iFixit: Nintendo hat auch die Kühlung der Switch OLED geändert

Neben einem neuen Bildschirm verfügt die Nintendo Switch OLED auch über eine umgestaltete Kühlung, wie der Teardown von iFixit zeigt.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork der Nintendo Switch OLED
Artwork der Nintendo Switch OLED (Bild: Nintendo)

Nur wenige Tage nach dem Verkaufsstart der Nintendo Switch OLED (Hands-on auf Golem.de) hat iFixit die neue Version der Hybridkonsole auseinandergenommen. Dabei zeigt sich: Der Bildschirm - OLED statt IPS - ist nur die sichtbarste, aber nicht die einzige Änderung.

Stellenmarkt
  1. IT Systemadministrator (m/d/w) MDM
    über grinnberg GmbH, Mainz
  2. Datenschutzbeauftragter (m/w/d)
    Rodenstock GmbH, München
Detailsuche

Wie iFixit beim Teardown festgestellt hat, wurde auch das Innere der Switch recht weitgehend gegenüber dem Standardmodell verändert. Insbesondere die Kühlkörper habe Nintendo umgestaltet, insgesamt sei das ganze System nun kompakter.

Nach Auffassung von iFixit ist das kein Nachteil, sondern schlicht eine Korrektur der überdimensionierten Kühlkörper des Originals. Ebenfalls geändert wurden einige Bauteile, so dass sich nun die die Buchse für das Spielmodul sowie die SD-Karte und der Kopfhörerstecker auf einer kleinen Platine befinden.

Der von Samsung gefertigte OLED-Bildschirm sei vermutlich fragiler als das bisherige Display, aber dennoch stabiler als vergleichbare Bildschirme in Smartphones von Samsung, schreibt iFixit. Die Bastelexperten geben der Konsole insgesamt eine Reparaturnote von 7 auf einer Skala von 10.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Zu den Joy-Con gibt es keine neuen Erkenntnisse, obwohl sich iFixit nach eigenen Angaben die Eingabegeräte ganz genau angesehen hat. Einzig die weniger wacklige Befestigung am Tablet ist aufgefallen - aber eben keine weitere Änderung, die das Problem mit dem Drift löst, also fehlerhafte Eingaben aufgrund von Verschleiß.

Nintendo Switch OLED ab 360 Euro erhältlich

Nintendo selbst hat gesagt, dass die Joy-Con im Laufe der Zeit immer weiter verbessert worden seien und dass bei der OLED die neueste Version zum Einsatz komme - ebenso wie bei allen anderen frisch hergestellten Switch.

Die Nintendo Switch OLED ist für rund 360 Euro in zwei Farbversionen erhältlich. Neben der anderen Bildschirmtechnologie punktet das Modell auch mit einem etwas größeren Bildschirm sowie mit Detailverbesserungen, etwa dem überarbeiteten Ständer auf der Rückseite.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kernnetz
Telekom wechselt Cisco-Router im zentralen Backbone aus

Die Deutsche Telekom hat einen besseren Cisco-Router in ihrem zentralen Backbone installiert. Der erreicht 260 TBit/s und wirft Fragen zur IT-Sicherheit auf.

Kernnetz: Telekom wechselt Cisco-Router im zentralen Backbone aus
Artikel
  1. Geekbench & GFXBench: Erste Benchmarks zeigen starken Apple M1 Max
    Geekbench & GFXBench
    Erste Benchmarks zeigen starken Apple M1 Max

    Das Apple Silicon schneidet gut ab: Der M1 Max legt sich tatsächlich mit einer Geforce RTX 3080 Mobile und den schnellsten Laptop-CPUs an.

  2. Ladenetz: Tesla will Supercharger-Netz in zwei Jahren verdreifachen
    Ladenetz
    Tesla will Supercharger-Netz in zwei Jahren verdreifachen

    Tesla hat verkündet, sein Supercharger-Netzwerk zum Laden von Elektroautos deutlich auszubauen.

  3. Segway: Mecha-Kit verwandelt Scooter in Geschützturm mit Kanonen
    Segway
    Mecha-Kit verwandelt Scooter in Geschützturm mit Kanonen

    Segway-Ninebot hat ein Addon für seinen E-Scooter veröffentlicht. Das macht aus dem Gefährt einen bewaffneten Kampfroboter für Kinder.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • HP Herbst Sale bei NBB: Bis zu 500€ Rabatt auf Gaming-Notebooks, Monitore uvm. • Kingston RGB 32GB Kit 3200 116,90€ • LG OLED48A19LA 756,29€ • Finale des GP Anniversary Sales • Amazon Music 3 Monate gratis • Saturn Gutscheinheft: Direktabzüge und Zugaben [Werbung]
    •  /