Abo
  • Services:
Anzeige
Windows Blue erlaubt offenbar eine 50-Prozent-Aufteilung des Bildschirms.
Windows Blue erlaubt offenbar eine 50-Prozent-Aufteilung des Bildschirms. (Bild: Winforum.eu)

IDP: Acer, Asus, Lenovo an Windows-8-Nachfolger Blue beteiligt

Windows Blue erlaubt offenbar eine 50-Prozent-Aufteilung des Bildschirms.
Windows Blue erlaubt offenbar eine 50-Prozent-Aufteilung des Bildschirms. (Bild: Winforum.eu)

Erste Namen der Hardwarehersteller, die an Windows Blue mitarbeiten, sind aufgetaucht. Die Firmen sollen von Microsoft direkt ausgewählt worden sein.

Die asiatischen IT-Konzerne Acer, Asus und Lenovo sind an der Entwicklung des Windows-8-Nachfolgers Blue beteiligt. Das berichtet die taiwanische IT-Zeitung Digitimes aus Branchenkreisen. Lenovo aus China und Acer und Asus aus Taiwan gehörten zu einer Anzahl von Unternehmen, die an dem Integrated Development Program (IDP) für Windows Blue teilnähmen, so die Digitimes.

Anzeige

Acer arbeite mit Nvidia zusammen, um ein Gerät für das neue Betriebssystem herzustellen. Microsoft habe die Teilnehmer an dem Integrated Development Program selbst ausgewählt, statt die Unternehmen beitreten zu lassen, schreibt die Digitimes weiter.

Zuvor war im Internet ein Torrent von Windows Blue verteilt worden. Diese Version wurde am 15. März 2013 kompiliert und trägt die Build-Nummer 9364. Nach den Screenshots zu urteilen, wird Microsoft grundsätzlich beim Kachelkonzept bleiben. Auf dem Desktop gibt es weiter keinen Startmenüknopf. Die Eckennavigation und die Charms-Leiste bleiben ebenfalls erhalten.

Dass Microsoft an Windows Blue sowie einer Blue-Version von Windows Phone arbeitet, ist durch diverse Stellenausschreibungen bestätigt. Wann Windows Blue erscheinen wird, ist unklar. Die sonst mehrere Jahre langen Abstände zwischen Windows-Versionen wird Microsoft aber offensichtlich nicht mehr beibehalten.

Cnet rechnet mit einer baldigen Veröffentlichung von Windows Blue. Schon im Juni 2013 könnte es so weit sein, denn dann kommen voraussichtlich Intels neue Haswell-Prozessoren auf den Markt, die von den Betriebssystemneuerungen profitieren.

Windows 8 ist seit Ende Oktober 2012 im Handel und hat zwischenzeitlich ein Mini-Service-Pack erhalten.


eye home zur Startseite
Race 28. Mär 2013

Diesem stimme ich absolut zu! ;)

Race 28. Mär 2013

Ihr habt alle die Möglichkeit ein anderes Betriebssystem zu verwenden! Niemand zwingt...

Felix_Keyway 27. Mär 2013

@smeexs: Installiert habe ich es ihm nicht, nur erklärt wie es funktioniert ;) .

motzerator 27. Mär 2013

Ich nenne es schon Verwirrung, weil Gerüchte zu verschiedenen Produkten unter dem...

Felix_Keyway 26. Mär 2013

http://www.drwindows.de/content/1740-microsoft-terminiert-build-2013-und-bestaetigt-blue.html



Anzeige

Stellenmarkt
  1. LEONI Bordnetz-Systeme GmbH, Kitzingen
  2. seneos GmbH, Köln
  3. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm
  4. InfraServ GmbH & Co. Gendorf KG, Burgkirchen a.d. Alz


Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,00€
  2. 47,99€
  3. 29,97€

Folgen Sie uns
       


  1. Netzneutralität

    Warum die Telekom mit Stream On noch scheitern könnte

  2. Polestar

    Volvo will seine Elektroautos nicht verkaufen

  3. Ivoxia NVX 200

    Tischtelefon für die Apple Watch 3

  4. Ultrabook

    Razer steckt vier Kerne in das Blade Stealth

  5. Flughafen

    Mercedes Benz räumt autonom Schnee

  6. Kündigungen

    Tesla soll Mitarbeiter zur Kostensenkung entlassen haben

  7. Datenbank

    Microsofts privater Bugtracker ist 2013 gehackt worden

  8. Windows 10

    Fall Creators Update wird von Microsoft offiziell verteilt

  9. Robert Bigelow

    Aufblasbare Raumstation um den Mond soll 2022 starten

  10. Axon M

    ZTE stellt Smartphone mit zwei klappbaren Displays vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Re: Warum ein Reihenvierzylinder?

    Azzuro | 09:58

  2. Re: Netgear hat gestern bereits gepatched

    phade | 09:56

  3. Ersatzlos streichen

    dxp | 09:56

  4. Re: Selber schuld

    pEinz | 09:56

  5. Re: Akkus des E-Golfs und Motorleistung eines Teslas

    masel99 | 09:55


  1. 09:01

  2. 08:36

  3. 07:59

  4. 07:46

  5. 07:34

  6. 07:23

  7. 21:08

  8. 19:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel