Abo
  • Services:
Anzeige
Quake Champions
Quake Champions (Bild: id Software)

id Software: Vier Helden für ein Quake Champions

Quake Champions
Quake Champions (Bild: id Software)

Ein Kämpfer kann sich an andere Orte teleportieren, ein anderer kann durch Wände gucken: id Software hat Informationen zu den Spezialfähigkeiten von vier Helden in Quake Champions veröffentlicht.

Einen der Helden in Quake Champions kennen Spieler schon: Er trägt den Namen Ranger - und ist letztlich eine Art Neuauflage der Hauptfigur im ersten Quake. Im kommenden Multiplayer-Shooter von id Software kann Ranger einen sogenannten "Dire Orb" werfen und sich an dessen Stelle teleportieren - was ein wenig an ein Element aus dem Endkampf in Quake erinnert.

Anzeige

Dieses Detail hat Chefdesigner Tim Willits von id Software in einem Video bekanntgegeben. Auch die Spezialfähigkeiten von drei anderen Champions stellt er vor - und damit einige der wichtigsten Elemente des Spiels.

Weitere Kräfte und Fähigkeiten: Mit einem wählbaren Charakter namens Visor - er stammt aus Quake 3 - kann der Spieler seine Gegner durch Wände und andere Hindernisse sehen. Eine neue Figur namens Nyx kann sich laut Willits besonders schnell bewegen und sich unsichtbar an Orte in der Nähe beamen. Ebenfalls neu ist ein besonders großer Tank namens Scale Bearer, der seine Feinde mit der aufladbaren Fähigkeit "Bull Rush" über den Haufen rennen kann.

Quake Champions wurde erstmals auf der E3 im Juni 2016 vorgestellt. Das Actionspiel erscheint nur für PCs, es setzt auf schnelle Kämpfe und Technik: Mit entsprechender Hardware sollen Spieler eine Bildrate von 120 fps oder mehr verwenden können. Der Titel richtet sich auch an E-Sportler. Eine Kampagne soll es nicht geben.

Ziemlich viele Fragen zu Quake Champions sind noch offen. So ist nicht bekannt, wie viele Helden das fertige Spiel bieten wird. Sind es nur die vorgestellten vier oder soll das Angebot ähnlich umfangreich wie bei Overwatch mit seinen rund 30 sehr unterschiedlichen Charakteren sein?

Auch zum Geschäftsmodell hat sich Bethesda bislang nicht geäußert. Auch Blizzard hatte sich bei Overwatch viel Zeit gelassen, die Entscheidung über Free-to-Play oder Vollpreis zu treffen und schließlich Letzteres bekanntgegeben. Auf der Hausmesse Quakecon, die Anfang August 2016 stattfindet, dürfte id Software neue Informationen zu dem Titel veröffentlichen.


eye home zur Startseite
trust 27. Jul 2016

Genau so ist es! In Q3 weiß man mit genug Erfahrung 5 Sekunden vorher, wer näher an der...

trust 26. Jul 2016

+1 Vergiss Freeze Tag nicht. Gamespeed um 1/3 erhöhen und fertig ist der Spaß.

Neko-chan 26. Jul 2016

Da hab ich wohl ein paar Patches verschlafen, atm sind es NUR 22.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hanseatisches Personalkontor Bodensee, Salem
  2. DATAGROUP Köln GmbH, München
  3. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  4. Württembergische Versicherung AG, Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 17,49€)

Folgen Sie uns
       


  1. Fraunhofer Fokus

    Metaminer soll datensammelnde Apps aufdecken

  2. Onlinehandel

    Bundesgerichtshof greift Paypal-Käuferschutz an

  3. Verbraucherschutz

    Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um

  4. Core-i-Prozessoren

    Intel bestätigt gravierende Sicherheitsprobleme in ME

  5. Augmented Reality

    Apple kauft Vrvana für 30 Millionen US-Dollar

  6. Lootboxen

    "Battlefront 2 ist ein Star-Wars-Onlinecasino für Kids"

  7. Stadtnetzbetreiber

    Von 55 Tiefbauunternehmen hat keines geantwortet

  8. Steuerstreit

    Irland fordert Milliardenzahlung von Apple ein

  9. Zensur

    Skype ist in chinesischen Appstores blockiert

  10. Eizo Flexscan EV2785

    Neuer USB-C-Monitor mit 4K und mehr Watt für Notebooks



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

  1. Steht doch auf der Datenschutz-Seite von Apple...

    xeneo23 | 04:15

  2. kt

    xeneo23 | 04:14

  3. Re: Richtig so, FDP!

    teenriot* | 03:33

  4. Re: Jedes geschlossene System

    DAUVersteher | 03:22

  5. Re: "fehlenden Tiefbaukapazitäten *in Deutschland*"

    DAUVersteher | 02:52


  1. 17:45

  2. 17:20

  3. 17:06

  4. 16:21

  5. 15:51

  6. 15:29

  7. 14:59

  8. 14:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel