Abo
  • Services:
Anzeige
Hankook testet den iFlex
Hankook testet den iFlex (Bild: Hankook)

Iflex: Hankook entwickelt Autoreifen ohne Luftfüllung

Hankook testet den iFlex
Hankook testet den iFlex (Bild: Hankook)

Hankook forscht an einem Autoreifen, der nicht nach dem pneumatischen Prinzip arbeitet und nicht mit Luft gefüllt ist. Stattdessen hat sich der Hersteller für den iFlex bei der Natur etwas abgeschaut.

Anzeige

Reifen ohne Luftfüllung werden als NPT (Non Pneumatic Tires) bezeichnet. Sie werden im klassischen Automobilbau bisher nicht eingesetzt, doch der südkoreanische Hersteller Hankook will das mit dem iFlex ändern. In den Reifen befinden sich stattdessen stoßabsorbierende Strukturen, die aus einem Kunststoffgummigemisch gefertigt sind.

Die Struktur des iFlex erinnert an Spongiosa, das schwammartig aufgebaute System der Knochensubstanz. Allerdings mit einem Unterschied: Die Reifen geben deutlich stärker nach. Die Lauffläche ist traditionell gefertigt, jedoch schließt sich daran direkt das Gummigeflecht an. Danach folgt die Felge. Ein Rahmen hält die Lauffläche und die absorbierende Gummimasse zusammen.

Hankook testet den Reifen nach eigenen Angaben für den Einsatz an Autos. Zuvor waren derartige Systeme nur an All-Terrain-Vehicles oder Traktoren eingesetzt worden, zum Beispiel von Michelin mit dem Tweel. Bis zu 130 km/h ist das Hankook-System bislang tauglich - auch bei schneller Slalomfahrt.

Der Vorteil: Ein Großteil des Reifens ist recycelbar, und Stöße werden nach Herstellerangaben gleichmäßiger abgefangen als bei Gummireifen. Zudem kann es naturgemäß nicht passieren, dass der Reifen seine Luft verliert.

Ob Hankook den Reifen allerdings bis zur Marktreife entwickeln wird, ist nicht bekannt.


eye home zur Startseite
ArcherV 22. Jul 2015

es waren 6 Bar... vllt hat ich auch nur ein Montagsprodukt. Soll vorkommen, auch bei...

dreamtide11 22. Jul 2015

Im Grunde sollte man eigentlich mal ne Artikelserie "Was wurde aus...." initiieren. Das...

Anonymer Nutzer 21. Jul 2015

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/1/1e/Caltrop.jpg/200px-Caltrop.jpg...

Moe479 21. Jul 2015

das system hat die us-army schon vorjahren am humwee getestet, dahingehend und in bezug...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Winkelmann Group GmbH + Co. KG, Ahlen
  2. Jobware Online-Service GmbH, Paderborn
  3. equensWorldline GmbH, Aachen
  4. ENERTRAG Aktiengesellschaft, Dauerthal, Berlin, Edemissen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 16,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)
  2. (u. a. Fast & Furious 1-7 Blu-ray 26,49€, Indiana Jones Complete Blu-ray 14,76€, The Complete...
  3. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)

Folgen Sie uns
       


  1. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  2. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  3. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  4. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  5. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  6. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern

  7. CPU-Architektur

    RISC-V-Patches für Linux erstmals eingereicht

  8. FSP Hydro PTM+

    Wassergekühltes PC-Netzteil liefert 1.400 Watt

  9. Matebook X und E im Hands on

    Huawei kann auch Notebooks

  10. Celsius-Workstations

    Fujitsu bringt sichere Notebooks und kabellose Desktops



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Google I/O: Google verzückt die Entwickler
Google I/O
Google verzückt die Entwickler
  1. Neue Version im Hands On Android TV bekommt eine vernünftige Kanalübersicht
  2. Play Store Google nimmt sich Apps mit schlechten Bewertungen vor
  3. Daydream Standalone-Headsets auf Preisniveau von Vive und Oculus Rift

Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

Asus B9440 im Test: Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
Asus B9440 im Test
Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
  1. ROG-Event in Berlin Asus zeigt gekrümmtes 165-Hz-Quantum-Dot-Display und mehr

  1. Re: Wie soll das bei der Einreise funktionieren?

    robinx999 | 21:59

  2. Re: Marketing scheint bei Unity ein besonders...

    Lord Gamma | 21:54

  3. Re: 1400W... für welche Hardware?

    Schattenwerk | 21:51

  4. Re: Ist doch Standard

    Gladiac782 | 21:49

  5. Re: 25MBit/s - wann begreifen die endlich, dass...

    bombinho | 21:47


  1. 18:58

  2. 18:20

  3. 17:59

  4. 17:44

  5. 17:20

  6. 16:59

  7. 16:30

  8. 15:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel