• IT-Karriere:
  • Services:

Identity Management: Okta kauft Auth0 für 6,5 Milliarden US-Dollar

Authentifizierung wird durch Homeoffice immer wichtiger. Okta übernimmt mit Auth0 ein erfolgreiches Startup für einen hohen Preis.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Grafik zur Übernahme: Okta kauft Auth0.
Die Grafik zur Übernahme: Okta kauft Auth0. (Bild: Auth0)

Der Identity-Management-Anbieter Okta kauft den Konkurrenten Auth0 für 6,5 Milliarden US-Dollar. Das gab Okta am 3. März 2021 bekannt. Auth0 sagt über sich selbst: "Eigentlich machen wir nur Ihre Login-Box richtig geil".

Stellenmarkt
  1. KWA Kuratorium Wohnen im Alter gAG, Unterhaching
  2. EUROBAUSTOFF Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Bad Nauheim

Die Authentifizierungs- und Autorisierungsplattform Auth0 wird als unabhängiges Unternehmen innerhalb von Okta operieren. "In einer zunehmend digitalen Welt ist Identity-Management das einheitliche Mittel, mit dem wir Technologie einsetzen - sowohl bei der Arbeit als auch in unserem Privatleben", sagte Okta-Geschäftsführer Todd McKinnon. Identity-Management-Produkte seien "dabei entscheidend für vertrauenswürdige Kundenkontakte."

Okta macht trotz hoher Nachfrage Verlust

Für das im Januar 2021 endende Geschäftsjahr verzeichnete Okta einen Verlust von 266,3 Millionen US-Dollar bei einem Gesamtumsatz von 835,4 Millionen US-Dollar. Okta-Aktien fielen im nachbörslichen Handel um etwa 12 Prozent, nachdem sie am Mittwoch bei 241,22 US-Dollar geschlossen hatten. Der Kurs der Aktie ist in den vergangenen zwölf Monaten um fast 84 Prozent gestiegen, was zum Teil darauf zurückzuführen ist, dass Unternehmen ihre Beschäftigten von zu Hause aus arbeiten lassen können, indem sie sich mit Cloud-basierten Diensten verbinden. Okta wurde von den beiden früheren Salesforce-Beschäftigten Todd McKinnon und Frederic Kerrest im Jahr 2009 gegründet. Das börsennotierte Unternehmen mit Sitz in San Francisco hat rund 2.400 Mitarbeiter.

Das Unternehmen Auth0 hatte einen Wert von 1,92 Milliarden US-Dollar, als es im vergangenen Juli in einer Finanzierungsrunde unter der Führung von Salesforce Ventures 120 Millionen US-Dollar erhielt. Auth0 besteht seit dem Jahr 2013. Das privat geführte Unternehmen mit rund 850 Beschäftigten hat seinen Hauptsitz in Bellevue im US-Bundesstaat Washington.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 5,99€
  2. 4,19€
  3. 35,99€
  4. 2,99€

Meister 05. Mär 2021 / Themenstart

Reicht ja, wenn das zugekaufte Unternehmen so viel Gewinn macht, dass es den...

Meister 05. Mär 2021 / Themenstart

Bei Firmen gehts im großen Stil wie bei normalen Menschen im Kleinen. Deine Bank...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /