id Software: Offenbar neues Quake in Entwicklung

Zum 25. Jubiläum von Quake gibt es Gerüchte über einen neuen Serienteil. Der soll bei id Software und Machine Games (Wolfenstein) entstehen.

Artikel veröffentlicht am ,
Szene aus Quake
Szene aus Quake (Bild: id Software)

Ende Juni 1996 hat das texanische Entwicklerstudio id Software den Klassiker Quake veröffentlicht. Nun gibt es Meldungen über einen weiteren Serienteil: Branchen-Insider Nick Baker berichtet in einem Video auf seinem Kanal Xbox Era, dass id Software zusammen mit Machine Games an dem Titel arbeitet.

Stellenmarkt
  1. Senior Data Scientist (m/w/d) im Chief Data Office
    Allianz Deutschland AG, Unterföhring
  2. Qualitätsmanager (m/w/d)
    ALDI International Services SE & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr, Duisburg, Dortmund, Düsseldorf
Detailsuche

Er soll sowohl eine Kampagne als auch Multiplayer bieten. Anders als bei den bislang veröffentlichten Serienteilen soll die Hauptfigur eine Frau sein. Weitere Informationen zum Inhalt liegen nicht vor.

Machine Games gehört ebenso wie id Software zu Bethesda, also mittlerweile zu Microsoft. Bei id Software ist zuletzt das gelungene Doom Eternal entstanden. Machine Games hat sich in den vergangenen Jahren mit neuen Wolfenstein-Spielen beschäftigt - das Original stammte bekanntlich ebenfalls von id Software.

Momentan ist das Studio eigentlich mit einem Anfang 2021 angekündigten Spiel auf Basis von Indiana Jones beschäftigt, über das noch keine weiteren Informationen vorliegen.

Golem Karrierewelt
  1. Informationssicherheit in der Automobilindustrie nach VDA-ISA und TISAX® mit Zertifikat: Zwei-Tage-Workshop
    22./23.11.2022, Virtuell
  2. Container Technologie: Docker und Kubernetes - Theorie und Praxis: virtueller Drei-Tage-Workshop
    04.-07.07.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Zu Quake gab es mehrere Nachfolger. Momentan noch aktuell ist ein Online-Multiplayerspiel namens Quake Champions, das im Free-to-Play-Geschäftsmodell betrieben wird. Der Titel gilt als durchaus gelungen.

Anscheinend hat er aber im Vergleich zu Fortnite oder anderen Online-Actionspielen wesentlich weniger oder zumindest weniger lautstarke Fans, jedenfalls taucht er in den bekannten Foren und Social-Media-Kanälen kaum auf.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Das... 24. Jun 2021

Air Movement war CPMA, nicht vanilla Q3.

bynemesis 23. Jun 2021

quake 4 war spielerisch besser als quake 3 technisch war es halt müll.

maxpower 23. Jun 2021

hut ab, bei quake 3 komm ich vielleicht auf die zahl, bei den anderen nicht. quake...

Das... 23. Jun 2021

Willits ist die größte Schlange und Maßgeblich für das Versagen von Quake Champions...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Erdbeben und Vulkanausbrüche
Glasfaserkabel als Frühwarnsystem

Seismografen registrieren Bodenbewegungen, Glasfasern können das aber besser. Forscher hoffen, mit ihnen Erdbeben und Vulkanausbrüche besser vorhersagen zu können.
Ein Bericht von Werner Pluta

Erdbeben und Vulkanausbrüche: Glasfaserkabel als Frühwarnsystem
Artikel
  1. Visual Studio Code im Web mit Gitpod: Ein Gewinn für jede Tool-Sammlung
    Visual Studio Code im Web mit Gitpod
    Ein Gewinn für jede Tool-Sammlung

    Helferlein Der Code-Editor Visual Studio Code erobert den Browser und die Remote-Arbeit - und das Kieler Unternehmen Gitpod ist mit seiner Lösung ganz vorne mit dabei.
    Von Kristof Zerbe

  2. Wärmeversorgung: Berlin baut Thermoskanne gegen Gasnotstand
    Wärmeversorgung
    Berlin baut Thermoskanne gegen Gasnotstand

    Der Versorger Vattenfall baut in Berlin einen riesigen Warmwasserspeicher, um Häuser im Winter heizen zu können. Das könnte beim möglichen Gasnotstand helfen.

  3. Technoblade: Minecraft verabschiedet verstorbenen Streamer mit Krönchen
    Technoblade
    Minecraft verabschiedet verstorbenen Streamer mit Krönchen

    Nach dem Tod des bekanntesten Minecraft-Streamers trauert die Community. Das Entwicklerstudio Mojang verabschiedet Technoblade im Launcher.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • HP HyperX Gaming-Headset -40% • Corsair Wakü 234,90€ • Samsung Galaxy S20 128GB -36% • Audible -70% • MSI RTX 3080 12GB günstig wie nie: 948€ • AMD Ryzen 7 günstig wie nie: 259€ • Der beste 2.000€-Gaming-PC • Cooler Master 34" UWQHD 144 Hz günstig wie nie: 467,85€ [Werbung]
    •  /