Abo
  • Services:
Anzeige
Das A7, Idol 5 und A7 XL von Alcatel
Das A7, Idol 5 und A7 XL von Alcatel (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Idol 5 und A7-Serie: Alcatel bringt drei neue Smartphones ab 230 Euro

Das A7, Idol 5 und A7 XL von Alcatel
Das A7, Idol 5 und A7 XL von Alcatel (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Neben dem Idol 5S hat Alcatel drei weitere Smartphones vorgestellt: Das Idol 5 ist eine etwas weniger leistungsfähige Version des Top-Gerätes, das A7 und das A7 XL richten sich an Freunde großer Smartphones. Das A7 XL kommt mit einer Dualkamera.

Alcatel hat auf der Ifa 2017 neben dem Idol 5S drei weitere Smartphones präsentiert: das Idol 5, das A7 und das A7 XL. Alle drei Smartphones kosten unter 270 Euro und bieten Hardware der Mittelklasse, teilweise große Displays und Akkus mit großen Nennladungen.

Anzeige
  • Das Alcatel A7, Idol 5 und A7 XL (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Das Alcatel A7, Idol 5 und A7 XL (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Das A7 von Alcatel (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Das A7 von Alcatel (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Das Idol 5 von Alcatel (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Das Idol 5 von Alcatel (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Das A7 XL von Alcatel (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Das A7 XL von Alcatel (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
Das Alcatel A7, Idol 5 und A7 XL (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Das Idol 5 hat ein 5,2 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln. Im Inneren arbeitet Mediateks MT6753, ein Achtkern-SoC mit einer maximalen Taktrate von 1,5 GHz. Der Arbeitsspeicher ist 3 GByte groß, der Flash-Speicher 16 GByte. Davon stehen dem Nutzer nur 8 GByte zur Verfügung. Ein Steckplatz für Micro-SD-Karten ist eingebaut.

Idol 5 kommt mit 13-Megapixel-Kamera

Die Kamera des Idol 5 hat 13 Megapixel, die Frontkamera 5 Megapixel. Anders als das Idol 5S hat das Idol 5 keine Stereolautsprecher auf der Vorderseite. Das Smartphone hat eine Nennladung von 2.800 mAh. Ausgeliefert wird das Idol 5 mit Android 7.

Das A7 hat ein 5,5-Zoll-Display, das ebenfalls mit 1.920 x 1.080 Pixeln auflöst. Im Inneren des Smartphones arbeitet Mediateks MT6750T-Prozessor mit einer maximalen Taktrate von 1,5 GHz. Der Arbeitsspeicher ist 3 GByte groß, der Flash-Speicher 32 GByte. Ein Steckplatz für Micro-SD-Karten ist vorhanden.

A7 hat 5,5-Zoll-Display

Die Hauptkamera auf der Rückseite hat 16 Megapixel, die Frontkamera eine Auflösung von 8 Megapixeln. Der Akku hat eine Nennladung von 4.000 mAh; im Standby-Betrieb soll das eine Standby-Zeit von fast 24 Tagen ermöglichen. Die Sprechzeit im UMTS-Modus soll bei 17 Stunden liegen. Ausgeliefert wird das A7 mit Android 7.0.

Das Display des A7 XL ist 6 Zoll groß, die Auflösung beträgt auch hier 1.920 x 1.080 Pixel. Im Inneren des großen Smartphones arbeitet Mediateks MT6750S mit einer maximalen Taktrate von 1,5 GHz. Das Smartphone hat 3 GByte Arbeitsspeicher und 32 GByte Flash-Speicher, auch hier gibt es einen Steckplatz für Micro-SD-Karten.

A7 mit 6-Zoll-Display am größten

Anders als die anderen neuen Modelle hat das A7 XL eine Dualkamera. Diese besteht aus einer Kamera mit 12 Megapixeln und einer mit 2 Megapixeln. Diese ist nur für Tiefeninformationen zuständig. Dank der zwei Kameras können Nutzer im Nachhinein den Fokus bei Bildern zuverlässiger ändern und eine künstliche Tiefenschärfe verwenden.

Der Akku des A7 XL hat wie der des normalen A7 eine hohe Nennladung von 4.000 mAh. Angaben zur Laufzeit macht Alcatel bei dem Gerät nicht. Das A7 XL wird mit Android 7.1 ausgeliefert und unterstützt neben LTE WLAN nach 802.11a/b/g/n - im Gegensatz zum A7, das WLAN nur nach 802.11b/g/n verwendet.

Preise beginnen bei 230 Euro

Das Idol 5 soll für einen Preis von 240 Euro erhältlich sein. Das A7 kostet 230 Euro, das A7 XL 280 Euro. Das A7 soll ebenfalls bereits verfügbar sein, das A7 XL ab November 2017.


eye home zur Startseite
ve2000 01. Sep 2017

ICH habe gar nichts erwartet. Aber bei Preisen zwischen 230-270¤, ist ein Snapdragon...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  2. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  3. Volkswagen Zubehör GmbH, Dreieich bei Frankfurt am Main
  4. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1899,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  2. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  3. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  4. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  5. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  6. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  7. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  8. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  9. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  10. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

  1. Panono

    Kirschkuchen | 10:07

  2. Re: Sich zu verstecken nutzt auch nichts

    Tuxgamer12 | 10:05

  3. Re: Bisher 700000 Menschen sagen "danke Staat".

    sniner | 10:04

  4. Re: "Die Wahrheit ist, Verbraucher lieben es...

    mrgenie | 10:02

  5. Re: Datentransport = Transport

    pizuzz | 10:02


  1. 09:03

  2. 17:47

  3. 17:38

  4. 16:17

  5. 15:50

  6. 15:25

  7. 15:04

  8. 14:22


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel