Abo
  • Services:

Ikeahackers: Ikea lenkt im Streit mit Möbel-Bloggerin ein

Die weltweiten Proteste haben Wirkung gezeigt. Der schwedische Möbelkonzern Ikea will sich nun doch mit dem Bastelblog Ikeahackers.net über die Domainnutzung einigen.

Artikel veröffentlicht am ,
Bloggerin Jules Yap freut sich über die neuen Gespräche mit Ikea.
Bloggerin Jules Yap freut sich über die neuen Gespräche mit Ikea. (Bild: Ikeahackers.net)

Nach weltweiten Berichten und Protesten von Nutzern scheint der Möbelkonzern Ikea im Streit über die Nutzung der Domain Ikeahackers.net einzulenken. Ikea habe Kontakt mit ihr aufgenommen und angekündigt, nach neuen Lösungen zu suchen, teilte die Betreiberin der Website, die sich Jules Yap nennt und in Malaysia leben soll, am Donnerstag mit. In einer Stellungnahme für Yahoo Homes stellte der Konzern klar: "Wir bedauern die bestehende Situation mit Ikeahackers sehr. Es war nie unsere Absicht, die Website zu stoppen."

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main

Die Seite startete vor acht Jahren auf Blogspot und besitzt seit 2007 die aktuelle Domain. Dabei geht alles andere als darum, die Ikea-Produkte zu kritisieren. Im Gegenteil. Sie sei lediglich "ein verrückter Fan", schreibt Yap und sammelt Beispiele, wie Ikea-Möbel sinnvoll eingesetzt, verändert und verschönert werden könnten. Sie stehe auf der Seite von Ikea und mache im Grunde Werbung für die Firma und deren Produkte. Dennoch untersagte Ikea vor einigen Monaten die Nutzung des Domainnamens und verlangte zuletzt, dass Yap mit der Domain keine Einnahmen mehr erzielt. Darauf kündigte Yap an, die Domain aufzugeben und umzuziehen.

Nun räumte Ikea ein, das Interesse für seine Produkte sehr zu schätzen. "Wir bewerten nun die Situation und haben die Absicht, eine Lösung zu finden, die allen Beteiligten nützt", hieß es in dem Statement. Wie diese Lösung aussehen könnte, ist aber noch unklar. Yap will zunächst abwarten, wie der neue Vorschlag von Ikea aussieht. Wenn die Bedingungen nicht akzeptabel seien, werde sie mit ihrer Domain dennoch umziehen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

kjkjkl 20. Jun 2014

https://en.wikipedia.org/wiki/Astroturfing https://en.wikipedia.org/wiki/Shill Verpi.. äh...

crack_monkey 20. Jun 2014

Ich würde mich Fragen was passiert wäre wenn die Seite anders heissen würde bei gleichem...

crack_monkey 20. Jun 2014

Der Markenmae IKEA ist Rechtlich geschützt und darf nicht einfach so zweckendfremdet...

david_rieger 20. Jun 2014

Erstens geht es hier ja nicht um "einfache" Fans, sondern um ein kommerziell betriebenes...

Nudelarm 19. Jun 2014

Weiß gar nicht was da jetzt das große Problem ist. Dass der Blog so genannt wurde, war...


Folgen Sie uns
       


Die ersten 15 Minuten von Red Dead Online - Gameplay

Der Einstieg in Red Dead Online fühlt sich an wie ein Abstieg, zumindest für die, die in der Solokampagne von Red Dead Redemption 2 bereits weit gespielt haben.

Die ersten 15 Minuten von Red Dead Online - Gameplay Video aufrufen
IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
IT
Frauen, die programmieren und Bier trinken

Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
Von Maja Hoock

  1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  2. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
  3. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp

Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

    •  /