Abo
  • Services:
Anzeige
Jacob im ewigen Eis von Impact Winter
Jacob im ewigen Eis von Impact Winter (Bild: Mojo Bones)

Impact Winter: Hoffnung nach dem Asteroideneinschlag

Jacob im ewigen Eis von Impact Winter
Jacob im ewigen Eis von Impact Winter (Bild: Mojo Bones)

Erst der Asteroid, dann ein ewiger und einsamer Winter - und plötzlich ein Funkspruch: Das ist die Ausgangslage im PC-Abenteuer Impact Winter, das Bandai Namco für Frühjahr 2017 angekündigt hat.

Nach einem Asteroideneinschlag kämpfen Jacob Solomon und vier weitere Menschen jeden Tag ums Überleben im ewigen Eis. Bis Ako-Light, ein kleiner Begleitroboter, einen Funkspruch empfängt: "Rettung naht in 30 Tagen". Das ist das Szenario des Action-Adventures Impact Winter vom britischen Entwicklerstudio Mojo Bones. In welcher Form die versprochene Rettung naht, weiß auch Jacob nicht - aber natürlich versucht er trotzdem, bis dahin irgendwie durchzukommen.

Anzeige

Mit welchen Mitteln Jacob das anstellt, sagen die Entwickler noch nicht. Sie versprechen aber, dass Spieler viele Freiheiten genießen und jeden Durchgang ganz anders gestalten können. Impact Winter soll im Frühjahr 2017 für Windows-PC erscheinen.

Publisher Bandai Namco verstärkt mit dem Titel sein Engagement im Bereich der Indiegames: Auf der Gamescom 2016 hatte die Firma die vielversprechenden Titel Get Even und Little Nightmares angekündigt.


eye home zur Startseite
Subotai 30. Nov 2016

Und zu dieser: http://www.imdb.com/title/tt0090315/



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dataport, Altenholz bei Kiel
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. Völkel Mikroelektronik GmbH, Münster (Nordrhein-Westfalen)
  4. Bertrandt Services GmbH, Koblenz


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 117,00€
  2. und DOOM gratis erhalten
  3. Bis zu 250 EUR Cashback auf ausgewählte Objektive erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Cebit wird heiß, Android wird neu, Aliens werden gesprächig

  2. Mobilfunkausrüster

    Welche Frequenzen für 5G in Deutschland diskutiert werden

  3. XMPP

    Bundesnetzagentur will hundert Jabber-Clients regulieren

  4. Synlight

    Wie der Wasserstoff aus dem Sonnenlicht kommen soll

  5. Pietsmiet

    "Alle Twitch-Kanäle sind kostenpflichtiger Rundfunk"

  6. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL plant Lizenzwechsel an der Community vorbei

  7. 3DMark

    Overhead-Test ersetzt Mantle durch Vulkan

  8. Tastatur-App

    Nutzer ärgern sich über Verschlimmbesserungen bei Swiftkey

  9. Kurznachrichten

    Twitter erwägt Abomodell mit Zusatzfunktionen

  10. FTTH

    M-net-Glasfaserkunden nutzen 120 GByte pro Monat



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Videostreaming im Zug: Maxdome umwirbt Bahnfahrer bei Tempo 230
Videostreaming im Zug
Maxdome umwirbt Bahnfahrer bei Tempo 230
  1. USA Google will Kabelfernsehen über Youtube streamen
  2. Verband DVD-Verleih in Deutschland geht wegen Netflix zurück
  3. Nintendo Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch

Buch - Apple intern: "Die behandeln uns wie Sklaven"
Buch - Apple intern
"Die behandeln uns wie Sklaven"
  1. Übernahme Apple kauft iOS-Automatisierungs-Tool Workflow
  2. Instandsetzung Apple macht iPhone-Reparaturen teurer
  3. Earbuds mit Sensor Apple beantragt Patent auf biometrische Kopfhörer

Lithium-Akkus: Durchbruch verzweifelt gesucht
Lithium-Akkus
Durchbruch verzweifelt gesucht
  1. Super MCharge Smartphone-Akku in 20 Minuten voll geladen
  2. Brandgefahr HP ruft über 100.000 Notebook-Akkus zurück
  3. Brandgefahr Akku mit eingebautem Feuerlöscher

  1. Einfach nicht zahlen!

    martin28 | 10:35

  2. Re: Wasserkühlung

    Ach | 10:34

  3. Re: FTTH? Glasfaserkunden?

    RipClaw | 10:32

  4. Re: Was soll der Aufriss?

    Tantalus | 10:32

  5. Re: Nie wieder Corsair !

    Silberfan | 10:31


  1. 09:03

  2. 17:45

  3. 17:32

  4. 17:11

  5. 16:53

  6. 16:38

  7. 16:24

  8. 16:09


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel