Abo
  • Services:
Anzeige
Tegra 4i mit integriertem Icera-Modem
Tegra 4i mit integriertem Icera-Modem (Bild: Nvidia)

Icera: Nvidia möchte seine Modem-Sparte loswerden

Tegra 4i mit integriertem Icera-Modem
Tegra 4i mit integriertem Icera-Modem (Bild: Nvidia)

Kein Erfolg im Smartphone-Markt: Nvidia plant, seine Tochterfirma Icera oder deren Mobilfunk-Modem-Technik verkaufen zu wollen. Vorerst soll das Geschäft aber noch weiterlaufen.

Anzeige

Nvidia hat angekündigt, sein Geschäft mit Mobilfunk-Modems des Tochterunternehmens Icera im zweiten Quartal des Fiskaljahrs 2016 herunterzufahren. Zudem stünden die Software- sowie Hardwaretechnologie von Icera und das Unternehmen selbst zum Verkauf, sollten sich in den nächsten Monaten Interessenten dafür finden.

  • Tegra 4i mit Icera i500 (Bild: Nvidia)
Tegra 4i mit Icera i500 (Bild: Nvidia)

Vor fast genau vier Jahren hatte Nvidia das britische Modem-Unternehmen Icera für 367 Millionen US-Dollar übernommen und dessen Technik für die eigenen Tegra-Chips in Smartphones eingesetzt. So kombinierte Nvidia das Icera-Modem i500 mit dem Tegra-4-SoC und integrierte es später in den Tegra 4i.

Viele OEMs weichen aber lieber auf Modems anderer Hersteller aus: So steckt in Googles Nexus 9 zwar Nvidias Tegra K1, aber kein Icera-, sondern ein LTE-Modem von Qualcomm. Weitere Hersteller sind Intel und Samsung, die ihre Modems oft mit eigenen Systems-on-a-Chip kombinieren.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  2. octeo MULTISERVICES GmbH, Duisburg
  3. Daimler AG, Hamburg
  4. Lausitz Energie Bergbau AG, Cottbus


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 649,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust

  2. Open Source Projekt

    Oracle will Java EE abgeben

  3. Apple iPhone 5s

    Hacker veröffentlicht Secure-Enclave-Key für alte iPhones

  4. Forum

    Reddit bietet native Unterstützung von Videos

  5. Biomimetik

    Drohne landet kontrolliert an senkrechter Wand

  6. Schifffahrt

    Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter

  7. Erste Tests

    Autonome Rollstühle in Krankenhäusern und Flughäfen erprobt

  8. Firmware

    PS4 verbessert Verwaltung von Familien und Freunden

  9. Galaxy Note 4

    Samsung trägt keine Verantwortung für überhitzte Akkus

  10. Nach Anschlag in Charlottesville

    Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Re: Sie wird elektrisch angetrieben, fährt also...

    Alkhor | 14:37

  2. Re: Geil...

    ckerazor | 14:35

  3. Re: Natürlich war das ein "Terroranschlag"

    der_wahre_hannes | 14:34

  4. Re: Also technisch gesehen...

    Dummer Mensch | 14:34

  5. Re: Kann etwas Enterprise sein wenn es OpenSource...

    My1 | 14:32


  1. 13:48

  2. 13:15

  3. 12:55

  4. 12:37

  5. 12:30

  6. 12:00

  7. 11:17

  8. 10:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel