Abo
  • Services:

IFTTT-kompatibel: Netatmo Presence als vernetzte Außenüberwachungskamera

Die Netatmo Presence ist eine wettertaugliche Überwachungskamera für draußen, die einzelne Bildbereiche separat überwachen kann. Dank Objekterkennung kann sie zwischen Menschen, Autos und Tieren unterscheiden und den Besitzer über die Ereignisse per App benachrichtigen.

Artikel veröffentlicht am ,
Netatmo Presence wird statt einer Außenlampe an der Fassade angebracht.
Netatmo Presence wird statt einer Außenlampe an der Fassade angebracht. (Bild: Netatmo)

Mit der Netatmo Presence hat der Smart-Home-Hersteller Netatmo seine erste Überwachungskamera für Außenbereiche vorgestellt, die gegen hohe und niedrige Temperaturen sowie Feuchtigkeit unempfindlich ist. Sie arbeitet per WLAN und kann verdächtige Objekte erkennen und melden. Der Nutzer kann über iOS- und Android-Apps oder über eine Weboberfläche das Geschehen mitverfolgen. Die Daten lassen sich lokal auf einer Speicherkarte, in der Dropbox oder auf einem FTP-Server sichern.

  • Netatmo Presence (Bild: Netatmo)
  • Netatmo Presence (Bild: Netatmo)
  • Netatmo Presence (Bild: Netatmo)
Netatmo Presence (Bild: Netatmo)
Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Nürnberg
  2. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin

Die Netatmo Presence wird anstelle einer Außenlampe an der Fassade angebracht und benötigt eine permanente Stromversorgung. Mit Flutlicht ausgestattet kann sie bei Bedarf auch die Umgebung erhellen. Auch per Infrarot lässt sich die Szenerie ausleuchten.

Die Kamera erreicht Full-HD-Auflösung und ist mit einem Mikrofon ausgerüstet. Auf dem Kamerabild können bis zu vier Zonen eingerichtet werden, auf die der Alarm scharf gemacht werden kann. So löst nicht jede einzelne Bewegung im Erfassungsbereich Alarm aus.

Der Nutzer erhält bei Bewegungen eine Push-Nachricht auf sein Smartphone oder Tablet beziehungsweise die Apple Watch. Außerdem können über den Dienst IFTTT (If this, then that) Aktionen mit anderen Geräten oder Internetdiensten ausgelöst werden. Der Anwender kann beispielsweise bei entsprechend hoher Automatisierung und Geräteauswahl einstellen, dass sich das Garagentor öffnet, wenn Presence ein Auto in der Auffahrt erkennt. Ähnlich kann der Rasensprenger gestoppt werden, sobald Presence eine Person im Garten entdeckt.

Die Netatmo Presence soll rund 300 Euro kosten.



Anzeige
Hardware-Angebote

Taurec42 03. Nov 2016

Nur ist diese Cam in keinster Weise verkleidet bzw versteckt die Cam.. schau dir einfach...

SchmuseTigger 03. Nov 2016

Ist das nicht jede Nachricht über ein neues Produkt? Also nein keinen Werbung. Ist ja...


Folgen Sie uns
       


Ubitricity ausprobiert

Das Berliner Unternehmen Ubitricity hat ein eichrechtskonformes System für das Laden von Elektroautos entwickelt. Das Konzept basiert darauf, dass nicht die Säule, sondern der Kunde selbst für die Stromzählung sorgt.

Ubitricity ausprobiert Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt @Astro_Alex musiziert mit Kraftwerk
  2. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  3. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu

    •  /