Abo
  • Services:

IHF Handball Challenge 14 angespielt: Kreisliga statt Champions League

Handball erfreut sich in Deutschland großer Beliebtheit, hiesige Teams wie der THW Kiel gehören schon lange zur europäischen Spitze. Auf PC und Konsolen fristet die Sportart allerdings ein Nischendasein - woran das jetzt veröffentlichte IHF Handball Challenge 14 kaum etwas ändern wird.

Artikel veröffentlicht am ,
IHF Handball Challenge 14: Altbackene Technik, ungenaue Spielmechanik
IHF Handball Challenge 14: Altbackene Technik, ungenaue Spielmechanik

20 Nationalmannschaften, dazu 80 Klub-Teams aus Ligen wie der deutschen DKB Handball-Bundesliga oder der spanischen Liga Asobal: Der Lizenzumfang von IHF Handball Challenge 14 kann sich durchaus sehen lassen. Auch die Modi bieten auf den ersten Blick Abwechslung - vom schnellen Spiel über klassische Kämpfe um die Meisterschaft bis hin zum Erstellen eigener Teams und Wettbewerbe ist einiges geboten. Die Vorfreude legt sich allerdings schnell: Kaum ist es Zeit zum Anwurf, kann von Spannung keine Rede mehr sein.

  • IHF Handball Challenge 14 (Screenshot: Neutron Games)
  • IHF Handball Challenge 14 (Screenshot: Neutron Games)
  • IHF Handball Challenge 14 (Screenshot: Neutron Games)
  • IHF Handball Challenge 14 (Screenshot: Neutron Games)
  • IHF Handball Challenge 14 (Screenshot: Neutron Games)
  • IHF Handball Challenge 14 (Screenshot: Neutron Games)
  • IHF Handball Challenge 14 (Screenshot: Neutron Games)
  • IHF Handball Challenge 14 (Screenshot: Neutron Games)
  • IHF Handball Challenge 14 (Screenshot: Neutron Games)
  • IHF Handball Challenge 14 (Screenshot: Neutron Games)
  • IHF Handball Challenge 14 (Screenshot: Neutron Games)
  • IHF Handball Challenge 14 (Screenshot: Neutron Games)
  • IHF Handball Challenge 14 (Screenshot: Neutron Games)
  • IHF Handball Challenge 14 (Screenshot: Neutron Games)
  • IHF Handball Challenge 14 (Screenshot: Neutron Games)
  • IHF Handball Challenge 14 (Screenshot: Neutron Games)
  • IHF Handball Challenge 14 (Screenshot: Neutron Games)
  • IHF Handball Challenge 14 (Screenshot: Neutron Games)
  • IHF Handball Challenge 14 (Screenshot: Neutron Games)
  • IHF Handball Challenge 14 (Screenshot: Neutron Games)
IHF Handball Challenge 14 (Screenshot: Neutron Games)
Stellenmarkt
  1. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. BWI GmbH, Bonn, Meckenheim, Koblenz

Das beginnt schon bei der unzeitgemäßen Grafik: Spieler und Animationen sind überholt und unansehnlich, die Ähnlichkeit mit realen Vorbildern wie Dominik Klein ist eher theoretischer Natur. Hinzu kommen massives Ruckeln und Darstellungsfehler auf der Playstation 3. Der Kommentar (Bob Hanning und Markus Götz) passt sich der drögen Optik an und ist selten passend, die Akustik wird der Stimmung in gut gefüllten Handball-Hallen nicht ansatzweise gerecht.

Auch die Steuerung ist hakelig und ungenau, Pässe kommen oft nicht an, da nicht immer ersichtlich ist, zu wem nun wirklich geworfen wird. Durchdachte Spielzüge sind so häufig nicht möglich. Taktische Maßnahmen gibt es kaum, der Statistikteil mit seinen wenigen und nicht immer nachvollziehbaren Spielerdaten ist nicht der Rede wert. Wer hier die Komplexität eines Fifa-Spiels im Handball erwartet, wird schwer enttäuscht.

IHF Handball Challenge 14 ist für Playstation3, Xbox360 und PC im Handel erhältlich und kostet etwa 50 Euro (Konsolen) beziehungsweise 40 Euro (PC). Das Spiel ist von der USK ohne Alterseinschränkung freigegeben.

Fazit

IHF Handball Challenge 14 ist leider nicht dazu geeignet, die durchaus vorhandene Lücke für ein gutes Handballspiel zu schließen. Dafür ist die Technik zu altbacken und fehlerbehaftet, die Spielmechanik zu ungenau und unausgereift.

Bei einem niedrigeren Verkaufspreis hätte der Titel vielleicht noch dem einen oder anderen Sportenthusiasten empfohlen werden können, der die Fähigkeit hat, über Fehler gnädig hinwegzusehen. Zum Vollpreis hingegen bietet er viel zu wenig Qualität.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 14.11.)
  2. 47,99€
  3. 14,02€
  4. 33,99€

derKlaus 10. Apr 2014

Naja, ob es Spaß mach ist die andere Frage, Aber mal ein paar Sportarten, von denen ich...


Folgen Sie uns
       


Chuwi Higame im Test

Auf Indiegogo hat das Chuwi Higame bereits mehr als 400.000 US-Dollar erhalten. Der Mini-PC hat dank Kaby Lake G auch das Potenzial zu einem kleinen Multimediawürfel. Allerdings nerven die Lautstärke und ein paar Treiberprobleme.

Chuwi Higame im Test Video aufrufen
Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

Zahlen mit Smartphones im Alltagstest: Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein
Zahlen mit Smartphones im Alltagstest
Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein

In Deutschland gibt es mittlerweile mehrere Möglichkeiten, drahtlos mit dem Smartphone zu bezahlen. Wir haben Google Pay mit der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen verglichen und festgestellt: In der Handhabung gleichen sich die Apps zwar, doch in den Details gibt es einige Unterschiede.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Auch Volksbanken führen mobiles Bezahlen ein
  2. Bezahldienst ausprobiert Google Pay startet in Deutschland mit vier Finanzdiensten

    •  /