Abo
  • Services:
Anzeige
Quake Champions
Quake Champions (Bild: id Software)

id Software: Vier Helden für ein Quake Champions

Quake Champions
Quake Champions (Bild: id Software)

Ein Kämpfer kann sich an andere Orte teleportieren, ein anderer kann durch Wände gucken: id Software hat Informationen zu den Spezialfähigkeiten von vier Helden in Quake Champions veröffentlicht.

Einen der Helden in Quake Champions kennen Spieler schon: Er trägt den Namen Ranger - und ist letztlich eine Art Neuauflage der Hauptfigur im ersten Quake. Im kommenden Multiplayer-Shooter von id Software kann Ranger einen sogenannten "Dire Orb" werfen und sich an dessen Stelle teleportieren - was ein wenig an ein Element aus dem Endkampf in Quake erinnert.

Anzeige

Dieses Detail hat Chefdesigner Tim Willits von id Software in einem Video bekanntgegeben. Auch die Spezialfähigkeiten von drei anderen Champions stellt er vor - und damit einige der wichtigsten Elemente des Spiels.

Weitere Kräfte und Fähigkeiten: Mit einem wählbaren Charakter namens Visor - er stammt aus Quake 3 - kann der Spieler seine Gegner durch Wände und andere Hindernisse sehen. Eine neue Figur namens Nyx kann sich laut Willits besonders schnell bewegen und sich unsichtbar an Orte in der Nähe beamen. Ebenfalls neu ist ein besonders großer Tank namens Scale Bearer, der seine Feinde mit der aufladbaren Fähigkeit "Bull Rush" über den Haufen rennen kann.

Quake Champions wurde erstmals auf der E3 im Juni 2016 vorgestellt. Das Actionspiel erscheint nur für PCs, es setzt auf schnelle Kämpfe und Technik: Mit entsprechender Hardware sollen Spieler eine Bildrate von 120 fps oder mehr verwenden können. Der Titel richtet sich auch an E-Sportler. Eine Kampagne soll es nicht geben.

Ziemlich viele Fragen zu Quake Champions sind noch offen. So ist nicht bekannt, wie viele Helden das fertige Spiel bieten wird. Sind es nur die vorgestellten vier oder soll das Angebot ähnlich umfangreich wie bei Overwatch mit seinen rund 30 sehr unterschiedlichen Charakteren sein?

Auch zum Geschäftsmodell hat sich Bethesda bislang nicht geäußert. Auch Blizzard hatte sich bei Overwatch viel Zeit gelassen, die Entscheidung über Free-to-Play oder Vollpreis zu treffen und schließlich Letzteres bekanntgegeben. Auf der Hausmesse Quakecon, die Anfang August 2016 stattfindet, dürfte id Software neue Informationen zu dem Titel veröffentlichen.


eye home zur Startseite
trust 27. Jul 2016

Genau so ist es! In Q3 weiß man mit genug Erfahrung 5 Sekunden vorher, wer näher an der...

trust 26. Jul 2016

+1 Vergiss Freeze Tag nicht. Gamespeed um 1/3 erhöhen und fertig ist der Spaß.

Neko-chan 26. Jul 2016

Da hab ich wohl ein paar Patches verschlafen, atm sind es NUR 22.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. A. Raymond GmbH & Co. KG, Lörrach
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. CCV Deutschland GmbH, Moers
  4. EAE Engineering Automation Electronics GmbH, Ahrensburg bei Hamburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)

Folgen Sie uns
       


  1. Eingabegerät

    Nums verwandelt Macbook-Trackpad in Ziffernblock

  2. MWC Shanghai

    LTE-Technologie erreicht Latenz von unter zwei Millisekunden

  3. Landkreis Plön

    Tele Columbus bringt Gigabit-Zugänge in 15.000 Haushalte

  4. Innovation Days

    Ericsson liefert Basisstation an 5G Lab Germany

  5. Für Lokalsender

    Kabelnetzbetreiber wollen 250 Millionen Euro Rundfunkgebühr

  6. Linux-Kernel-Security

    Torvalds bezeichnet Grsecurity als "Müll"

  7. Zolo Liberty Plus

    Drahtlose Ohrstöpsel auf Kickstarter für nur 100 US-Dollar

  8. Eckpunkte

    Bundesnetzagentur sieht 5G bei 2 GHz und 3.400 bis 3.700 MHz

  9. Internet sofort

    Das Warten auf den Festnetzanschluss kann teuer werden

  10. Ransomware

    Petya-Kampagne nutzt Lücke in Buchhaltungssoftware



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Dirt 4 im Test: Vom Fahrschüler zum Rallye-Weltmeister
Dirt 4 im Test
Vom Fahrschüler zum Rallye-Weltmeister

Mesh- und Bridge-Systeme in der Praxis: Mehr WLAN-Access-Points, mehr Spaß
Mesh- und Bridge-Systeme in der Praxis
Mehr WLAN-Access-Points, mehr Spaß
  1. Aruba HPE Indoor-Tracking leicht gemacht
  2. Eero 2.0 Neues Mesh-WLAN-System kann sich auch per Kabel vernetzen
  3. BVG Fast alle Berliner U-Bahnhöfe haben offenes WLAN

Mobile-Games-Auslese: Ninjas, Pyramiden und epische kleine Kämpfe
Mobile-Games-Auslese
Ninjas, Pyramiden und epische kleine Kämpfe
  1. Ubisoft Chaoshasen, Weltraumaffen und die alten Ägypter
  2. Monument Valley 2 im Test Rätselspiel mit viel Atmosphäre und mehr Vielfalt
  3. Mobile-Games-Auslese Weltraumkartoffel und Bilderbuchwanderung für mobile Spieler

  1. Wenn richtig ausgezählt werden würde, dann wäre...

    DY | 07:29

  2. Re: Wasserdicht? Und Infrarot Sensor oder Sender?

    TrollNo1 | 07:28

  3. Re: Warum keine 128 GB in DE?

    TrollNo1 | 07:27

  4. Re: demon driver?

    demon driver | 07:24

  5. DAU

    Yian | 07:23


  1. 07:37

  2. 18:23

  3. 17:10

  4. 16:17

  5. 14:54

  6. 14:39

  7. 14:13

  8. 13:22


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel