Abo
  • IT-Karriere:

id Software: Beta von Quake Champions ist kurz vor dem Start

Schafft der Rechner die 120 fps? Das Entwicklerstudio id Software will bereits in den nächsten Tagen den geschlossenen Betatest von Quake Champions starten - noch sind Anmeldungen möglich.

Artikel veröffentlicht am ,
Die geschlossene Beta von Quake Champions beginnt am 6. April 2017.
Die geschlossene Beta von Quake Champions beginnt am 6. April 2017. (Bild: id Software)

Am 6. April 2017 soll laut id Software der geschlossene Betatest für das Multiplayerspektakel Quake Champions beginnen. Über die offizielle Webseite sind noch Anmeldungen möglich. Nach Informationen von Golem.de handelt es sich um einen echten Test, das bedeutet: Nicht jeder soll gleich vom Start weg zugelassen werden, und es geht tatsächlich um die Fehlersuche und das Optimieren der Server und des Spiels, und weniger um Marketing.

Stellenmarkt
  1. invo-IT GmbH & Co. KG, Bielefeld
  2. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, Köln

Wenn alles glatt geht mit der Beta, soll Quake Champions zur Quakecon 2017 erscheinen - das ist eine Hausmesse von id Software, die vom 24. bis zum 27. August 2017 in Dallas stattfindet. Das Spiel erscheint in zwei Versionen: eine Free-to-Play-Fassung enthält alle Karten, Waffen und Modi, aber nur einen spielbaren Champion. Weitere können über die Ingame-Währung oder für Euro freigeschaltet werden. Alternativ soll es eine Vollversion geben, die alle Inhalte und Helden sowie ein paar Boni bietet. Der Preis dafür ist noch nicht bekannt.

Quake Champions erscheint nur für PCs, es setzt auf schnelle Kämpfe und schnelle Technik: Mit entsprechender Hardware sollen Spieler eine Bildrate von 120 fps oder mehr verwenden können. Der Titel richtet sich auch an E-Sportler, eine Kampagne soll es ähnlich wie im ansatzweise vergleichbaren Overwatch nicht geben.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 122,89€
  2. GRATIS
  3. (u. a. Twilight Struggle, Carcassonne, Mysterium, Scythe)
  4. 149,00€

neocron 02. Apr 2017

Quark ... dann hätten sie auf die dämlichen Animationen und Effekte verzichtet ...

Das... 01. Apr 2017

Danke, dann bleibt mehr für mich übrig. Ist ja nicht so als ob man mir nichts dir nichts...


Folgen Sie uns
       


Microsoft Hololens 2 - Hands on (MWC 2019)

Die Hololens 2 ist Microsofts zweites AR-Headset. Im ersten Kurztest von Golem.de überzeugt das Gerät vor allem durch das merklich größere Sichtfeld.

Microsoft Hololens 2 - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck


    Raspi-Tastatur und -Maus im Test: Die Basteltastatur für Bastelrechner
    Raspi-Tastatur und -Maus im Test
    Die Basteltastatur für Bastelrechner

    Für die Raspberry-Pi-Platinen gibt es eine offizielle Tastatur und Maus, passenderweise in Weiß und Rot. Im Test macht die Tastatur einen anständigen Eindruck, die Maus hingegen hat uns eher kaltgelassen. Das Keyboard ist zudem ein guter Ausgangspunkt für Bastelprojekte.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Bastelcomputer Offizielle Maus und Tastatur für den Raspberry Pi
    2. Kodi mit Raspberry Pi Pimp your Stereoanlage
    3. Betriebssystem Windows 10 on ARM kann auf Raspberry Pi 3 installiert werden

    Elektromobilität: Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?
    Elektromobilität
    Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?

    Veteranen der deutschen Autoindustrie wollen mit Canoo den Fahrzeugbau und den Vertrieb revolutionieren. Zunächst scheitern die großen Köpfe aber an den kleinen Hürden der Startupwelt.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. EU Unfall-Fahrtenschreiber in Autos ab 2022 Pflicht
    2. Verkehrssenatorin Fahrverbot für Autos in Berlin gefordert
    3. Ventomobil Mit dem Windrad auf Rekordjagd

      •  /