Abo
  • Services:
Anzeige
IHF Handball Challenge 14: Altbackene Technik, ungenaue Spielmechanik
IHF Handball Challenge 14: Altbackene Technik, ungenaue Spielmechanik

IHF Handball Challenge 14 angespielt: Kreisliga statt Champions League

Handball erfreut sich in Deutschland großer Beliebtheit, hiesige Teams wie der THW Kiel gehören schon lange zur europäischen Spitze. Auf PC und Konsolen fristet die Sportart allerdings ein Nischendasein - woran das jetzt veröffentlichte IHF Handball Challenge 14 kaum etwas ändern wird.

Anzeige

20 Nationalmannschaften, dazu 80 Klub-Teams aus Ligen wie der deutschen DKB Handball-Bundesliga oder der spanischen Liga Asobal: Der Lizenzumfang von IHF Handball Challenge 14 kann sich durchaus sehen lassen. Auch die Modi bieten auf den ersten Blick Abwechslung - vom schnellen Spiel über klassische Kämpfe um die Meisterschaft bis hin zum Erstellen eigener Teams und Wettbewerbe ist einiges geboten. Die Vorfreude legt sich allerdings schnell: Kaum ist es Zeit zum Anwurf, kann von Spannung keine Rede mehr sein.

  • IHF Handball Challenge 14 (Screenshot: Neutron Games)
  • IHF Handball Challenge 14 (Screenshot: Neutron Games)
  • IHF Handball Challenge 14 (Screenshot: Neutron Games)
  • IHF Handball Challenge 14 (Screenshot: Neutron Games)
  • IHF Handball Challenge 14 (Screenshot: Neutron Games)
  • IHF Handball Challenge 14 (Screenshot: Neutron Games)
  • IHF Handball Challenge 14 (Screenshot: Neutron Games)
  • IHF Handball Challenge 14 (Screenshot: Neutron Games)
  • IHF Handball Challenge 14 (Screenshot: Neutron Games)
  • IHF Handball Challenge 14 (Screenshot: Neutron Games)
  • IHF Handball Challenge 14 (Screenshot: Neutron Games)
  • IHF Handball Challenge 14 (Screenshot: Neutron Games)
  • IHF Handball Challenge 14 (Screenshot: Neutron Games)
  • IHF Handball Challenge 14 (Screenshot: Neutron Games)
  • IHF Handball Challenge 14 (Screenshot: Neutron Games)
  • IHF Handball Challenge 14 (Screenshot: Neutron Games)
  • IHF Handball Challenge 14 (Screenshot: Neutron Games)
  • IHF Handball Challenge 14 (Screenshot: Neutron Games)
  • IHF Handball Challenge 14 (Screenshot: Neutron Games)
  • IHF Handball Challenge 14 (Screenshot: Neutron Games)
IHF Handball Challenge 14 (Screenshot: Neutron Games)

Das beginnt schon bei der unzeitgemäßen Grafik: Spieler und Animationen sind überholt und unansehnlich, die Ähnlichkeit mit realen Vorbildern wie Dominik Klein ist eher theoretischer Natur. Hinzu kommen massives Ruckeln und Darstellungsfehler auf der Playstation 3. Der Kommentar (Bob Hanning und Markus Götz) passt sich der drögen Optik an und ist selten passend, die Akustik wird der Stimmung in gut gefüllten Handball-Hallen nicht ansatzweise gerecht.

Auch die Steuerung ist hakelig und ungenau, Pässe kommen oft nicht an, da nicht immer ersichtlich ist, zu wem nun wirklich geworfen wird. Durchdachte Spielzüge sind so häufig nicht möglich. Taktische Maßnahmen gibt es kaum, der Statistikteil mit seinen wenigen und nicht immer nachvollziehbaren Spielerdaten ist nicht der Rede wert. Wer hier die Komplexität eines Fifa-Spiels im Handball erwartet, wird schwer enttäuscht.

IHF Handball Challenge 14 ist für Playstation3, Xbox360 und PC im Handel erhältlich und kostet etwa 50 Euro (Konsolen) beziehungsweise 40 Euro (PC). Das Spiel ist von der USK ohne Alterseinschränkung freigegeben.

Fazit

IHF Handball Challenge 14 ist leider nicht dazu geeignet, die durchaus vorhandene Lücke für ein gutes Handballspiel zu schließen. Dafür ist die Technik zu altbacken und fehlerbehaftet, die Spielmechanik zu ungenau und unausgereift.

Bei einem niedrigeren Verkaufspreis hätte der Titel vielleicht noch dem einen oder anderen Sportenthusiasten empfohlen werden können, der die Fähigkeit hat, über Fehler gnädig hinwegzusehen. Zum Vollpreis hingegen bietet er viel zu wenig Qualität.


eye home zur Startseite
derKlaus 10. Apr 2014

Naja, ob es Spaß mach ist die andere Frage, Aber mal ein paar Sportarten, von denen ich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Brabbler Secure Message and Data Exchange Aktiengesellschaft, München
  2. I.T.E.N.O.S. International Telecom Network Operation Services GmbH, Bonn
  3. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  4. über Baumann Unternehmensberatung AG, Ingolstadt, München, Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Samsung Galaxy A3 2017 für 199,00€)
  2. 449,00€
  3. 219,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Service

    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker

  2. BVG

    Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN

  3. Android-Apps

    Rechtemissbrauch ermöglicht unsichtbare Tastaturmitschnitte

  4. Electro Fluidic Technology

    Schnelles E-Paper-Display für Video-Anwendungen

  5. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  6. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  7. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  8. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  9. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  10. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Debatte nach Wanna Cry: Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
Debatte nach Wanna Cry
Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Hotelketten Buchungssystem Sabre kompromittiert Zahlungsdaten
  3. Onlinebanking Betrüger tricksen das mTAN-Verfahren aus

Sphero Lightning McQueen: Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen
Sphero Lightning McQueen
Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

  1. Re: Ich weiß nicht ob ihr nur reiche Leute kennt

    chithanh | 00:27

  2. Liquivista

    maxule | 00:24

  3. Re: Meine Erfahrung als Störungssucher in Luxemburg

    AndyWeibel | 00:18

  4. Re: Erster!!!

    Shik3i | 00:17

  5. Re: Wofür ist das BVG-WiFi gut?

    chithanh | 00:05


  1. 12:31

  2. 12:15

  3. 11:33

  4. 10:35

  5. 12:54

  6. 12:41

  7. 11:44

  8. 11:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel