Abo
  • Services:
Anzeige
Zerlegtes Amazon Fire Phone
Zerlegtes Amazon Fire Phone (Bild: iFixit)

iFixit: Amazon Fire Phone ist nur schlecht zu reparieren

Die Profibastler von iFixit haben sich Amazons Fire Phone vorgenommen und das mit vier Infrarot-Sensoren und sechs Kameras bestückte Smartphone auseinandergenommen. Leicht zu reparieren ist es nicht, obwohl auf Standardschrauben gesetzt wurde.

Anzeige

iFixit hat das erste Smartphone von Amazon zerlegt und auf seine Reparaturfreundlichkeit hin untersucht. Nicht ohne Hintergedanken, denn iFixit verkauft diverse Reparatur- und Öffnungswerkzeuge im eigenen Shop. Insofern haben die Bastler sogar ein Interesse daran, dass die Geräte nicht besonders leicht zu öffnen sind.

Schon direkt nach dem Öffnen des Gehäuses wird klar, dass Amazon nicht will, dass die Besitzer selbst Hand anlegen: Ein zerrissenes Sicherheits-Klebeband belegt unmissverständlich, dass am Telefon herummanipuliert wurde.

  • Amazon Fire Phone (Bild: iFixit)
  • Amazon Fire Phone (Bild: iFixit)
  • Amazon Fire Phone (Bild: iFixit)
Amazon Fire Phone (Bild: iFixit)

Das Displayglas lässt sich nach dem Anwärmen recht leicht entfernen. Allerdings sorgen zahlreiche Kabel dafür, dass beim Auseinandernehmen schnell etwas kaputtgehen kann.

  • Fire Phone (Biild: Amazon)
  • Fire Phone (Biild: Amazon)
  • Fire Phone (Biild: Amazon)
  • Fire Phone (Biild: Amazon)
  • Fire Phone (Biild: Amazon)
  • Fire Phone (Biild: Amazon)
  • Fire Phone (Biild: Amazon)
Fire Phone (Biild: Amazon)

Dabei verwendet Amazon beim Fire Phone Standardschrauben wie Torx T3-Modelle anstelle der ungewöhnlichen Schrauben, die Apple beim iPhone einsetzt. Das hilft natürlich nur wenig, wenn das Auseinandernehmen durch die vielen filigranen Kabel und Verbindungen dann doch riskant ist.

Im Smartphone steckt Qualcomms Quad-Core-Prozessor Snapdragon 800, der mit einer Taktrate von 2,2 GHz läuft. Dazu kommt eine Adreno 330 GPU. Der Arbeitsspeicher ist 2 GByte groß und es stehen wahlweise 32 oder 64 GByte Flash-Speicher bereit. Wie auch bei den Amazon-Tablets gibt es keinen Steckplatz für eine Speicherkarte. Auch wenn das Amazon Fire Phone derzeit kein Bluetooth 4.0 unterstützt - das passende Chipset ist an Bord. Seine Funktionalität kann nach Informationen von iFixit von Amazon in einem späteren Update freigeschaltet werden.

Durch das Frontglas sehen vier Infrarot-sensitive Kameras und ebenso viele Infrarot-Leuchtdioden. Die Kameras dienen dazu, den Benutzer zu erkennen und seinen Betrachtungswinkel auszumachen, um die Benutzeroberfläche jeweils so darzustellen, dass ein Pseudo-3D-Effekt entsteht. Dazu kommt noch eine normale Kamera auf Rück- und Vorderseite.

Die IR-Kameras sind mit dem Gehäuse verklebt und lassen sich praktisch nicht austauschen. Das gilt auch für den Vibrationsmotor und andere Elemente. Der Akku lässt sich hingegen recht leicht entnehmen. Auffällig ist, dass viele Bauelemente an einem Kabelstrang hängen, was die Gefahr von Beschädigungen erhöhen kann, meint iFixit.

Insofern ist es keine Überraschung, dass iFixit dem Amazon Fire Phone nur 3 von möglichen 10 Reparaturpunkten verleiht.


eye home zur Startseite
Eurit 27. Jul 2014

Kt

Anonymer Nutzer 27. Jul 2014

Möglicherweise. Ich konnte aber glücklicherweise an anderer Stelle,eine eher rechtl...

Anonymer Nutzer 26. Jul 2014

Aha,denk über den Satz vielleicht nochmal nach.^^ Der Teststreifen ist eigentlich völlig...

Sander Cohen 26. Jul 2014

Und ich dachte die Platine wäre Rund, der Akku dreieckig, der Speicher Trapezförmig & die...

AlphaStatus 25. Jul 2014

fixed that for you. Mal ehrlich, wer gibt Geld im "Premium-Smartphone-Bereich" aus um...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dataport, Altenholz bei Kiel
  2. Bertrandt Services GmbH, Köln
  3. TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  4. STAHLGRUBER GmbH, Poing


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und DOOM gratis erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. Blizzard

    Starcraft Remastered erscheint im Sommer 2017

  2. Atom-Unfall

    WD erweitert Support für NAS mit Intels fehlerhaftem Atom

  3. SecurityWatchScam ID

    T-Mobile blockiert Spam-Anrufe

  4. AT&T

    USA bauen Millionen Glasfaserverbindungen

  5. Super Mario Run

    Nintendo bleibt trotz Enttäuschung beim Bezahlmodell

  6. Samsung

    Galaxy Note 7 wird per Update endgültig lahmgelegt

  7. The Ringed City

    From Software zeigt Abschluss von Dark Souls 3 im Trailer

  8. Dieter Lauinger

    Minister fordert Gesetz gegen Hasskommentare noch vor Wahl

  9. Die Woche im Video

    Cebit wird heiß, Android wird neu, Aliens werden gesprächig

  10. Mobilfunkausrüster

    Welche Frequenzen für 5G in Deutschland diskutiert werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Airselfie im Hands on: Quadcopter statt Deppenzepter
Airselfie im Hands on
Quadcopter statt Deppenzepter
  1. Fiberglas und Magneten Wabbeliger Quadcopter übersteht Stürze
  2. Senkrechtstarter Solardrohne fliegt wie ein Harrier
  3. Mobiler Startplatz UPS-Lieferwagen liefert mit Drohne Pakete aus

Tuxedo Book XC1507 v2 im Test: Linux ist nur einmal besser
Tuxedo Book XC1507 v2 im Test
Linux ist nur einmal besser
  1. Gaming-Notebook Razer aktualisiert Blade 14 mit Kaby Lake und 4K-UHD
  2. MSI GS63VR und Gigabyte Aero 14 im Test Entscheidend ist der Akku

BSI: Schützt euer Owncloud vor Feuer und Wasser!
BSI
Schützt euer Owncloud vor Feuer und Wasser!
  1. VoIP Deutsche Telekom hatte Störung der IP-Telefonie
  2. Alte Owncloud und Nextcloud-Versionen Parteien und Ministerien nutzen unsichere Cloud-Dienste
  3. NFC Neuer Reisepass lässt sich per Handy auslesen

  1. Re: Eigentlich doch genial

    plutoniumsulfat | 00:36

  2. Re: Definitiv nichts mehr von Samsung kaufen!

    crazypsycho | 00:28

  3. Re: Hoffentlich verlangt jemand von denen eine...

    schily | 00:00

  4. Re: Wenn schon remastered, dann bitte Command and...

    Heinzel | 26.03. 23:44

  5. Re: Glück gehabt. ;)

    aha47 | 26.03. 23:39


  1. 19:03

  2. 14:32

  3. 14:16

  4. 13:00

  5. 15:20

  6. 14:13

  7. 12:52

  8. 12:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel