Abo
  • IT-Karriere:

iFixit: Auch der Surface Laptop 2 ist nahezu nicht reparierbar

Microsofts Surface Laptop 2 ist ein ebenso kaum reparierbares Gerät wie der Vorgänger. Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass beim Öffnen Beschädigungen auftreten. Das ist auch wenig sinnvoll: Komponenten sind verlötet, der Akku ist fest eingeklebt.

Artikel veröffentlicht am ,
Um an die Komponenten zu gelangen, muss das Textil aufgehebelt werden.
Um an die Komponenten zu gelangen, muss das Textil aufgehebelt werden. (Bild: iFixit)

Der Microsoft Surface Laptop 2 lässt sich wie sein Vorgänger nur sehr schwer auseinandernehmen. Die Redaktion von iFixit bestätigte das in einem Video und gab einen Reparaturscore von null von zehn Punkten. Die Experten stellten fest, dass sich einzelne Komponenten wie CPU, Arbeitsspeicher und SSD nicht austauschen ließen. Selbst der Akku ist mit der Gehäuseschale verklebt und kann nicht ohne Weiteres ausgebaut werden. Ist der Surface Laptop 2 einmal auseinandergebaut, lässt er sich zudem ohne Schäden nicht wieder zusammensetzen.

Stellenmarkt
  1. Netze BW GmbH, Stuttgart, Karlsruhe
  2. BWI GmbH, Meckenheim, München

Das ist wieder dem Alcantara-Textilüberzug geschuldet, der auf dem Gehäuse aufgeklebt ist. Zwar konnte iFixit diesen jetzt ohne Schäden entfernen, doch sei ein Öffnen des Gehäuses trotzdem destruktiv und eine Reparatur so praktisch unmöglich. Daher gibt iFixit dem Surface Laptop 2 eine begrenzte Lebensdauer.

Ein Problem ist auch, dass sich die wenigen modularen Komponenten wie der Kopfhöreranschluss unterhalb von verschraubten Komponenten befinden. Der SD-Kartenleser lässt sich nur ausbauen, wenn das komplette Display abgeschraubt wird. Vorher muss die Tastatur gelöst werden. Komponenten auf dem Mainboard sind zudem mit Schutzklappen bedeckt. Weder der RAM noch die SSD lassen sich erweitern oder austauschen. Die Flash-Bausteine sind direkt auf der Platine verlötet.

Ein Ergebnis von null von zehn Punkten war abzusehen. Bereits der Vorgänger ist nahezu nicht reparabel. Microsoft veränderte den neuen Surface Laptop kaum und verwendet das identische Chassis mit einem neuen Mainboard, auf das ein Intel Core i5-8250U oder Core i7-8650U mit vier Kernen verlötet ist. Das Display und der Akku bleiben gleich - genauso wie das Gehäuse. Eine Neuerung gibt es aber: schwarzes verklebtes Alcantara.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. GTA 5 12,49€, GTA Online Cash Card 1,79€)
  2. (aktuell u. a. Dell-Notebook 519€, Dell USB-DVD-Brenner 34,99€)
  3. 88,00€
  4. 107,00€ (Bestpreis!)

User_x 23. Okt 2018

Letztlich wird der Hersteller einen Betrag zum Recycling obendrauf rechnen und profitiert...

IchBinFanboyVon... 22. Okt 2018

Vielleicht könnte man die Hersteller zu einer Art Reparierbarkeits Skala zwingen. Ähnlich...

plutoniumsulfat 21. Okt 2018

Apple selbst, denn wenn das Gerät unreparierbar ist, kann das auch Apple selbst nicht...

plutoniumsulfat 21. Okt 2018

Eben nicht, weil man den ja nicht reparieren kann.

Anonymer Nutzer 21. Okt 2018

"re·pa·ra·bel /reparabl,reparábel/ so beschaffen, dass es zu reparieren...


Folgen Sie uns
       


Red Magic 3 - Test

Das Red Magic 3 richtet sich an Gamer - dank der Topausstattung und eines Preises von nur 480 Euro ist das Smartphone aber generell lohnenswert.

Red Magic 3 - Test Video aufrufen
Erasure Coding: Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
Erasure Coding
Das Ende von Raid kommt durch Mathematik

In vielen Anwendungsszenarien sind Raid-Systeme mittlerweile nicht mehr die optimale Lösung. Zu langsam und starr sind sie. Abhilfe schaffen können mathematische Verfahren wie Erasure Coding. Noch existieren für beide Techniken Anwendungsgebiete. Am Ende wird Raid aber wohl verschwinden.
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Agentur für Cybersicherheit Cyberwaffen-Entwicklung zieht in den Osten Deutschlands
  2. Yahoo Richterin lässt Vergleich zu Datenleck platzen

Ricoh GR III im Test: Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom
Ricoh GR III im Test
Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom

Kann das gutgehen? Ricoh hat mit der GR III eine Kompaktkamera im Sortiment, die mit einem APS-C-Sensor ausgerüstet ist, rund 900 Euro kostet und keinen Zoom bietet. Wir haben die Kamera ausprobiert.
Ein Test von Andreas Donath

  1. Theta Z1 Ricoh stellt 360-Grad-Panoramakamera mit Profifunktionen vor
  2. Ricoh GR III Eine halbe Sekunde Belichtungszeit ohne Stativ

Dr. Mario World im Test: Spielspaß für Privatpatienten
Dr. Mario World im Test
Spielspaß für Privatpatienten

Schlimm süchtig machendes Gameplay, zuckersüße Grafik im typischen Nintendo-Stil und wunderbare Dudelmusik: Der Kampf von Dr. Mario World gegen böse Viren ist ein Mobile Game vom Feinsten - allerdings nur für Spieler mit gesunden Nerven oder tiefen Taschen.
Von Peter Steinlechner

  1. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß
  2. Mobile-Games-Auslese Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
  3. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung

    •  /