IMG RTXM-2200: Imgtech bringt erste Echtzeit-CPU auf Basis von RISC-V

Die Embedded-Echtzeit-CPU ist einer der ersten Chips der noch jungen RISC-V-Serie Catapult von Imagination.

Artikel veröffentlicht am ,
Die RTXM-2200 ist die erste RISC-V-CPU von Imagination der Catapult-Serie.
Die RTXM-2200 ist die erste RISC-V-CPU von Imagination der Catapult-Serie. (Bild: Imagination Technologies)

Der Hardware-Designer und Chip-Hersteller Imagination Technologies hat die CPU IMG RTXM-2200 vorgestellt. Das ist die eigenen Aussagen zufolge erste Echtzeit-Embedded-CPU des Unternehmens auf Grundlage der freien Befehlssatzarchitektur RISC-V. Bei der CPU RTXM-2200 handelt es sich um einen der ersten kommerziell verfügbaren Chips von Imagination, der RISC-V-Serie Catapult, die das Unternehmen im vergangenen Dezember vorgestellt hat.

Stellenmarkt
  1. Projektleiter Business Transformation Consulting (PBTC) (m/w/d)
    Allianz Deutschland AG, Unterföhring (bei München)
  2. IT-Administrator Service & Support (m/w/d) - Fokus Client Management
    Sana IT Services GmbH, Berlin, Woltersdorf
Detailsuche

Die 32-Bit-CPU eigne sich für zahlreiche Embedded Anwendungen und biete dabei ein flexibles Design für sehr unterschiedliche Einsatzzwecke. Imagination zählt als Beispiele unter anderem "Netzwerklösungen, Paketmanagement, Speichercontroller und Sensormanagement für KI-Kameras und Smart-Meter" auf.

Ein CPU-Kern des RTXM-2200 verfügt über 128 KByte integrierten Instruction- und Data-Cache mit deterministischen Reaktionen (Tightly Coupled Memory, TCM). Die L1-Caches für D/I sollen ebenfalls jeweils bis zu 128 KByte umfassen. Die CPU unterstützt neben Gleitkommaoperationen mit einfacher Genauigkeit auch Bfloat16, ein 16-Bit-Gleitkommaformat für KI-Prozessoren. Das soll die Nutzung eines zusätzlichen KI-Beschleunigers unnötig machen, was wiederum Chipgröße und damit Kosten senke, so der Hersteller.

Imagination ist bisher vor allem für seine GPU-Lösungen der PowerVR-Grafik bekannt. Mit der Catapult-Serie steigt der Hersteller aber erstmals seit Jahren wieder in das CPU-Geschäft ein. Begonnen hatte das Unternehmen vor etwa 20 Jahren mit der Herstellung der Meta-Designs. Der Linux-Support dafür wurde erst im Jahr 2018 eingestellt. Von 2012 bis 2018 war Imagination darüber hinaus Eigner der Rechte an der MIPS-Architektur, die inzwischen auch zugunsten von RISC-V eingestellt wurde. Das Unternehmen arbeitet zudem seit Jahren mit Partnern zusammen, die auf ARM-CPUs setzen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Sparmaßnahmen
"Komplettes Chaos" nach Entlassungen bei Oracle

Auch Oracle hat einen massiven Stellenabbau begonnen. Das Unternehmen will eine Milliarde US-Dollar an Kosten einsparen.

Sparmaßnahmen: Komplettes Chaos nach Entlassungen bei Oracle
Artikel
  1. Klimawandel: SSDs sind klimaschädlicher als mechanische Festplatten
    Klimawandel
    SSDs sind klimaschädlicher als mechanische Festplatten

    Während ihrer Lebensdauer verursacht eine SSD fast doppelt so hohe CO2-Emissionen wie eine mechanische HDD.

  2. Elektroauto: Erster Microlino in der Schweiz ausgeliefert
    Elektroauto
    Erster Microlino in der Schweiz ausgeliefert

    Mit einiger Verzögerung ist das elektrische Kleinstauto Microlino an die ersten Kunden ausgeliefert worden.

  3. Microsoft Loop: Riesenkonzept mit Riesenchance auf Riesenchaos
    Microsoft Loop
    Riesenkonzept mit Riesenchance auf Riesenchaos

    Sehr unauffällig rollt Microsoft seine neue Technik Loop für die Onlinezusammenarbeit aus. Admins sollten sie jetzt schon auf dem Schirm haben, denn sie ist vielversprechend, erfordert aber viel Eindenken. Wir erklären sie im Detail.
    Von Mathias Küfner

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindStar (Gainward RTX 3070 559€, ASRock RX 6800 639€) • WD Black 2TB m. Kühlkörper (PS5) 219,90€ • Gigabyte Deals • Alternate (DeepCool Wakü 114,90€) • Apple Week bei Media Markt • be quiet! Deals • SSV bei Saturn (u. a. WD_BLACK SN850 1TB 119€) • Gamesplant Summer Sale [Werbung]
    •  /