Abo
  • Services:
Anzeige
Apple Watch Steel bei der Einrichtung
Apple Watch Steel bei der Einrichtung (Bild: Andreas Donath)

IDC: Apple soll 3,6 Millionen Apple Watches im Quartal verkauft haben

Apple Watch Steel bei der Einrichtung
Apple Watch Steel bei der Einrichtung (Bild: Andreas Donath)

Laut einer Analyse von IDC belegt Apple weltweit den zweiten Platz, was die Verkäufe von Wearables angeht. Spitzenreiter soll Fitbit sein. Werden jedoch nur Wearables mit Apps betrachtet, stammen zwei von drei Geräten von Apple.

Apple verkauft derzeit mit der Apple Watch nur ein einziges Wearable. Dennoch hat es das Unternehmen nach Einschätzung der Marktforscher von IDC geschafft, im zweiten Quartal rund 3,6 Millionen der Geräte zu verkaufen, die mindestens 400 Euro pro Stück kosten. Dadurch landet Apple direkt hinter dem Marktführer Fitbit, der allerdings keine Wearables mit App-Installationsmöglichkeit verkauft. Fitbit hat 4,4 Millionen Geräte im zweiten Quartal verkauft. Die Zahlen sind Schätzungen.

Anzeige

  Apples Markteintritt habe die Produktkategorie bei den Interessenten allgemein in den Fokus gerückt, sagte Ramon Llamas von IDC. Im zweiten Quartal sollen weltweit 18,1 Millionen Wearables verkauft worden sein. Das sind 223 Prozent mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres.  

  Da Fitbit nur Fitnessbänder verkauft, auf denen der Anwender keine Apps installieren kann, ist der Vergleich allerdings etwas gewagt. Werden nur Geräte mit Apps verglichen, sollen zwei von drei Modellen eine Apple Watch sein.  

  Nach Apple und Fitbit sind auch der chinesische Hersteller Xiaomi mit einem günstigen Fitnesstracker, Samsung sowie Garmin wichtige Marktteilnehmer.


eye home zur Startseite
newyear 01. Okt 2015

Google krankt daran, dass ein zu großer Teil des Umsatzes von Werbung generiert wird...

Noppen 28. Aug 2015

Normalerweise trage ich die Apple Watch. Aber wenn es robuster oder nasser wird, oder...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Springer Science+Business Media Deutschland GmbH, Berlin
  2. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  3. IT-HAUS GmbH, Föhren
  4. Deutsche Nationalbibliothek, Frankfurt am Main


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 18 EUR, TV-Serien reduziert, Box-Sets reduziert)
  2. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. EA Sports

    NHL 18 soll Hockey der jungen Spielergeneration bieten

  2. Eviation

    Alice fliegt elektrisch

  3. Staatstrojaner

    Dein trojanischer Freund und Helfer

  4. OVG NRW

    Gericht stoppt Vorratsdatenspeicherung

  5. Amazon Echo

    Erinnerungsfunktion noch nicht für alle Alexa-Geräte

  6. PowerVR

    Imagination Technologies steht zum Verkauf

  7. Internet der Dinge

    Samsungs T200 ist erster Exynos für IoT

  8. Zenly

    Snap kauft Startup für 200 Millionen US-Dollar

  9. Google Ads

    Brotli lädt Werbung auf Webseiten schneller

  10. Niantic

    Pokémon Go mit großem Update und viel Verwirrung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sony Xperia XZ Premium im Test: Taschenspiegel mit übertrieben gutem Display
Sony Xperia XZ Premium im Test
Taschenspiegel mit übertrieben gutem Display
  1. Keine Entschädigung Gericht sieht mobiles Internet nicht als lebenswichtig an
  2. LTE Deutsche Telekom führt HD Voice Plus ein
  3. Datenrate Vodafone bietet im LTE-Netz 500 MBit/s

1Sheeld für Arduino angetestet: Sensor-Platine hat keine Sensoren und liefert doch Daten
1Sheeld für Arduino angetestet
Sensor-Platine hat keine Sensoren und liefert doch Daten
  1. Calliope Mini im Test Neuland lernt programmieren
  2. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  3. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif

Mesh- und Bridge-Systeme in der Praxis: Mehr Access Points, mehr Spaß
Mesh- und Bridge-Systeme in der Praxis
Mehr Access Points, mehr Spaß
  1. Eero 2.0 Neues Mesh-WLAN-System kann sich auch per Kabel vernetzen
  2. BVG Fast alle Berliner U-Bahnhöfe haben offenes WLAN
  3. Broadcom-Sicherheitslücke Vom WLAN-Chip das Smartphone übernehmen

  1. Re: SPD und CDU sind verfassungswidrig

    /mecki78 | 15:59

  2. Re: 3-Strikes Regelung für Politiker?

    SJ | 15:55

  3. So langsam wird es was werden mit den Kernkraftwerken

    Mopsmelder500 | 15:54

  4. Da mach ich doch glatt mal ne Flasche Sekt auf

    twothe | 15:54

  5. Notebook-Ersatz ohne Maus? Ich lach mich tot

    McWiesel | 15:52


  1. 15:51

  2. 15:35

  3. 15:00

  4. 14:28

  5. 13:40

  6. 13:29

  7. 13:00

  8. 12:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel