ID.3 kommt: Volkswagen verkauft den E-Golf zum Schnäppchenpreis

Der E-Golf soll derzeit schon zu Preisen von rund 20.000 Euro inklusive staatlicher Förderprämie zu bekommen sein. Der Grund könnte das Elektroauto ID.3 sein, das Mitte 2020 kommen soll.

Artikel veröffentlicht am , Michael Linden
E-Golf: Höchstgeschwindigkeit auf 150 km/h limitiert
E-Golf: Höchstgeschwindigkeit auf 150 km/h limitiert (Bild: Volkswagen)

Vor dem Marktstart des ID.3 will Volkswagen offenbar noch sein E-Golf-Lager leer räumen. So scheint es zumindest mit Blick auf die Rabattstudie des CAR-Instituts der Universität Essen-Duisburg, über die das Manager-Magazin berichtet. Demnach werden im Internet die elektrischen Golf inklusive Förderung für rund 20.000 Euro verkauft. Der Listenpreis liegt bei knapp 32.000 Euro. Damit wäre der E-Golf unter dem Listenpreis der günstigsten Variante mit Verbrennungsmotor angelangt.

Stellenmarkt
  1. Quality Engineer Software / Software Tester (m/w/d)
    Hogrefe Verlag GmbH & Co. KG, Göttingen (Home-Office möglich)
  2. Inhouse Consultant Power BI (m/w/d)
    Jungheinrich AG, Hamburg (Home-Office möglich)
Detailsuche

Der ID.3 mit einer Reichweite ab 300 km soll Mitte 2020 für rund 30.000 Euro in den Handel kommen. Der E-Golf kommt auf 233 km Reichweite und wäre dann nicht mehr konkurrenzfähig.

Volkswagens Senior Vice President Reinhard Fischer, der die strategische Ausrichtung der Marke in Nordamerika leitet, erwartete schon Anfang August 2019, dass es bald eine Preisgleichheit von Verbrenner- und Elektroautos gebe. Damit meinte er natürlich keine Rabattaktionen. Vielmehr sei der Grund, dass Volkswagen in die Massenproduktion dieser Fahrzeuge einsteige, und die Kosten dadurch massiv sänken.

Volkswagen will bis 2028 weltweit knapp 70 vollelektrische Modelle auf den Markt bringen. Das erste Elektroauto der neuen Generation ist der ID.3.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


DeepSpaceJourney 10. Okt 2019

Auf den falschen Beitrag geantwortet?

DeepSpaceJourney 09. Okt 2019

Woher willst du das wissen, ob ich schon welche gefahren bin oder nicht? Willst du dir...

ChMu 09. Okt 2019

Wie kommst Du denn auf so einen Unsinn? Erstens weiss niemand den genauen Preis (16000...

r3bel 08. Okt 2019

Zum Beispiel?



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Meta
"Es ist euer Job, euch in Horizon Worlds zu verlieben!"

Amüsante Auszüge aus Memos von Meta zeigen, dass nicht mal die Entwickler von Horizon Worlds gerne in ihre virtuelle Welt eintauchen.

Meta: Es ist euer Job, euch in Horizon Worlds zu verlieben!
Artikel
  1. Corning: Moderne Glasfaser ist ihren Vorgängern nur wenig ähnlich
    Corning
    Moderne Glasfaser ist ihren Vorgängern nur wenig ähnlich

    Lichtwellenleiter sind eine alte Technik. Heute müssen sie für Glasfaser-Verkabelung in Gebäuden fast neu erfunden werden.

  2. Klage gegen Datenschutzaufsicht: Bundeskriminalamt weigert sich, Funkzellendaten zu löschen
    Klage gegen Datenschutzaufsicht
    Bundeskriminalamt weigert sich, Funkzellendaten zu löschen

    Das BKA will gesammelte Überwachungsdaten nicht löschen müssen. Deswegen klagt die Polizei gegen einen Bescheid des obersten Datenschützers.
    Eine Exklusivmeldung von Lennart Mühlenmeier

  3. Justizminister: Ausweiskopien sollen aus dem Handelsregister gelöscht werden
    Justizminister
    Ausweiskopien sollen aus dem Handelsregister gelöscht werden

    Im Online-Handelsregister lassen sich persönliche Daten wie Ausweiskopien oder Unterschriften einfach abrufen. Justizminister Marco Buschmann will das ändern.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • iPhone 14 Plus jetzt erhältlich • Günstig wie nie: Gigabyte RTX 3090 Ti 1.099€, KF DDR5-5600 16GB 99,39€, Logitech Gaming-Maus 69,99€, MSI Curved 27" WQHD 165Hz 289€ • AMD Ryzen 7 5800X3D 429€ • NfS Unbound vorbestellbar • 3 Spiele für 49€ [Werbung]
    •  /