Abo
  • Services:
Anzeige
Amazon: Massiver Rückgang bei Kindle-Fire-Verkauf
(Bild: Spencer Platt/Getty Images)

Amazon: Massiver Rückgang bei Kindle-Fire-Verkauf

Amazon: Massiver Rückgang bei Kindle-Fire-Verkauf
(Bild: Spencer Platt/Getty Images)

Amazon macht aus den Verkaufszahlen seiner Kindle-Produktreihe seit jeher ein Geheimnis. Nach den Berechnungen von IDC war dies im ersten Quartal 2012 auch berechtigt, denn das Kindle Fire verkaufte sich sehr schlecht.

Amazons Verkaufszahlen für das Kindle Fire ist im ersten Quartal 2012 massiv eingebrochen. Das berichten die Marktforscher von IDC in einer vorläufigen Studie zu den Lieferzahlen der Hersteller auf dem weltweiten Tabletmarkt.

Anzeige

IDC berichtet: "Amazon war im vierten Quartal 2011 auf den zweiten Platz gestürmt und erreichte 16,8 Prozent Marktanteil mit 4,8 Millionen Stück. Nun zeigte sich im ersten Quartal 2012 ein massiver Rückgang auf nur noch 4 Prozent, und ein Abrutschen auf den dritten Platz."

Laut Berechnungen von Business Insider, die sich auf die Angaben von IDC stützen, hat Amazon im ersten Quartal 2012 nur 696.000 Kindle Fire verkauft. "Das bedeutet, dass Apple in fünf Tagen so viele iPads ausliefert wie Amazon in drei Monaten", rechnet Business Insider vor.

Im Vergleich zum Vorquartal mit dem Weihnachtsgeschäft ist ein Rückgang in dem Produktbereich natürlich fast unvermeidlich und betraf auch den Marktführer Apple. Apple lieferte 11,8 Millionen iPads aus. Im vierten Quartal 2011 waren es noch 15,4 Millionen iPads. Dennoch stieg der Marktanteil von Apple von 54,7 Prozent auf 68 Prozent.

Tablet-Markt unter den Prognosen

Das Kindle Fire blieb das meistverkaufte Produkt bei Amazon in den USA, erklärte der Konzern bei Bekanntgabe seiner Quartalsergebnisse am 26. März 2012. Genauere Angaben zum Verkauf seiner E-Book- und Tablet-Produktreihe macht Amazon traditionell nicht.

Weltweit wurden laut dem "Worldwide Quarterly Media Tablet und eReader Tracker" von IDC im ersten Quartal 17,4 Millionen Tablets ausgeliefert. IDC hatte 1,2 Millionen Tablets mehr prognostiziert.


eye home zur Startseite
Maxiklin 07. Mai 2012

Mich persönlich würde mal am Rande interessieren, WARUM das Fire nur für US-Bürger...

Maxiklin 07. Mai 2012

Und deswegen kaufen das mehr ? Glaub ich eher weniger :) Der Trend geht einfach zur...

Maxiklin 07. Mai 2012

Hmm, komische Diskussion irgendwo hier :) Zum einen scheinen hier viele der Meinung zu...

thewayitis 06. Mai 2012

So nach 5 Minuten googlen bin ich jetzt zu dem Ergebnis gekommen, dass man bei Borderlynx...

Anonymer Nutzer 05. Mai 2012

die 150 beziehen sich aber daraf, dass man es nicht verzollt/Einfuhrumsatzsteuer...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  2. ROMA KG, Burgau
  3. TAMPOPRINT® AG, Korntal-Münchingen
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 10€ Rabatt auf Game of Thrones und 2 Serien-Staffeln auf Blu-ray für 26€)
  2. (Kaufen und Leihen)
  3. (u. a. LG 24UD58-B 24"-UHD-Monitor mit FreeSync für 279,00€)

Folgen Sie uns
       


  1. Nokia 3, 5 und 6

    HMD Global bringt drei Nokia-Smartphones mit Android

  2. Moto G5 und Moto G5 Plus im Hands on

    Lenovos kompakte Mittelklasse ist zurück

  3. Handy-Klassiker

    HMD Global bringt das Nokia 3310 zurück

  4. Galaxy Tab S3 im Hands on

    Samsung präsentiert Oberklasse-Tablet mit Eingabestift

  5. Galaxy Book im Hands on

    Samsung bringt neuen 2-in-1-Computer

  6. Mobilfunk

    "5G muss weit mehr als LTE bieten"

  7. UHS-III

    Neuer (Micro-)SD-Karten-Standard schafft über 600 MByte/s

  8. Watch 2 im Hands on

    Huaweis neue Smartwatch soll bis zu 21 Tage lang durchhalten

  9. LG G6 im Hands on

    Schlankes Smartphone hat zwei Kameralinsen

  10. P10 und P10 Plus im Hands on

    Huaweis neues P10 kostet 600 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundesnetzagentur: Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
Bundesnetzagentur
Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
  1. My Friend Cayla Eltern müssen Puppen ihrer Kinder zerstören
  2. Matoi Imagno Wenn die Holzklötzchen zu dir sprechen
  3. Smart Gurlz Programmieren lernen mit Puppen

Galaxy-A-Serie vs. P8 Lite (2017): Samsungs und Huaweis Kampf um die Mittelklasse
Galaxy-A-Serie vs. P8 Lite (2017)
Samsungs und Huaweis Kampf um die Mittelklasse
  1. Wettbewerbsverstoß Google soll Tizen behindert haben
  2. Strafverfahren De-facto-Chef von Samsung wegen Korruption verhaftet
  3. Samsung Preisliches Niveau der QLED-Fernseher in der Nähe der OLEDs

Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on: Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt
Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on
Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt
  1. Fernsehstreaming Fire-TV-App von Waipu TV bietet alle Kanäle kostenlos
  2. Fire TV Amazon bringt Downloader-App wieder zurück
  3. Amazon Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

  1. Re: suche lte-tablet, das auch mal lädt

    Gladiac782 | 00:46

  2. Re: stand by 1 monat?

    Bujin | 00:46

  3. Noch drei Jahre, bis 2020 benutzbar

    Siliciumknight | 00:18

  4. Re: 21 Tage Laufzeit?

    Siliciumknight | 00:10

  5. Re: Und jetzt ein Android-Telefon in Größe des...

    Wallbreaker | 00:10


  1. 21:13

  2. 20:32

  3. 20:15

  4. 19:00

  5. 19:00

  6. 18:45

  7. 18:10

  8. 17:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel