Abo
  • Services:

Idol 5 und A7-Serie: Alcatel bringt drei neue Smartphones ab 230 Euro

Neben dem Idol 5S hat Alcatel drei weitere Smartphones vorgestellt: Das Idol 5 ist eine etwas weniger leistungsfähige Version des Top-Gerätes, das A7 und das A7 XL richten sich an Freunde großer Smartphones. Das A7 XL kommt mit einer Dualkamera.

Artikel veröffentlicht am ,
Das A7, Idol 5 und A7 XL von Alcatel
Das A7, Idol 5 und A7 XL von Alcatel (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Alcatel hat auf der Ifa 2017 neben dem Idol 5S drei weitere Smartphones präsentiert: das Idol 5, das A7 und das A7 XL. Alle drei Smartphones kosten unter 270 Euro und bieten Hardware der Mittelklasse, teilweise große Displays und Akkus mit großen Nennladungen.

  • Das Alcatel A7, Idol 5 und A7 XL (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Das Alcatel A7, Idol 5 und A7 XL (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Das A7 von Alcatel (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Das A7 von Alcatel (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Das Idol 5 von Alcatel (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Das Idol 5 von Alcatel (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Das A7 XL von Alcatel (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Das A7 XL von Alcatel (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
Das Alcatel A7, Idol 5 und A7 XL (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. Bechtle Onsite Services GmbH, Hamburg

Das Idol 5 hat ein 5,2 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln. Im Inneren arbeitet Mediateks MT6753, ein Achtkern-SoC mit einer maximalen Taktrate von 1,5 GHz. Der Arbeitsspeicher ist 3 GByte groß, der Flash-Speicher 16 GByte. Davon stehen dem Nutzer nur 8 GByte zur Verfügung. Ein Steckplatz für Micro-SD-Karten ist eingebaut.

Idol 5 kommt mit 13-Megapixel-Kamera

Die Kamera des Idol 5 hat 13 Megapixel, die Frontkamera 5 Megapixel. Anders als das Idol 5S hat das Idol 5 keine Stereolautsprecher auf der Vorderseite. Das Smartphone hat eine Nennladung von 2.800 mAh. Ausgeliefert wird das Idol 5 mit Android 7.

Das A7 hat ein 5,5-Zoll-Display, das ebenfalls mit 1.920 x 1.080 Pixeln auflöst. Im Inneren des Smartphones arbeitet Mediateks MT6750T-Prozessor mit einer maximalen Taktrate von 1,5 GHz. Der Arbeitsspeicher ist 3 GByte groß, der Flash-Speicher 32 GByte. Ein Steckplatz für Micro-SD-Karten ist vorhanden.

A7 hat 5,5-Zoll-Display

Die Hauptkamera auf der Rückseite hat 16 Megapixel, die Frontkamera eine Auflösung von 8 Megapixeln. Der Akku hat eine Nennladung von 4.000 mAh; im Standby-Betrieb soll das eine Standby-Zeit von fast 24 Tagen ermöglichen. Die Sprechzeit im UMTS-Modus soll bei 17 Stunden liegen. Ausgeliefert wird das A7 mit Android 7.0.

Das Display des A7 XL ist 6 Zoll groß, die Auflösung beträgt auch hier 1.920 x 1.080 Pixel. Im Inneren des großen Smartphones arbeitet Mediateks MT6750S mit einer maximalen Taktrate von 1,5 GHz. Das Smartphone hat 3 GByte Arbeitsspeicher und 32 GByte Flash-Speicher, auch hier gibt es einen Steckplatz für Micro-SD-Karten.

A7 mit 6-Zoll-Display am größten

Anders als die anderen neuen Modelle hat das A7 XL eine Dualkamera. Diese besteht aus einer Kamera mit 12 Megapixeln und einer mit 2 Megapixeln. Diese ist nur für Tiefeninformationen zuständig. Dank der zwei Kameras können Nutzer im Nachhinein den Fokus bei Bildern zuverlässiger ändern und eine künstliche Tiefenschärfe verwenden.

Der Akku des A7 XL hat wie der des normalen A7 eine hohe Nennladung von 4.000 mAh. Angaben zur Laufzeit macht Alcatel bei dem Gerät nicht. Das A7 XL wird mit Android 7.1 ausgeliefert und unterstützt neben LTE WLAN nach 802.11a/b/g/n - im Gegensatz zum A7, das WLAN nur nach 802.11b/g/n verwendet.

Preise beginnen bei 230 Euro

Das Idol 5 soll für einen Preis von 240 Euro erhältlich sein. Das A7 kostet 230 Euro, das A7 XL 280 Euro. Das A7 soll ebenfalls bereits verfügbar sein, das A7 XL ab November 2017.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.02.)
  2. (-70%) 8,99€
  3. 2,99€
  4. 2,49€

ve2000 01. Sep 2017

ICH habe gar nichts erwartet. Aber bei Preisen zwischen 230-270¤, ist ein Snapdragon...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkpad A485 - Test

Wir testen Lenovos Thinkpad A485, ein Business-Notebook mit AMDs Ryzen. Das 14-Zoll-Gerät hat eine exzellente Tastatur und den sehr nützlichen Trackpoint als Mausersatz, auch die Anschlussvielfalt gefällt uns. Leider ist das Display recht dunkel und es gibt auch gegen Aufpreis kein helleres, zudem könnte die CPU schneller und die Akkulaufzeit länger sein.

Lenovo Thinkpad A485 - Test Video aufrufen
Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
Yuneec H520
3D-Modell aus der Drohne

Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
Von Dirk Koller


    Mars Insight: Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
    Mars Insight
    Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars

    Bei der Frage, wie es im Inneren des Mars aussieht, kann eine Raumsonde keine spektakuläre Landschaft gebrauchen. Eine möglichst langweilige Sandwüste wäre den beteiligten Wissenschaftlern am liebsten. Der Nasa-Livestream zeigte ab 20 Uhr MEZ, dass die Suche nach der perfekten Langeweile tatsächlich gelang.

    1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
    2. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf
    3. Raumfahrt Terraforming des Mars ist mit heutiger Technik nicht möglich

    Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
    Autonome Schiffe
    Und abends geht der Kapitän nach Hause

    Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
    2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
    3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

      •  /