Abo
  • Services:
Anzeige
Das A7, Idol 5 und A7 XL von Alcatel
Das A7, Idol 5 und A7 XL von Alcatel (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Idol 5 und A7-Serie: Alcatel bringt drei neue Smartphones ab 230 Euro

Das A7, Idol 5 und A7 XL von Alcatel
Das A7, Idol 5 und A7 XL von Alcatel (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Neben dem Idol 5S hat Alcatel drei weitere Smartphones vorgestellt: Das Idol 5 ist eine etwas weniger leistungsfähige Version des Top-Gerätes, das A7 und das A7 XL richten sich an Freunde großer Smartphones. Das A7 XL kommt mit einer Dualkamera.

Alcatel hat auf der Ifa 2017 neben dem Idol 5S drei weitere Smartphones präsentiert: das Idol 5, das A7 und das A7 XL. Alle drei Smartphones kosten unter 270 Euro und bieten Hardware der Mittelklasse, teilweise große Displays und Akkus mit großen Nennladungen.

Anzeige
  • Das Alcatel A7, Idol 5 und A7 XL (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Das Alcatel A7, Idol 5 und A7 XL (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Das A7 von Alcatel (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Das A7 von Alcatel (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Das Idol 5 von Alcatel (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Das Idol 5 von Alcatel (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Das A7 XL von Alcatel (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Das A7 XL von Alcatel (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
Das Alcatel A7, Idol 5 und A7 XL (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Das Idol 5 hat ein 5,2 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln. Im Inneren arbeitet Mediateks MT6753, ein Achtkern-SoC mit einer maximalen Taktrate von 1,5 GHz. Der Arbeitsspeicher ist 3 GByte groß, der Flash-Speicher 16 GByte. Davon stehen dem Nutzer nur 8 GByte zur Verfügung. Ein Steckplatz für Micro-SD-Karten ist eingebaut.

Idol 5 kommt mit 13-Megapixel-Kamera

Die Kamera des Idol 5 hat 13 Megapixel, die Frontkamera 5 Megapixel. Anders als das Idol 5S hat das Idol 5 keine Stereolautsprecher auf der Vorderseite. Das Smartphone hat eine Nennladung von 2.800 mAh. Ausgeliefert wird das Idol 5 mit Android 7.

Das A7 hat ein 5,5-Zoll-Display, das ebenfalls mit 1.920 x 1.080 Pixeln auflöst. Im Inneren des Smartphones arbeitet Mediateks MT6750T-Prozessor mit einer maximalen Taktrate von 1,5 GHz. Der Arbeitsspeicher ist 3 GByte groß, der Flash-Speicher 32 GByte. Ein Steckplatz für Micro-SD-Karten ist vorhanden.

A7 hat 5,5-Zoll-Display

Die Hauptkamera auf der Rückseite hat 16 Megapixel, die Frontkamera eine Auflösung von 8 Megapixeln. Der Akku hat eine Nennladung von 4.000 mAh; im Standby-Betrieb soll das eine Standby-Zeit von fast 24 Tagen ermöglichen. Die Sprechzeit im UMTS-Modus soll bei 17 Stunden liegen. Ausgeliefert wird das A7 mit Android 7.0.

Das Display des A7 XL ist 6 Zoll groß, die Auflösung beträgt auch hier 1.920 x 1.080 Pixel. Im Inneren des großen Smartphones arbeitet Mediateks MT6750S mit einer maximalen Taktrate von 1,5 GHz. Das Smartphone hat 3 GByte Arbeitsspeicher und 32 GByte Flash-Speicher, auch hier gibt es einen Steckplatz für Micro-SD-Karten.

A7 mit 6-Zoll-Display am größten

Anders als die anderen neuen Modelle hat das A7 XL eine Dualkamera. Diese besteht aus einer Kamera mit 12 Megapixeln und einer mit 2 Megapixeln. Diese ist nur für Tiefeninformationen zuständig. Dank der zwei Kameras können Nutzer im Nachhinein den Fokus bei Bildern zuverlässiger ändern und eine künstliche Tiefenschärfe verwenden.

Der Akku des A7 XL hat wie der des normalen A7 eine hohe Nennladung von 4.000 mAh. Angaben zur Laufzeit macht Alcatel bei dem Gerät nicht. Das A7 XL wird mit Android 7.1 ausgeliefert und unterstützt neben LTE WLAN nach 802.11a/b/g/n - im Gegensatz zum A7, das WLAN nur nach 802.11b/g/n verwendet.

Preise beginnen bei 230 Euro

Das Idol 5 soll für einen Preis von 240 Euro erhältlich sein. Das A7 kostet 230 Euro, das A7 XL 280 Euro. Das A7 soll ebenfalls bereits verfügbar sein, das A7 XL ab November 2017.


eye home zur Startseite
ve2000 01. Sep 2017

ICH habe gar nichts erwartet. Aber bei Preisen zwischen 230-270¤, ist ein Snapdragon...

Themenstart

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bechtle IT-Systemhaus GmbH, Düsseldorf, Krefeld
  2. Fachhochschule Südwestfalen, Iserlohn
  3. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg
  4. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Augsburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-73%) 10,99€
  2. 16,99€
  3. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 82,99€ statt 89,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  2. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  3. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  4. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  5. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  6. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  7. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  8. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  9. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!

  10. Fahrdienst

    Alphabet investiert in Lyft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: Depubliziert

    Spitzkater | 18:33

  2. Re: Ist bestimmt voller Creeper

    HorkheimerAnders | 18:32

  3. Re: Auto pilot mal wieder versagt !

    Steffo | 18:31

  4. Versichertenstammdatenmanagement

    toastedLinux | 18:31

  5. Nur Nazis geben dem ÖRR Geld!

    Spitzkater | 18:30


  1. 18:00

  2. 17:47

  3. 16:54

  4. 16:10

  5. 15:50

  6. 15:05

  7. 14:37

  8. 12:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel