Abo
  • Services:
Anzeige
Lüfter im Apple TV 4K
Lüfter im Apple TV 4K (Bild: iFixit)

iFixit: Apple TV kommt nicht mehr ohne Lüfter aus

Lüfter im Apple TV 4K
Lüfter im Apple TV 4K (Bild: iFixit)

Beim Auseinandernehmen des neuen Apple TV 4K durch iFixit zeigte sich, dass Apple das Design der kleinen Set-Top-Box im Inneren deutlich verändert hat. Ein Lüfter, dessen Durchmesser fast so groß ist wie das Gehäuse, wird für die Kühlung eingesetzt. Bisher fehlte dem Apple TV ein Lüfter.

Die Profibastler von iFixit haben das neue Apple TV 4K zerlegt und sind dabei auf einen großen Lüfter gestoßen. Die bisherigen schwarzen Modelle des Apple TV kamen ohne aktive Kühlung aus. Der Lüfter lässt sich dank des einfach zu öffnenden Gehäuses aber leicht erreichen und nach Angaben von iFixit auch austauschen. Ansonsten kann der Anwender am Gerät nichts reparieren. Die Tester gaben dem neuen Apple TV 4K acht von zehn Punkten im Hinblick auf seine Reparaturfreundlichkeit, wobei zehn der höchste Wert ist.

Anzeige

Die Öffnung erfolgt über die Unterseite durch das Wegbiegen von Kunststoffclips. Die Box verfügt über acht Öffnungen, um die Luftzirkulation zu ermöglichen. Neben dem schnellen Prozessor A10X ist im Apple TV auch mehr Speicher verbaut. Mittlerweile sind es 3 GByte, die Apple der Set-Top-Box zugesteht. Im alten Modell, das weiterhin verkauft wird, stecken nur 2 GByte RAM.

  • Apple TV 4K (Bild: Apple/Screenshot: Golem.de)
  • Apple TV 4K (Bild: Apple/Screenshot: Golem.de)
  • Apple TV 4K (Bild: Apple/Screenshot: Golem.de)
  • Apple TV 4K (Bild: Apple/Screenshot: Golem.de)
  • Apple TV 4K (Bild: Apple/Screenshot: Golem.de)
  • Apple TV 4K (Bild: Apple/Screenshot: Golem.de)
  • Apple TV 4K (Bild: Apple/Screenshot: Golem.de)
  • Apple TV 4K (Bild: Apple/Screenshot: Golem.de)
  • Apple TV 4K (Bild: Apple/Screenshot: Golem.de)
  • Apple TV 4K (Bild: Apple/Screenshot: Golem.de)
  • Apple TV 4K (Bild: Apple/Screenshot: Golem.de)
  • Apple TV 4K (Bild: Apple/Screenshot: Golem.de)
  • Apple TV 4K (Bild: Apple/Screenshot: Golem.de)
  • Apple TV 4K (Bild: Apple/Screenshot: Golem.de)
  • Apple TV 4K (Bild: Apple/Screenshot: Golem.de)
  • Apple TV 4K (Bild: Apple/Screenshot: Golem.de)
  • Apple TV 4K (Bild: Apple/Screenshot: Golem.de)
  • Apple TV 4K (Bild: Apple/Screenshot: Golem.de)
Apple TV 4K (Bild: Apple/Screenshot: Golem.de)

Die Streamingbox unterstützt 4K-Auflösungen und beherrscht HDR 10 sowie Dolby Vision, wobei eine Bildrate von 60 fps erreicht wird. Auch das neue Modell wird wieder in zwei Speichergrößen angeboten: entweder mit 32 GByte Flash-Speicher oder mit 64 GByte Flash-Speicher. Das Gerät mit 32 GByte kostet 200 Euro. Das Modell mit 64 GByte wird für 220 Euro verkauft. Das Apple TV der vierten Generation wird weiterhin zu einem reduzierten Preis und nur mit 32 GByte Speicher angeboten. Statt 180 Euro kostet es 160 Euro.


eye home zur Startseite
HubertHans 28. Sep 2017

Nein. Wassergekuehlt kennen ich keinem im Normalgebrauch. Ich kuehle meinen AVR...

Gromran 27. Sep 2017

Das zahlt man doch vorher (also ohne die extra GB) schon mit drauf.

Cohaagen 27. Sep 2017

Sollte man den iPhone-Chip A11 nicht mit den iPhone-Chips A10 und A9 vergleichen...

1nformatik 27. Sep 2017

"Das AppleTV hat mehr Rechenleistung als ein Intel Core i7-7567U." Genau und ich bin der...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  3. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  4. Stadtwerke München GmbH, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)
  2. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)

Folgen Sie uns
       


  1. A350-1000

    Airbus' größter zweistrahliger Jet wird ausgeliefert

  2. Flightsim Labs

    Flugsimulator-Addon klaut bei illegalen Kopien Passwörter

  3. Entdeckertour angespielt

    Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte

  4. Abwehr

    Qualcomm erhöht Gebot für NXP um 5 Milliarden US-Dollar

  5. Rockpro64

    Bastelplatine kommt mit USB-C, PCIe und Sechskernprozessor

  6. Jameda

    Ärztin setzt Löschung aus Bewertungsportal durch

  7. Autonomes Fahren

    Forscher täuschen Straßenschilderkennung mit KFC-Schild

  8. Fernsehstreaming

    Magine TV zeigt RTL-Sender in HD-Auflösung

  9. TV

    SD-Abschaltung bei Satellitenfernsehen steht jetzt fest

  10. PM1643

    Samsung liefert SSD mit 31 TByte aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

Lebensmittel-Lieferservices: Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
Lebensmittel-Lieferservices
Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
  1. Kassenloser Supermarkt Technikfehler bei Amazon Go
  2. Amazon Go Kassenloser Supermarkt öffnet
  3. ThinQ LG fährt voll auf künstliche Intelligenz ab

  1. Re: Endlich das Hauptproblem erkannt

    stan__lemur | 00:17

  2. Re: Gibt es da auch eine ethische Bewertung oder...

    freebyte | 00:15

  3. Re: Wird irgendwo ein Blitzer aufgestellt...

    stan__lemur | 00:06

  4. Re: Illegal

    lear | 00:06

  5. Re: Die Praxis wird noch zunehmen

    Yash | 20.02. 23:57


  1. 23:10

  2. 17:41

  3. 17:09

  4. 16:32

  5. 15:52

  6. 15:14

  7. 14:13

  8. 13:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel