,00€ (Bestpreis! zzgl. Versand)
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Subotai 30. Nov 2016

Und zu dieser: http://www.imdb.com/title/tt0090315/


Folgen Sie uns
       


Golem-Akademie - Trainer Stefan stellt sich vor

Rund 20 Jahre Erfahrung als Manager und Mitglied der Geschäftsleitung im internationalen Kontext sowie als Berater sind die Basis seiner Trainings. Der Diplom-Ingenieur Stefan Bayer hat als Mitarbeiter der ersten Stunde bei Amazon.de den Servicegedanken in der kompletten Supply Chain in Deutschland entscheidend mitgeprägt und bis zu 4.500 Menschen geführt. Er ist als Trainer und Coach spezialisiert auf die Begleitung von Führungskräften und Management-Teams sowie auf prozessorientierte Trainings.

Golem-Akademie - Trainer Stefan stellt sich vor Video aufrufen
Tesla-Fabrik in Brandenburg: Remote, Germany
Tesla-Fabrik in Brandenburg
Remote, Germany

Elon Musk steht auf Berlin, doch industrielle Großprojekte sind nicht die Stärke der Region. Ausgerechnet in die Nähe der ewigen Flughafen-Baustelle BER will Tesla seine Gigafactory 4 platzieren. Was spricht für und gegen den Standort Berlin/Brandenburg?
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Gigafactory Tesla soll 4 Milliarden Euro in Brandenburg investieren
  2. 7.000 Arbeitsplätze Tesla will Gigafactory bei Berlin bauen
  3. Irreführende Angaben Wettbewerbszentrale verklagt Tesla wegen Autopilot-Werbung

Von Microsoft zu Linux und zurück: Es gab bei Limux keine unlösbaren Probleme
Von Microsoft zu Linux und zurück
"Es gab bei Limux keine unlösbaren Probleme"

Aus Ärger über Microsoft stieß er den Wechsel der Stadt München auf Linux an. Kaum schied er aus dem Amt des Oberbürgermeisters, wurde Limux rückgängig gemacht. Christian Ude über Seelenmassage von Ballmer und Gates, die industriefreundliche CSU, eine abtrünnige Grüne und umfallende SPD-Genossen.
Ein Interview von Jan Kleinert


    Von De-Aging zu Un-Deading: Wie Hollywood die Totenruhe stört
    Von De-Aging zu Un-Deading
    Wie Hollywood die Totenruhe stört

    De-Aging war gestern, jetzt werden die Toten zum Leben erweckt: James Dean übernimmt posthum eine Filmrolle. Damit überholt in Hollywood die Technik die Moral.
    Eine Analyse von Peter Osteried


        •  /