Abo
  • Services:
Anzeige
Das Idol 5S von Alcatel
Das Idol 5S von Alcatel (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Extraknopf für personalisierte Funktionen

Das Idol 5S hat auf der rechten Seite des sehr sauber verarbeiteten Aluminium-Unibody-Gehäuses einen kleinen Knopf. Dies ist nicht der Ein-Schalter, der sich rechts befindet, sondern ein vom Nutzer frei programmierbarer Zusatzbutton. Über diesen können wir verschiedene Funktionen des Smartphones steuern oder auch Apps starten. In der Kamera-App dient der Button als Auslöser.

Anzeige
  • Das Gehäuse des Idol 5S ist aus Metall und gut verarbeitet. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Das Alcatel Idol 5S hat einen 5,2 Zoll großen Full-HD-Bildschirm. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Das Idol 5S hat auf der Vorderseite zwei Lautsprecher. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • An der rechten Seite hat das Smartphone einen Knopf, der vom Nutzer mit verschiedenen Funktionen belegt werden kann. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Die Kamera auf der Rückseite hat 12 Megapixel. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Ebenfalls auf der Rückseite ist ein Fingerabdrucksensor eingebaut. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
An der rechten Seite hat das Smartphone einen Knopf, der vom Nutzer mit verschiedenen Funktionen belegt werden kann. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Im Inneren des Idol 5S arbeitet Mediateks Helio-P20-Prozessor, ein Achtkern-SoC mit einer maximalen Taktrate von 2,3 GHz. Der Arbeitsspeicher ist 3 GByte groß, der Flash-Speicher 32 GByte. Ein Steckplatz für Micro-SD-Karten ist eingebaut.

Guter Mittelklasse-Prozessor sorgt für ruckelfreie Menüs

Mit dieser Ausstattung reagiert das Smartphone in unserem Kurztest zügig in den Menüs, auch App-Starts bereiten dem Smartphone keine Probleme. Der Helio P20 ist ein Prozessor der gehobenen Mittelklasse - denkbar, dass er bei grafisch sehr anspruchsvollen Spielen Probleme bekommt.

Ausgeliefert wird das Smartphone mit Android 7.0 und einer eigenen Benutzeroberfläche, die recht bunt gestaltet ist. Sie bietet Extrafunktionen, wie beispielsweise die Möglichkeit, Apps getrennt benutzen zu können: Nutzer können beispielsweise Facebook mit zwei Konten verwenden, die App wird dann wie zwei Apps behandelt und entsprechend mit zwei Verknüpfungen auf dem Startbildschirm angezeigt. Einen Zeitplan, wann ein Update auf Android 8 erscheint, hat Alcatel noch nicht.

Auf der Vorderseite hat das Idol 5S zwei Lautsprecher eingebaut, die im Stereomodus arbeiten. Der Klang ist breit, die Bässe sind nicht zu stark. Die Kombination aus beiden Speakern klingt gut, das Smartphone kann in unserem Test allerdings nicht zwischen Hochkant- und Querformat unterscheiden: Schauen wir einen Film, wird der Stereoklang auch dann wiedergegeben, wenn wir das Smartphone hochkant halten.

Fazit

Der erste Eindruck des Idol 5S ist gut: Für 400 Euro erhalten Käufer ein Smartphone, das einige interessante Kamerafunktionen bietet. Das Design ist ansprechend, die Verarbeitung sehr gut.

Von der technischen Ausstattung her bewegt sich das Idol 5S im Bereich der gehobenen Mittelklasse, mit einem Smartphone wie dem Galaxy Note 8, dem Oneplus 5 oder dem LG V30 kann das Gerät von der Leistung her nicht mithalten. Dafür ist es aber auch günstiger und dürfte vielen Nutzern alles bieten, was sie benötigen.

Das Idol 5S soll ab sofort in Deutschland erhältlich sein.

 Idol 5S im Hands On: Alcatel Top-Smartphone kostet 400 Euro in Deutschland

eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bechtle Onsite Services GmbH, Stuttgart
  2. Sattel Business Solutions GmbH, Langenau
  3. AGRO International GmbH & Co.KG, Bad Essen bei Osnabrück
  4. Hannover Rück SE, Hannover


Anzeige
Top-Angebote
  1. 36,49€
  2. 299,00€
  3. 399,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Bake in Space

    Bloß keine Krümel auf der ISS

  2. Sicherheitslücke

    Fortinet vergisst, Admin-Passwort zu prüfen

  3. Angry Birds

    Rovio verbucht Quartalsverlust nach Börsenstart

  4. Erneuerbare Energien

    Tesla baut in drei Monaten einen Netzspeicher in Australien

  5. Netzwerkdurchsetzungsgesetz

    Zweites Löschzentrum von Facebook startet in Essen

  6. Raumfahrtpionier

    Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

  7. Auch Italien

    Amazon-Streik am Black Friday an sechs Standorten

  8. Urteil

    Winsim-Preiserhöhung von Drillisch ist hinfällig

  9. Automatisierung

    Hillary Clinton warnt vor den Folgen künstlicher Intelligenz

  10. Gutachten

    Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Montagewerk in Tilburg: Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
Montagewerk in Tilburg
Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
  1. Elektroauto Walmart will den Tesla-Truck
  2. Elektrosportwagen Tesla Roadster 2 beschleunigt in 2 Sekunden auf Tempo 100
  3. Elektromobilität Tesla Truck soll in 30 Minuten 630 km Reichweite laden

Fitbit Ionic im Test: Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
Fitbit Ionic im Test
Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
  1. Verbraucherschutz Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um
  2. Wii Remote Nintendo muss 10 Millionen US-Dollar in Patentstreit zahlen
  3. Ionic Fitbit stellt Smartwatch mit Vier-Tage-Akku vor

E-Golf im Praxistest: Und lädt und lädt und lädt
E-Golf im Praxistest
Und lädt und lädt und lädt
  1. Garmin Vivoactive 3 im Test Bananaware fürs Handgelenk
  2. Microsoft Sonar überprüft kostenlos Webseiten auf Fehler
  3. Inspiron 5675 im Test Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020

  1. Re: Wieviel haette man gespart

    gadthrawn | 12:26

  2. Re: Man stelle sich mal vor alle Berufsgruppen...

    highrider | 12:26

  3. gibt's doch schon ewig!

    jake | 12:25

  4. Re: Schöne Wanzen sind das, prima auch zum...

    Andi K. | 12:23

  5. Re: Großartiger Guardian-Artikel und...

    Muhaha | 12:22


  1. 12:00

  2. 11:47

  3. 11:25

  4. 10:56

  5. 10:40

  6. 10:28

  7. 10:27

  8. 10:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel