IHS Holding: Afrikanischer Mobilfunkturmbetreiber geht an US-Börse

Es dürfte der größte Börsengang eines afrikanischen Unternehmens in den USA werden. IHS Holding ist einer der größten unabhängigen Betreiber von Mobilfunktürmen der Welt, aktiv in Afrika und auf anderen Kontinenten.

Artikel veröffentlicht am ,
Ein Funkturm der IHS Holding
Ein Funkturm der IHS Holding (Bild: IHS Holding)

Der afrikanische Mobilfunkturmbetreiber IHS Holding hat Banken für einen Börsengang in den USA engagiert. Wie die Nachrichtenagentur Bloomberg unter Berufung auf informierte Kreise berichtet, hat der in Mauritius registrierte Betreiber für den möglicherweise größten Börsengang eines afrikanischen Unternehmens in den USA die Investmentbanken Citigroup und JPMorgan Chase für die Börsennotierung ausgewählt.

Stellenmarkt
  1. Digitalisierungsexperte (Smart Factory) und Lean Manager (m/w/d)
    Knauf Gips KG, Iphofen bei Würzburg
  2. Junior IT-Security Engineer SIEM (m/w/d)
    Helios IT Service GmbH, Berlin
Detailsuche

IHS hatte im Jahr 2018 einen Börsengang wegen Unsicherheiten in Nigeria zurückgenommen. Im vergangenen Jahr wurden Kredite in Höhe von 1,3 Milliarden US-Dollar aufgenommen. IHS Holding betreibt gegenwärtig rund 24.000 Mobilfunktürme. Das Unternehmen plane, neue Märkte im Nahen Osten und in Südostasien zu erschließen, um sich vor einem möglichen Börsengang zu vergrößern, sagte der Vorstandsvorsitzende Sam Darwish in einem Interview im April vergangenen Jahres.

In den Ländern Kamerun, Elfenbeinküste, Nigeria, Ruanda und Sambia sieht sich IHS als führender unabhängiger Mobilfunkturmbetreiber. IHS kündigte auch Vereinbarungen zum Erwerb der Mobilfunktürme von Zain in Kuwait und Saudi-Arabien an. Nach Abschluss der Transaktionen wird IHS Towers rund 33.100 Türme besitzen.

Afrikas größter Betreiber von Funktürmen für Mobilfunkanlagen dürfte mit bis zu 7 Milliarden US-Dollar bewerten werden. Das auf Unternehmen wird wohl bereits in der ersten Jahreshälfte den Börsengang in New York durchführen.

Golem Akademie
  1. Linux-Shellprogrammierung: virtueller Vier-Tage-Workshop
    8.–11. März 2021, Virtuell
  2. Webentwicklung mit React and Typescript: virtueller Fünf-Halbtage-Workshop
    6.–10. Dezember 2021, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Zu den Eignern der IHS Holding gehören die New Yorker Investmentbank Goldman Sachs, der südafrikanische Mobilfunkbetreiber MTN Group und die ebenfalls südafrikanisch Investec Private Equity. Durch einen Börsengang könnten diese Anteilseigner ihre Investitionen in die IHS Holding reduzieren.

Eine endgültige Entscheidung über den Börsengang ist noch nicht gefallen und der Zeitplan könnte je nach Marktbedingungen noch verschoben werden. Vertreter von IHS, Citigroup und JPMorgan lehnten eine Stellungnahme ab.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Fire TV Stick 4K Max im Test
Amazons bisher bester Streaming-Stick

Viel Streaming-Leistung für wenig Geld - das liefert der neue Fire TV Stick 4K Max. Es ist ganz klar Amazons bisher bester Streaming-Stick.
Ein Test von Ingo Pakalski

Fire TV Stick 4K Max im Test: Amazons bisher bester Streaming-Stick
Artikel
  1. Telekom-Internet-Booster: Feldtest bringt über 600 statt 50 MBit/s ins Haus
    Telekom-Internet-Booster
    Feldtest bringt über 600 statt 50 MBit/s ins Haus

    Die Telekom beginnt mit 5G DSL. Dafür wird im Haushalt eine Außenantenne benötigt.

  2. Pulsar Fusion: Mit Plastikmüll-Treibstoff in den Weltraum
    Pulsar Fusion
    Mit Plastikmüll-Treibstoff in den Weltraum

    Das Raumfahrt-Start-up Pulsar Fusion hat einen hybriden Treibstoff aus Plastikmüll entworfen. Die ersten Testzündungen waren erfolgreich.

  3. Steam: Landwirtschafts-Simulator 22 schlägt Battlefield 2042
    Steam
    Landwirtschafts-Simulator 22 schlägt Battlefield 2042

    Bessere Wertung, höhere Verkaufszahlen und mehr Multiplayer: Auf Steam gewinnt Landwirtschafts-Simulator 22 haushoch gegen Battlefield 2042.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Heute ist Cyber Monday • AMD Ryzen 7 5800X 348€ • Nur noch heute bis 50% auf Amazon-Geräte • 3 für 2: Star Wars & Marvel • Bis 50% auf beyerdynamic + Gratis-Kopfhörer • Cyber Monday bei MM/Saturn (u. a. Xiaomi 11 Lite 5G 299€) • Alternate (u. a. be quiet CPU-Kühler 29,99€) [Werbung]
    •  /